Warenkorb

18% Rabatt sichern | Ihr Gutschein-Code: VORFREUDE18

  • Schnauze, morgen kommt das Weihnachtsschwein!
  • Schnauze, morgen kommt das Weihnachtsschwein!
  • Bilder
  • Trailer

Schnauze, morgen kommt das Weihnachtsschwein!

Eine Adventsgeschichte in 24 Kapiteln, Lesung. Gekürzte Ausgabe

Die Schnauze-Reihe Band 5

Hörbuch (CD)
  • 8,19
  • inkl. gesetzl. MwSt.
  • Sie sparen 18%

bisher 9,99 €

In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Soja und Bruno – die Weihnachtsengel auf vier Pfoten geben Tierheimbewohnern ein Zuhause

Als Katzendame Soja erfährt, dass im Tierheim noch viele Tiere auf ein neues Zuhause warten, ist sie entsetzt – es ist doch bald Weihnachten! Sofort ist klar: Da muss sie helfen! Gemeinsam mit ihrem gemütlichen Hunde-Freund Bruno macht sie sich auf die Suche nach den perfekten Familien für die einsamen Tiere. Doch das ist gar nicht so einfach: Wo passt ein Minischwein am besten hin? Und wo fühlt sich das Chamäleon bloß wohl? Die ersten Versuche gehen ganz schön schief. Aber Soja und Bruno geben nicht auf – wäre doch gelacht, wenn nicht jedes Tier bis Heiligabend ein neues Zuhause hat!

Humorvoll gelesen von Andrea Sawatzki und Christian Berkel.

(1 CD, Laufzeit: ca. 1h 19)

Portrait
Karen Christine Angermayer studierte Diplom-Photoingenieurwesen an der Fachhochschule in Köln und arbeitete beim Film, bevor sie sich im Jahr 2000 selbstständig machte und sich noch einmal völlig neu rund ums Wort und das erfolgreiche Schreiben ausbilden ließ. Mehr als 15 Jahre lang arbeitete sie als Autorin, Referentin, Schreibcoach und Trainerin für Privatpersonen und Unternehmen. Ihre Kinderbücher, Jugendbücher und Sachbücher werden international gelesen. Seit 2014 ist sie Geschäftsführerin des sorriso Verlags und begleitet als Verlegerin und Buch-Coach andere Menschen bei der Entstehung ihrer Bücher.

Annette Swoboda, Jahrgang 1962, studierte Kunst in Frankreich und Grafik-Design in Mannheim. Seit 1988 illustriert sie mit riesigem Erfolg Bücher für Kinder und Erwachsene. Ihr unverkennbarer Stil und funkelnder Witz machen sie zu einer der gefragtesten Illustratorinnen Deutschlands.

Andrea Sawatzki und Christian Berkel standen schon oft gemeinsam vor der Kamera – aber auch vor dem Mikro sind sie tierisch gut zusammen. Das erfolgreiche Schauspieler-Paar hat alle bisherigen „Schnauze”-Weihnachtsabenteuer für cbj audio eingelesen und in den Rollen von Katze Soja und Hund Bruno bereits Kultstatus erlangt.

Christian Berkel, bekannt aus "Der Untergang" und "Die Affäre Semmeling", spielt den Gefühlsmenschen ebenso überzeugend wie zwielichtige Charaktere. Als Hörbuchsprecher ("Imperium", "Der Afghane" u.a.) setzt er jede Textvorlage virtuos um.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Andrea Sawatzki, Christian Berkel
Anzahl 1
Altersempfehlung 6 - 99
Erscheinungsdatum 30.09.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783837147216
Verlag Cbj audio
Spieldauer 79 Minuten
Verkaufsrang 2420
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
Hörbuch (CD)
  • 8,19
  • inkl. gesetzl. MwSt.
  • Sie sparen 18%

bisher 9,99 €

In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Schnauze-Reihe

  • Band 1

    35150463
    Schnauze, es ist Weihnachten
    von Karen Christine Angermayer
    Hörbuch
    8,79
    bisher 9,99
  • Band 2

    45186488
    Schnauze, das Christkind ist da!
    von Karen Christine Angermayer
    (3)
    Hörbuch
    9,89
  • Band 3

    62388352
    Schnauze, jetzt ist Stille Nacht!
    von Karen Christine Angermayer
    Hörbuch
    9,99
  • Band 4

    115856222
    Schnauze, die Nikoläuse sind los
    von Karen Christine Angermayer
    (2)
    Hörbuch
    9,99
  • Band 5

