Einkochen & Einmachen | Thalia
Meine Filiale

Einkochen & Einmachen

Schmuckbanner
Sie wollen frische Lebensmittel länger haltbar machen? Dann müssen Sie sich nur noch entscheiden: Einkochen oder Einmachen? Einkochen und Einmachen sind zwei Arten, Gemüse und Obst selbst zu konservieren. Beim Einmachen wird d…

Sie wollen frische Lebensmittel länger haltbar machen? Dann müssen Sie sich nur noch entscheiden: Einkochen oder Einmachen? Einkochen und Einmachen sind zwei Arten, Gemüse und Obst selbst zu konservieren.

Beim Einmachen wird das Gemüse oder Obst vorher gekocht und dann in ein sterilisiertes Glas mit Schraubdeckel gefüllt.  Lassen Sie ein wenig Luft nach oben und stellen Sie die Gläser auf den Kopf. Nach 10 Minuten drehen Sie die Gläser wieder um und lassen alles vollständig erkalten.

Beim Einkochen werden die frischen Lebensmittel vor dem Kochen in das Glas gefüllt. Wichtig hierbei: Der Glasinhalt und das Wasser sollten möglichst die gleiche Temperatur, damit das Glas nicht zerspringt. Nach der Einkochzeit lassen Sie die Gläser abkühlen. Bei beiden Methoden entsteht ein Vakuum, das die Lebensmittel länger haltbar macht. Hier finden Sie tolle Rezepte, die sie einfach mit den passenden Gläsern umsetzen können.

Kochbücher rund um das Thema Einmachen & Einkochen

mehr

Hier finden Sie direkt das richtige Zubehör

mehr

Piccalilli – englisches Senfgemüse


Piccalilli passen zu einer deftigen Brotzeit wie Käsebrot, Sülze oder kaltem Braten. Sie eignen sich auch als Burger-Sauce. In England serviert man Piccalilli traditionell zu Eiern, Fleisch und Fisch. Probieren Sie es aus und verfeinern Sie Ihre Gerichte. 

Hier geht's zum Buch mit weiteren tollen Rezepten

Mixed Pickles

Sie möchten Ihr Gemüse auch außerhalb der Saison genießen? Gar kein Problem, legen Sie diese einfach in einem würzig-pikanten Sud ein und machen Sie diese so haltbar. Klassisch werden Blumenkohl, Karotten, Gurken, Babymais, Paprika und Silberzwiebeln verwendet. Genauso gut werden aber auch Ihre eigenen Kreationen schmecken. Probieren Sie es doch einfach aus. 

Hier geht's zum Buch mit weiteren tollen Rezepten

Bread and Butter Pickles

Diese süßsauren Gurken haben Suchtpotenzial und sind die perfekten Begleiter zu Burgern und Hotdogs. Sie schmecken aber auch auf belegten Broten, in Sandwiches oder als Ergänzung einer Käseplatte. Sie sehen, die eingelegten Gurken sind die perfekte Beilage. Probieren Sie diese doch auch mal aus. 

Hier geht's zum Buch mit weiteren tollen Rezepten

Heidelbeeren im Essigsud

Dieses Rezept hat Potenzial, ihr neues Lieblinsgrezept zu werden. Der süßsaure Essigsud harmoniert wunderbar mit dem Aroma der Heidelbeeren und holt das Beste aus ihnen heraus. Extra-Tipp: Verfeinern Sie Burger und Sandwiches mit diesen Heidelbeeren – sie bringen eine herrlich fruchtige Note mit. 

Hier geht's zum Buch mit weiteren tollen Rezepten

Rote Grütze mit Vanillesauce

Rote Grütze ist ein richtiger Klassiker! Ernten Sie die schön reifen Früchte aus dem Garten und zaubern Sie ein süßes Dessert. Und das Beste an diesem Rezept: Es geht ganz einfach & schmeckt großartig. 

Hier geht's zum Buch mit weiteren tollen Rezepten