Integration trifft Qualität

Ein nachhaltiges Integrationskonzept

Funda Eberle-Güceli, Britta Kanacher

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
5,49
5,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

5,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Es scheint an der Zeit, Deutschland als Einwanderungsland zu definieren und politisch Weichenstellungen vorzunehmen, welche diesem Sachverhalt gerecht werden. Integration und die dazugehörige Integrationsarbeit benötigt ein Konzept, welches umsetzbar ist und die Qualität der Integrationsarbeit sichert.
Assoziiert man mit Qualität Zielorientierung, Nachhaltigkeit, Effektivität und Überprüfbarkeit, so macht die Übertragung einer aus der freien Wirtschaft stammenden Managementtechnologie auch auf den Bereich der Integrationspolitik Sinn.
Die beiden Autorinnen geben mit ihrer Arbeit den Startschuss für die Betrachtung notwendiger Integrationsarbeit unter dem Gesichtspunkt des Qualitätsmanagements. Dabei wird die DIN EN ISO 9001:2000 sehr anschaulich dargelegt und die Anwendbarkeit der Normforderungen auf die Integrationsarbeit erörtert.
Es ist zu hoffen, dass dieses Buch bei allen Beteiligten notwendiger Integrationsleistungen auf größtes Interesse stößt und eine weiterführende Diskussion entfacht. Als Ziel erscheint die Einführung eines Integrationsqualitätssicherungsgesetzes (ähnlich dem Pflegequalitätssicherungsgesetz) sinnvoll.
Dieses Buch beinhaltet u.a. Überlegungen zu:
- einer offenen Wertediskussion
- einem Integrations- bzw. Inklusionsministerium
sowie Ausführungen zu den Fragen:
- Was ist Interkulturelle Bildung und Kompetenz?
- Was sind Kulturstandards?
- Was sind Fallstricke Interkultureller Kommunikation?
- und vieles mehr

Funda Eberle - Güceli studierte Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Öffentliche Wirtschaft und Gesundheitswesen in Mannheim. Nach ihrer Ausbildung zur Qualitätsmanagerin und Qualitäts-Auditorin hat sie als freiberuflich tätige Beraterin verschiedene Organisationen erfolgreich auf Ihrem Weg zur Zertifizierung nach der DIN EN ISO 9001:2000 begleitet. Seit 2002 ist sie durch die BVQI zertifizierte IRCA Lead-Auditorin. Sie ist als Dozentin für Qualitätsmanagement im Sozialwesen für verschiedene Bildungseinrichtungen und als Autorin für den B&B Verlag für Sozialwirtschaft tätig.

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber KCI-Kompetenz Center Inklusion(-ismus) Bonn
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 172 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739298535
Verlag Books on Demand
Dateigröße 812 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0