Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Känguru Chroniken

Ansichten eines vorlauten Beuteltiers

Ullstein eBooks Band 1

»Ich bin ein Känguru - und Marc-Uwe ist mein Mitbewohner und Chronist. Nur manches, was er über mich erzählt, stimmt. Zum Beispiel, dass ich mal beim Vietcong war. Das Allermeiste jedoch ist übertrieben, verdreht oder gelogen! Aber ich darf nicht meckern. Wir gehen zusammen essen und ins Kino, und ich muss nix bezahlen.« Mal bissig, mal verschroben, dann wieder liebevoll ironisch wird der Alltag eines ungewöhnlichen Duos beleuchtet. Völlig absurd und ein großer Lesespaß.
Portrait
Marc-Uwe Kling singt Lieder und erzählt Geschichten. Sein Geschäftsmodell ist es, kapitalismuskritische Bücher zu schreiben, die sich total gut verkaufen. Seine Känguru-Geschichten wurden 2010 mit dem Deutschen Radiopreis und 2013 mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.09.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783548920771
Verlag Ullstein Verlag
Dateigröße 2554 KB
Verkaufsrang 1533
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken   i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Ullstein eBooks mehr

  • Band 1

    24268686
    Die Känguru Chroniken
    von Marc-Uwe Kling
    (179)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    140497453
    Unbarmherzig
    von Inge Löhnig
    (95)
    eBook
    9,99
  • Band 3

    140497480
    Gegen deinen Willen
    von Manuela Obermeier
    (4)
    eBook
    8,99
  • Band 4

    140497605
    Die stille Tochter
    von Gard Sveen
    (43)
    eBook
    12,99
  • Band 5

    140497580
    Mörderisches Lavandou
    von Remy Eyssen
    (66)
    eBook
    8,99
  • Band 6

    90070147
    Dream Maker - Montreal
    von Audrey Carlan
    eBook
    2,99
  • Band 7

    104280066
    Dream Maker - Berlin
    von Audrey Carlan
    eBook
    2,99

Buchhändler-Empfehlungen

Veronika Pesch, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Lustige Lektüre für zwischendurch. Der erste Teil einer Trilogie, die Spaß macht.

Toll!

Colette Stamer, Thalia-Buchhandlung Bonn

Der erste Teil der humorigen Känguru- Chroniken, gelesen vom Autor selbst. Ein antifaschistisches Känguruh und ein erfolgloser Schriftsteller- grandiose Kombination!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
179 Bewertungen
Übersicht
131
33
8
3
4

Hörbuch
von Melanie Hack aus Augsburg am 27.03.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Ist ein gutes Hörbuch und sehr witzig. Ich würde es immer wieder kaufen und kann es euch einfach nur empfehlen

Witzig
von einer Kundin/einem Kunden am 18.02.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wie überlebt man, wenn ein Känguru kurzerhand beschließt, bei einem einzuziehen? Marc-Uwe nimmt es jedenfalls mit Humor. Als Chronist des Kängurus - seines Zeichens Kommunist, Hardcore-Nirvana-Fan (Die Band nicht das Jenseits) und Erfinder großartiger Geschäftsideen - schreibt er ein antikapitalistisches Buch, das sich (zu Recht... Wie überlebt man, wenn ein Känguru kurzerhand beschließt, bei einem einzuziehen? Marc-Uwe nimmt es jedenfalls mit Humor. Als Chronist des Kängurus - seines Zeichens Kommunist, Hardcore-Nirvana-Fan (Die Band nicht das Jenseits) und Erfinder großartiger Geschäftsideen - schreibt er ein antikapitalistisches Buch, das sich (zu Recht) verdammt gut verkauft. Auch wenn es laut Känguru nur zwei Kategorien gibt, in die man Dinge einteilen kann - nämlich witzig und nicht witzig - sind die Känguru-Chroniken bei weitem nicht nur saukomisch. Das Buch macht nebenbei auch noch Lust, irgendwann mal Marx, Mann und Sartre zu lesen und wird mit umso witziger je mehr Bücher man sonst noch so gelesen hat. Außerdem sind da durchaus philosophische Episoden die zum Nachdenken anregen - bei einem Autor mit zweimal abgebrochenem Philosophiestudium kein Wunder - und immer wieder scharfsinnige Gesellschaftskritik. Alles verpackt in die durchwegs amüsante Geschichte vom anarchistischen Kleinkünstler Kai-Uwe und seinem vorlauten kommunistischen Mitbewohner. Allen, die noch ein bisschen mehr wollen, garantiert das vom Autor selbst gelesene Hörbuch noch zusätzliches Lachmuskeltraining.

Toller lustiger Hörgenuss
von einer Kundin/einem Kunden aus Hofheim am 19.01.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch-Download

Super lustig, toller Humor, man kann nicht aufhören zu hören. Gut, dass es noch weitere Hörbücher vom Känguru gibt. Empfehlenswert!!!