Warenkorb
 

Sichern Sie sich 18% Rabatt** | Ihr Gutschein-Code: URLAUB18JUNI

Star Wars: Das Erwachen der Macht [Blu-ray]

Weitere Formate

Der visionäre Regisseur J.J. Abrams erweckt das Filmevent einer Generation zum Leben. Kylo Ren und die finstere Erste Ordnung haben sich aus der Asche des Imperiums erhoben, doch Luke Skywalker ist verschwunden, als die Galaxis ihn am meisten braucht. Nun liegt es an Rey, einer Schrottsammlerin, und Finn, einem abtrünnigen Sturmtruppler, sich mit Han Solo und Chewbacca zu einer verzweifelten Suche aufzumachen, um die einzige Hoffnung auf Frieden in der Galaxis zu finden.
RezensionBild
Anders als bei den in den frühen 2000ern gedrehten Episoden 2 und 3, die komplett mit digitalen Kameras gedreht wurden, hat man sich bei Episode 7 wieder auf alte Werte besonnen. Der neueste Star Wars Film wurde, wie schon die beiden vorrangegangenen Star Trek Filme von J.J. Abrams, weitgehend konventionell auf 35mm Filmmaterial gedreht. Für die Kinoaufführungen wurde das Material in 3D konvertiert, auf der Blu-ray ist allerdings nur die 2D-Fassung enthalten. Dennoch ist die Bildqualität über alle Kritik erhaben. Das Bild liegt im korrekten Kinoformat von 2,40:1 vor und wurde mit 24 Bildern pro Sekunde in MPEG-4 AVC encodiert. Kontrast und Schwarzwert sind durchgehend sehr gut. Der Kontrast ist weitestgehend linear, nur selten wurde der Kontrast etwas erhöht, um das Bild etwas knackiger erscheinen zu lassen. Auch der Schwarzwert überzeugt. Schwarz ist satt schwarz, ohne dass es dabei zum Verlust von Details in dunklen Szenen kommt. Zudem sorgt das satte Schwarz für eine überzeugende Bildtiefe. Ebenso überzeugt die Farbwiedergabe. Die Farben sind klar und weitgehend natürlich, Farbverfremdungen durch Farbfilter fallen kaum auf. Wie es bei einem so aktuellen Film nicht anders zu erwarten war, ist das Bild komplett störungsfrei. Das Filmkorn wird exakt reproduziert. Bildschärfe und Auflösung sind durchgehend sehr gut. Die Kantenschärfe überzeugt, auch die Detailauflösung ist zumeist ausgezeichnet. Sowohl in den Vorder- wie auch in den Hintergründen werden feinste Details sehr sauber und klar hervor gearbeitet. Selbst in den Panoramaaufnahmen bieten die Hintergründe eine überzeugende Durchzeichnung. Nur sehr einige wenige Szenen fallen geringfügiger etwas weicher aus. Die zahlreichen CGI-Effekte fügen sich sehr harmonisch in die Live-Action-Szenen ein, das Bild erscheint weder weicher noch unschärfer. HD-Feeling stellt sich durchweg ein. Auch die Kompression zeigt keine Mängel. Artefakte oder ähnliche Störungen müssen nicht befürchtet werden.
RezensionBonus
"Die Ausstattung ist sehr umfangreich. Den Anfang macht \""Die Geheimnisse hinter Das Erwachen der Macht: Eine cineastische Reise\"", ein Making Of, das bei einer Laufzeit von ca. 70 Minuten einen interessanten Einblick in die Produktion des Filmes bietet. Sechs weitere kurze Features mit einer Laufzeit von zusammen ca. 40 Minuten runden die Ausstattung ab und informieren über einzelne Aspekte der Dreharbeiten wie die Filmmusik, die visuellen Effekte, die Entwicklung des Droiden BB-8, die erste Drehbuchlesung usw. Dazu kommen noch einige entfallene Szenen sowie eine kurze Dokumentation über die Unicef-Initiative \""Force for Change\"". Das komplette Bonusmaterial liegt in HD vor und ist ordnungsgemäß deutsch untertitelt."
RezensionTon
