alle Hilfe-Themen zeigen

DATENSCHUTZERKLÄRUNG Thalia Skill für Amazon-Alexa - Stand: 17.01.2022

INFORMATIONSPFLICHTEN GEM. ART. 13 DSGVO - Thalia Skill für Amazon-Alexa

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (kurz "Daten") daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. Mit dieser Datenschutzerklärung wollen wir Sie über die Verarbeitung Ihrer Daten in unserem Unternehmen und die Ihnen zustehenden datenschutzrechtlichen Ansprüche und Rechte umfassend im Sinne des Art. 13 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU DS-GVO) informieren.


(1) Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?

Verantwortlich ist

Thalia Bücher GmbH, Batheyer Str. 115-117, 58099 Hagen, E-Mail: [email protected]

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte ist

Christian Volkmer, Projekt 29 GmbH & Co. KG, Ostengasse 14, 93047 Regensburg, E-Mail: [email protected], Tel.: 0941-2986930


(2) Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage werden die Daten verarbeitet?

Mit dem Alexa Skill haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Funktionen per Sprachsteuerung zu nutzen. Hierfür müssen Sie Ihr Thalia-Konto mit dem Alexa-Konto verbinden. Sie können dann per Sprachbefehl Ihre bei Thalia gekauften Hörbuch Downloads abspielen, in Ihrem Bücherregal navigieren und kuratierte Hörproben hören. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, die Sie gegenüber Amazon in Ihrem Alexa Nutzerkonto erklären.


(3) Wer erhält meine Daten?

Der Thalia Skill setzt für das Tracking den Analysedienst Kibana von Elastricsearch, Inc., 800 W El Camino Real, Suite 350, Mountain View, CA 94040, USA (nachfolgend: „Kibana“) ein. Dadurch ist eine Analyse der Benutzung der Thalia Google Action möglich. Kibana übermittelt uns keine personenbezogenen Daten, sondern nur aggregierte Daten, wie z.B. Anzahl Unique User, welcher Anteil der User nutzt welche Funktionen, wie viele Abbrüche entstehen bei Nutzung einer Funktion. Auf diese Weise können wir sehen, welche Funktionen in der Thalia Action wie oft genutzt werden und an welchen Stellen Probleme bei der Nutzung auftreten. Diese Daten verwenden wir ausschließlich zur Optimierung der Nutzungserfahrung. Die Datenschutzerklärung von Google können Sie hier einsehen: https://www.elastic.co/de/legal/privacy-statement#contact

Dieser Analysedienst kann nicht deaktiviert werden. Sind Sie mit dem Einsatz dieses Analysedienstes nicht einverstanden, müssen Sie leider auf die Nutzung des Thalia Skills verzichten.


(4) Welche Datenschutzrechte habe ich?

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer gespeicherten Daten, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit und auf Beschwerde gemäß den Voraussetzungen des Datenschutzrechts.

Recht auf Auskunft: Sie können von uns eine Auskunft verlangen, ob und in welchem Ausmaß wir Ihre Daten verarbeiten.

Recht auf Berichtigung: Verarbeiten wir Ihre Daten, die unvollständig oder unrichtig sind, so können Sie jederzeit deren Berichtigung bzw. deren Vervollständigung von uns verlangen.

Recht auf Löschung: Sie können von uns die Löschung Ihrer Daten verlangen, sofern wir diese unrechtmäßig verarbeiten oder die Verarbeitung unverhältnismäßig in Ihre berechtigten Schutzinteressen eingreift. Bitte beachten Sie, dass es Gründe geben kann, die einer sofortigen Löschung entgegenstehen, z.B. im Fall von gesetzlich geregelten Aufbewahrungspflichten. Unabhängig von der Wahrnehmung Ihres Rechts auf Löschung, werden wir Ihre Daten umgehend und vollständig löschen, soweit keine diesbezügliche rechtsgeschäftliche oder gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie können von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn

• Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen.