Warenkorb
 

Silent King - Elite Kings Club

Roman

Weitere Formate

Paperback
Alles, was der Elite Kings Club tut, tut er nur für dich

Madison Montgomery wollte nichts als endlich ein ganz normales Leben führen. Doch Vincent Bishop Hayes zog sie in eine Welt aus Macht, Intrigen und Geheimnissen. Obwohl sie sich versprochen haben, immer ehrlich zueinander zu sein, verbirgt er seine Gefühle hinter meterhohen Mauern. Und immer, wenn Madison glaubt, auf dem Weg zur Wahrheit ein weiteres Puzzleteil gefunden zu haben, schlägt der Elite Kings Club alles, was sie zu wissen glaubt, in tausend Stücke. Werden die Geheimnisse um die Kings für immer zwischen ihnen stehen, oder kann Maddie Bishop endlich vertrauen?

"Unfassbar, unvorhersehbar und voller Geheimnisse - klares Jahreshighlight!" MY TESTBOARD

Das große Finale der "Elite-Kings-Club"-Reihe von Bestseller-Autorin Amo Jones

Portrait

Amo Jones ist eine erfolgreiche Bestseller-Autorin aus Neuseeland. Sie liebt romantische Spaziergänge - in ihren Weinkeller. Sie lebt wie sie schreibt: immer am Rande des Wahnsinns mit einem guten Glas Rotwein in der Hand und ihren Höllenhunden zu Füßen.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 352
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 31.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-0973-9
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,3/13,7/3,5 cm
Gewicht 437 g
Originaltitel Elite Kings Club 03
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Barbara Slawig, Karla Stepenitz
Verkaufsrang 362
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Saskia Hoppe, Thalia-Buchhandlung Emden

Das angebliche Finale schreit nach einer Fortsetzung! Wieder war dieses Buch etwas zwischen „kompletter Blödsinn“ und „Ich kann es einfach nicht aus der Hand legen“.

Sabrina Schumacher, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt

Obwohl einiges Unerwartetes passiert und das Ende einen auf den nächsten Band hoffen lässt, war das Finale nicht so stark wie erwartet. Trotzdem konnte ich mich nicht losreißen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
2
4
2
0
0

Was ist denn das für ein Finale ? -.-
von Nina´s heart is, where books are am 10.06.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ihr glaubt gar nicht , wie sehr ich auf Silent King hingefiebert habe , weil ich alle Hoffnungen auf Klärung offener Fragen in dieses Finale gelegt habe und es dauerte nicht lange , da zerplatzten diese Hoffnungen wie Seifenblasen in der Luft ... Zwischen dem Ende von Silent King und dem , was ich hier schreibe liegen einige ... Ihr glaubt gar nicht , wie sehr ich auf Silent King hingefiebert habe , weil ich alle Hoffnungen auf Klärung offener Fragen in dieses Finale gelegt habe und es dauerte nicht lange , da zerplatzten diese Hoffnungen wie Seifenblasen in der Luft ... Zwischen dem Ende von Silent King und dem , was ich hier schreibe liegen einige Tage und zwischenzeitlich habe ich zur Ablenkung auch einige andere Bücher gelesen , aber sobald ich auf Silent King zurückkomme , kommt auch mein Frust , meine Enttäuschung , meine Wut mit voller Wucht zuück ! Sicher fragt ihr euch , warum ich so wütend bin , schließlich habe ich ja so von der Reihe , die nur so vor Verrücktheit , irren Geschehnissen und krankhaften Spielchen Funken sprüht geschwärmt .. JA! Das tue ich auch immernoch ! Ich mag´s freaky , creepy und ausgefallen und das ist der Elite Kings Club defintiv auch *LIEBE* Aber , was überhaupt nicht geht ist , wenn man selbst im Finale seine offenen Fragen nicht beantwortet bekommt , weil lieber neue Fragezeichen produziert werden, anstatt alte erstmal abzubauen! Dieser Showdown ist ein einziges Blutvergießen , es passiert mal wieder so unglaublich viel und gleichzeitig auch nichts , denn Maddison , die aufgehört hat in jedem 2. Satz zu duschen , hat auch aufgehört in dem Geheimnisvollen Buch zu lesen und alle anderen um die herum , besonders die Eltern machen einen auf Friede , Freude , Eierkuchen , während sich die Kings und Maddie in den Krieg begeben , der nicht für alle Beteiligten gut ausgeht . Was soll der Shit ? Ich weiß immer noch nicht wie der Kings Club entstand und welche Aufgaben sie zu erfüllen haben und zu welchem Sinn dieser Club überhaupt besteht .. Außerdem bin ich wahnsinnig enttäuscht über die kaum vorhandene Weiterentwicklung Liebe von Maddison und Bishop . Sie steht immernoch nur wie ein Fähnchen im Wind in weiter Ferne ..... Bishop ist weicher geworden und hat auch über Gefühle gesprochen die auch ein wenig tiefer gingen , aber das war nur von kurzer Dauer , danach ging alles mit seiner gewöhnlichen Härte weiter und wieder standen die Kings im Vordergrund . Die Liebe im Vordergrund in die kranke Welt des Elite Kings Club hätten diese Trilogie zu etwas noch besserem gemacht ! Tja und als das Ende kam , war es dann wirklich fast vollständig vorbei mit meiner Selbstbeherrschung , ich wollte dieses Buch wirklich nur noch kreischend vor die Wand werfen ... ICH DACHTE ES SEI DAS FINALE ? Warum ist das Ende dann so dermaßen unbefriedigend ? Warum passiert da wieder was , was neue Fragen aufwirft und bei weitem nicht wie ein Ende aussieht ??? *IchverstehedieWeltnichtmehr* Ich hoffe wirklich sehr , das diese Reihe auch im deutschen weitergehen wird ! #nothingmoretosay Also , alles nochmal zusammengefasst ist diese Story wirklich strainged , völlig creepy , brutal, verwirrend und schockierend und doch strahlt sie auch etwas liebesvolles aus , auch wenn es nur angehaucht wie eine kleine Brise herüberweht ... Meine Erwartungen waren hoch Silent King konnte ihnen leider nicht gerecht werden , ich fand´s nicht Finalwürdig ....