Highlight dieser Veröffentlichung ist die deutsche Tonspur, die verlustfrei komprimiert in DTS-HD Master Audio 5.1 vorliegt. Im Gegenzug musste allerdings die englische Tonspur Federn lassen. Diese liegt lediglich im verlustbehaftet komprimiertem DTS-HD High Resolution vor, allerdings als 7.1 Tonspur. Fans der deutschen Synchronspur haben hier keinen Grund zur Kritik, wer aber unbedingt englischen HD-Ton haben möchte, muss leider zur englischen oder amerikanischen Blu-ray greifen. Immerhin sind die deutschen Dialoge sauber und klar, Störungen oder Verzerrungen sind nicht hörbar. Die Front wird klar und detailreich wiedergegeben, die Effekte sind gut platziert und können auch optisch gut im Bild nachverfolgt werden. Ebenso überzeugt die Raumabbildung. Fast durchgehend werden die hinteren Kanäle voll mit genutzt, seien es feine Nebengeräusche, brachiale Effekte oder die voluminöse Filmmusik. Aber nicht nur in den Actionszenen sind die Surrounds sehr aktiv, auch in den leiseren Szenen sorgen sie mit perfekt platzierten Hintergrundgeräuschen für einen erstklassigen Raumeindruck und eine gute Räumlichkeit. An direktionalen Effekten und auch an Split-Surround gibt es ebenfalls keinen Mangel. Der Zuschauer wird fast durchgehend sehr schön mit in die Handlung eingebunden. Auch Bass und Dynamik lassen nichts zu wünschen übrig. Hörbare Unterschiede zwischen der deutschen und der englischen Tonspur gibt es kaum, allerdings klingen die Dialoge der englischen Tonspur geringfügig lebendiger und weniger steril als die synchronisierten deutschen Dialoge. Durch das Encoding als verlustfrei komprimierte DTS-HD Master Audio Tonspur profitiert die deutsche Tonspur zusätzlich, da sie Bit für Bit identisch mit dem Studiomaster ist.
Zitat
Dreißig Jahre nach der Schlacht um Endor, in der der Imperator starb. Die Rebellen haben als Neue Republik mittlerweile die Regierungsgeschäfte übernommen, während sich die Reste des Imperiums als Erste Ordnung neu formiert haben. Noch immer tobt der Krieg in der Galaxis. Sowohl die Neue Republik als auch die Erste Ordnung sind auf der Suche nach dem verschwundenen Luke Skywalker. Der Plan zu seinem Aufenthaltsort wurde in einem BB-8 Droiden versteckt. Dieser Droide gerät in die Hände der machtbegabten Schrottsammlerin Rey, welche sich zusammen mit Finn, einem desertierten Sturmtruppler der Ersten Ordnung, sowie Han und Chewie auf den Weg zu General Leia Organa aufmacht...
J.J. Abrams Star Wars Fortsetzung ist vielfach kritisiert wurden, vor allem, weil ihre Handlung der von Episode 4 (des ersten Star Wars Films von 1977) so ähnlich ist. Der Erfolg gibt ihm aber Recht. Mit einem Einspielergebnis von über 2 Milliarden Dollar katapultiert sich der Film aus dem Stand auf Platz 3 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Nur die beiden Cameron-Hits Avatar und Titanic konnten sich behaupten. Das zeigt eindrucksvoll, welche große Bedeutung Star Wars selbst heute noch hat. Auch technisch vermag die Blu-ray durchgehend zu überzeugen. Sowohl Bild- als auch Tonqualität sind erstklassig. Auch das Bonusmaterial ist gut, wenngleich hier durchaus noch mehr möglich gewesen wäre. Dennoch eine insgesamt durchaus überzeugende Blu-ray, mit der man nichts falsch macht. Für jeden Star Wars Fan ein Pflichtkauf.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Regisseur JJ Abrams
Sprache Deutsch, Englisch, Polnisch (Untertitel: Deutsch, Polnisch)
EAN 8717418477196
Genre Abenteuer;Science Fiction
Studio Walt Disney Studios Home Entertain.
Originaltitel Star Wars: Episode VII - The Force Awakens
Spieldauer 135 Minuten
Bildformat HD (1080p), Widescreen (2,40:1)
Tonformat Englisch: DTS HD HR 7.1, Deutsch: DTS HD 5.1, Polnisch: DD 5.1
Verkaufsrang 181
Produktionsjahr 2015
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
9,99
bisher 12,99
Sie sparen : 23  %
9,99
bisher 12,99

