Der Erzählinstinkt

Warum das Gehirn in Geschichten denkt

Jeder von uns hat ihn, den Erzählinstinkt: Wir alle organisieren unser Gedächtnis, unsere Ziele und Wünsche, unser gesamtes Leben auf narrative Weise. Erzählend verorten wir uns in Zeit und Raum. Doch nicht nur Individuen, ganze Zivilisationen gründen auf Mythen, die Zusammenhang und Sinn stiften. Auf die Frage, was uns zu Menschen macht, gibt es viele Antworten: unser Verstand etwa oder die Fähigkeit zur Kooperation. Werner Siefer tritt den Beweis an, dass unsere Hilfsbereitschaft den Erzählinstinkt einst begründete. Eindrücklich zeigt er, warum eine gute Erzählung alles vermag: von der Überwindung persönlicher Krisen bis zur Schaffung des Weltfriedens.
Portrait
Werner Siefer, Diplom-Biologe und Sachbuchautor. Eines seiner Spezialgebiete ist die Hirnforschung. Bei Campus veröffentlichte er vier Bücher, u. a. den "Spiegel"-Bestseller "Ich. Wie wir uns selbst erfinden" (2006).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum 28.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-44473-7
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 21,1/13/2,7 cm
Gewicht 408 g
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Der Erzählinstinkt

Der Erzählinstinkt

von Werner Siefer
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
+
=
Hoffnung Mensch

Hoffnung Mensch

von Michael Schmidt-Salomon
Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=

für

31,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.