von einer Kundin/einem Kunden am 07.06.2019
Bewertet: anderes Format

Band drei verspricht wieder einiges an Intrigen und Geheimnissen, die einen sofort fesseln. Das Ende ist der Autorin sehr gelungen und schreit nach einer Fortsetzung.

Spannendes und aufschlussreiches Ende, das nicht enttäuscht
von Larissa Tasci aus Siegen am 03.06.2019

Silent King ist der dritte Band der Elite Kings Club-Reihe. Der folgende Klappentext kann also Spoiler enthalten, falls man die Bände davor noch nicht gelesen hat. *Klappentext* Alles, was der Elite Kings Club tut, tut er nur für dich Madison Montgomery wollte nichts als endlich ein ganz normales Leben führen. Doch Vincent Bi... Silent King ist der dritte Band der Elite Kings Club-Reihe. Der folgende Klappentext kann also Spoiler enthalten, falls man die Bände davor noch nicht gelesen hat. *Klappentext* Alles, was der Elite Kings Club tut, tut er nur für dich Madison Montgomery wollte nichts als endlich ein ganz normales Leben führen. Doch Vincent Bishop Hayes zog sie in eine Welt aus Macht, Intrigen und Geheimnissen. Obwohl sie sich versprochen haben, immer ehrlich zueinander zu sein, verbirgt er seine Gefühle hinter meterhohen Mauern. Und immer, wenn Madison glaubt, auf dem Weg zur Wahrheit ein weiteres Puzzleteil gefunden zu haben, schlägt der Elite Kings Club alles, was sie zu wissen glaubt, in tausend Stücke. Werden die Geheimnisse um die Kings für immer zwischen ihnen stehen, oder kann Maddie Bishop endlich vertrauen? *Cover* Das Cover passt super zu den Bänden davor und ist wieder dunkel und mysteriös gehalten, was hervorragend zur Geschichte passt. *Schreibstil* Ich muss sagen, dass ich den direkten, groben Schreibstil von Amo Jones sehr gerne mag und er natürlich perfekt zur Geschichte passt. Außerdem mag ich die teilweise kürzeren Kapitel und dass Amo Jones immer Songs mit in die Kapitel einbaut. Dieses Mal ist die Geschichte auch aus Bishops Perspektive erzählt, wobei wir auch Kapitel aus seiner Vergangenheit zu lesen bekommen. Die meisten Kapitel sind allerdings wieder aus der Perspektive von Maddie geschrieben. *Meine Meinung* Ich habe mich wirklich sehr auf Silent King gefreut, weil ich die Reihe einfach liebe. Es war von Anfang an spannend und man hat so mitgefiebert, um herauszufinden was es mit dem Elite Kings Club auf sich hat. Ich habe mir erhofft endlich Antworten auf so viele Fragen zu bekommen und bin froh dahingehend nichts enttäuscht worden zu sein. Durch die Kapitel aus Bishops Vergangenheit fügen sich Puzzleteile zusammen. Außerdem entwickelt sich die Beziehung zwischen Maddie und Bishop wirklich sehr gut. Trotz Streitigkeiten ist für beide klar, dass sie nicht ohne einander können und das wird in Silent King sehr deutlich. Zudem bekommt man auch eine andere Seite von Bishop zu sehen. Er ist teilweise sogar schon fast liebevoll; für seine Verhältnisse. Es geht teilweise auch wieder wirklich brutal zu und auch sehr actionreich. Ich muss sagen, dass mich eine Szene etwas an „Breaking Dawn“ erinnert hat, zumindest an den Film. Aber das war wirklich gut gemacht und hat einen total ungläubig dastehen lassen. Und obwohl viele Fragen geklärt wurden, sind natürlich auch neue dazu gekommen, die mich wieder sehr neugierig gemacht haben. Ich hoffe, dass auch die anderen Bände von Amo Jones ganz bald nach Deutschland kommen und wir die Geschichte von Tillie zu lesen bekommen. *Fazit* Ein sehr gelungenes, spannendes und aufschlussreiches Ende des Elite Kings Clubs. Ich wurde nicht enttäuscht und bin immer noch geflasht von dieser Reihe, die einen die meiste Zeit verwirrt. Aber ich liebe sie und habe jedes Buch in einem Zug gelesen.