Sie sparen : 23 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Star Wars: Das Erwachen der Macht

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Auch wenn dieser Film seine guten Seiten hat, wie die gewaltigen Bilder, die großartigen Stunts und Special Effects sowie sehr bekannte Charaktere, hat mich der Film doch etwas enttäuscht. Die Handlung kommt einem sehr bekannt vor, da man sie schon in anderen Episoden erlebt hat. Auch die neues Hauptcharaktere sind nett, aber sind nicht Sympathieträger wie man es aus den anderen Episoden gewohnt ist. Da ich ein Riesen Fan bin, wurden meine Erwartungen leider nicht wirklich erfüllt, auch wenn durch die Musik und einige bekannte Charaktere schöne Momente heraufbeschworen wurden und man sehr nostalgisch wird.

Die Saga geht weiter

C. Winkler, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Ein absolut sehenswerte Fortsetzung!! Die Galaxis braucht Luke Skywalker, doch der ist verschwunden. Die finstere Erste Ordnung hat sich erhoben, um das Universum zu beherrschen. Die einzige Hoffnung besteht darin, Luke zu finden, damit der Frieden wieder hergestellt werden kann!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
12
2
2
1
1

Möge die Macht 7
von einer Kundin/einem Kunden am 02.07.2018
Bewertet: Medium: DVD

Ich habe mich ganz unvoreingenommen auf den Film eingelassen. Er hat mir gut gefallen. Toll fand ich, dass einige der Stars der Filme aus den 80-er Jahren wieder mit dabei waren. Z.T. fand ich die Szenen aus den Vorgänger-Filmen abgeschaut, auch Handlungsstränge waren mehr oder weniger identisch, doch mit der modernen Technik li... Ich habe mich ganz unvoreingenommen auf den Film eingelassen. Er hat mir gut gefallen. Toll fand ich, dass einige der Stars der Filme aus den 80-er Jahren wieder mit dabei waren. Z.T. fand ich die Szenen aus den Vorgänger-Filmen abgeschaut, auch Handlungsstränge waren mehr oder weniger identisch, doch mit der modernen Technik liess sich daraus doch einiges machen. Mehr Humor hätte ich mir gewünscht, den habe ich vermisst. Durchaus sehenswert, die Macht war nach dem Abspann mit mir.

Sehr Gut!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Denzlingen am 26.04.2018
Bewertet: Medium: Blu-ray

Der Film so wie das Steelbook an sich ist richtig genial. Der Film ist richtig cool. Ich kann dieses Steelbook nur empfehlen. Für jeden Star Wars Fan ein muss!!! Der Innendruck ist richtig geil.

Grandiose Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Hagen am 23.12.2017

Fantastischer Star Wars - Film. Besonders gut finde ich die Figur Ren (ehemals Ben) mit seinem nachvollziehbaren Irrsinn. Über Rey fehlen noch Hintergrundinfos. Vermutlich mit Absicht - mal sehen! Freue mich darauf Episode 8 zu sehen. Star Wars muss man nehmen wie es ist. Es ist gut, dass es auch sehr kritische Stimmen gibt,... Fantastischer Star Wars - Film. Besonders gut finde ich die Figur Ren (ehemals Ben) mit seinem nachvollziehbaren Irrsinn. Über Rey fehlen noch Hintergrundinfos. Vermutlich mit Absicht - mal sehen! Freue mich darauf Episode 8 zu sehen. Star Wars muss man nehmen wie es ist. Es ist gut, dass es auch sehr kritische Stimmen gibt, aber ich mag einfach jeden einzelnen Teil, einschließlich Rogue One natürlich. Star Wars ist grandiose SciFi Unterhaltung und doch auch oftmals sehr klug (Vom Fall von Demokratien in Diktaturen, Charakterentwicklung durch dunkle Einflüsse usw. zum Teil wirklich toll und nachvollziehbar gemacht).