Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Herrchenjahre

Vom Glück, einen ungezogenen Hund zu haben

Weitere Formate

Klappenbroschur
Hörbuch (CD)
Böse Hundemädchen kommen überall hin

Wenn der Hund die Sau rauslässt und das Herrchen auf dem Zahnfleisch Gassi geht, dann stimmt etwas nicht. Kurz entschlossen schnappt sich der Autor seine aufmüpfige Hündin Luna und macht sich auf den Weg zur guten Erziehung - eine Odyssee, die die beiden in die Fänge verschrobener Trainer, absurder Methoden und spleeniger Hundehalter führt. Das Einzige, was der Hund lernt: Diese Zweibeiner haben doch alle einen Vogel! Ein tierischer Lesespaß - unterhaltsam, witzig und voller Selbstironie.

Unwiderstehlicher Augenaufschlag, niedliche Schnuffelnase und trotzdem rotzfrech: Das ist Luna, der Familienhund des Autors, je nach Tagesform auch Krawallmaus genannt. Mit viel Witz und Ironie schildert der Autor seinen komischen und schweißtreibenden Alltag mit einer Mischlingshündin, die ganz eigene Ansichten von gutem Benehmen hat. Sie poltert vergnügt durch den Tag, zerrt Herrchen vom Fahrrad und verliert auf der Stelle die Nerven, wenn Katzen fauchen oder andere Hündinnen zu lange gucken. Alles Kapriolen, die den Hundebesitzer in null Komma nichts zur Lachnummer seines Viertels machen. Um zu zeigen, wer der Chef im Ring ist, schreckt der Autor vor nichts zurück. Er verinnerlicht Rudeltheorien, liest viel zu viele Ratgeber, stopft sich die Hosentaschen voller Hühnerleber und hat auch sonst kein Problem damit, sich komplett zum Affen zu machen. Ein Buch über Hunde genauso wie über Herrchen, denn letztendlich hat jeder den Hund, den er verdient.
Portrait
Michael Frey Dodillet, geboren 1961 in Singen am Hohentwiel, ist seit Abschluss seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre für diverse Agenturen in Düsseldorf, Hamburg, München und in der Schweiz als Werbetexter tätig. Mit seiner Frau, drei Kindern, Schäferhundrottweilerin Luna und Terriermünstigemisch Wiki lebt er in Erkrath bei Düsseldorf. Zum Haushalt gehören noch zwei Schafe, Wühlmäuse in den Rabatten und ein nicht erwünschter Steinmarder unterm Dach. Bei Heyne erschienen bereits seine beiden Bestseller Herrchenjahre und Herrchenglück sowie Herrchen will nur spielen und seine Romane Die Toskanamänner und Männer al dente.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.02.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641053345
Verlag Random House ebook
Dateigröße 489 KB
Verkaufsrang 39527
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein köstliches Buch, das wirklich sehr unterhaltsam und spaßig zu lesen ist. Nicht nur ein Buch über Hunde, sondern auch die Herrchen. Ein Spaß für Tierliebhaber und Hundebesitzer!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Ein ebenso nördlicher Hunderoman. Sicherlich nicht nur für Hundebesitzer, sondern für jeden empfehlenswet, der Lust auf erweiternde und kurzweilige Lektüre hat.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
14
7
0
0
0

Ein super Buch wenn man selber einen Hund hat
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Elster am 26.09.2016
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Wer selber ein " Wildschwein " als Hund hat und nicht immer so ganz konsequent sein kann, findet sich in vielen Situationen in diesem Buch wieder. Ich finde das Buch einfach absolut genial und musste sehr oft lachen beim lesen. Es ist sehr gut geschrieben und mitten aus dem Leben eines manchmal etwas überforderten Hundebesitzers... Wer selber ein " Wildschwein " als Hund hat und nicht immer so ganz konsequent sein kann, findet sich in vielen Situationen in diesem Buch wieder. Ich finde das Buch einfach absolut genial und musste sehr oft lachen beim lesen. Es ist sehr gut geschrieben und mitten aus dem Leben eines manchmal etwas überforderten Hundebesitzers gegriffen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Cuxhaven am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein wunderbar lustiger Lesespaß zur Unterhaltung, Entspannung und Beruhigung. Als Hundebesitzerin finde ich mich gut in diesem Buch wieder. Absolut empfehlenswert.

von Silvia Jung aus Bad Zwischenahn am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Luna hat so einen lieben Augenaufschlag, ist aber sogleich rotzfrech. Ihrer Geschichte wird hier erzählt, mit viel Humor und Ironie. Ein Buch für Hundeliebhaber.