    142471270
    Schnauze, morgen kommt das Weihnachtsschwein!
    von Karen Christine Angermayer
    (2)
    Hörbuch
    8,19
    bisher 9,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Ricarda Martius, Thalia-Buchhandlung Dresden

Im fünften Adventsabenteuer mit Soja und Bruno suchen sie für die Tiere im Tierheim ein neues Zuhause. Witzig, niedlich, charmant mit weihnachtlicher Botschaft. Ein toller Weihnachtswartezeitverkürzer!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein Hausschwein sucht ein Zuhause
von Nicole aus Nürnberg am 30.11.2019

Meine Meinung zum Hörbuch: Schnauze, morgen kommt das Weihnachtsschwein! Eine Adventsgeschichte in 24 Kapiteln Inhalt in meinen Worten: Soja und Bruno machen eine besondere Entdeckung. Sie entdecken das Tierheim und das ganz kurz vor Weihnachten. Ist doch klar, das sie das nicht mit ansehen wollen, das Tiere kein zu ... Meine Meinung zum Hörbuch: Schnauze, morgen kommt das Weihnachtsschwein! Eine Adventsgeschichte in 24 Kapiteln Inhalt in meinen Worten: Soja und Bruno machen eine besondere Entdeckung. Sie entdecken das Tierheim und das ganz kurz vor Weihnachten. Ist doch klar, das sie das nicht mit ansehen wollen, das Tiere kein zu Hause haben, und so begeben sie sich auf die Suche. Doch als Schlangendame auf Menschendame trifft, wird es erst einmal kurios. Als das Weihnachtsschweinchen auch noch Aufmerksamkeit braucht, steht fest, das wird kein Weihnachtsfest wie jedes Jahr sondern ein besonderes. Schaffen Bruno und Soja das unmögliche und finden für jedes Tier einen warmen Platz? Denn dann würde Soja endlich die Hausaufgabe verstehen, die sie mitbekam. Was ist nämlich eine gute Tat? Na neugierig geworden, da hört ihr am besten selbst in die Geschichte hinein. Wie ich das Gehörte empfinde: Ich tat mir anfangs ein bisschen mit dem mürrischen Bruno schwer, das lag aber wohl eher an der Sprecherstimme als an Schnauze. Wobei dadurch wird der Hund erst einmal richtig lebendig und ich kann mir diesen kleinen mürrischen Kerl noch viel besser vorstellen. Soja dagegen, eine Katze, weiß sehr wohl was sie will und wie sie an ihr Ziel kommen kann, doch nur zu zweit ist klar, das sie es schaffen können. Besonderheiten: Zu erst einmal finde ich es toll, dass diese Geschichte eine Geschichte ist, die darauf aufmerksam macht, das Tiere im Heim sitzen und darauf warten geliebt und abgeholt zu werden. Zum anderen ist es eine Adventskalendergeschichte. Was anregt, jeden Tag ein kleines Kapitel zu hören. Die Kapitel gehen ca 3-5 Minuten. Wer aber schon vorhören möchte, muss jedoch auf Weihnachten warten. Toll finde ich, das zu jedem Kapitel auch ein Kalendertürchen geöffnet werden kann. Dieser Kalender befindet sich als Umverpackung auf der CD-Hülle. Finde ich gut und noch ein bisschen spannender. Sprecher: Auf dieser CD sprechen zwei Leute, ein Mann und eine Frau, was ich gelungen finde. Einerseits weil dadurch etwas mehr Spannung in die Geschichte kommt, zum anderen weil so jeden Tag ein anderer spricht und das ganze dadurch deutlich aufgelockert wird. Was ich schön finde, wie toll die beiden Sprecher ihre Charaktere sprechen. Sei es Schnauze der ein bisschen mürrisch und brummig ist oder Soja die eine kleine Draufgängerin und Eroberin ist. Charaktere: Wie schon im Punkt Sprecher ist dieser Punkt gelungen. Sehr sogar. Denn die Charaktere sind deutlich herausgearbeitet und geformt worden und ich kann mir die beiden gut vor Augen vorstellen. Der eine Charakter würde ohne den anderen in dieser Geschichte definitiv nicht funktionieren. Was mich begeistert hat: Die Geschichte um das Tierheim hat mich begeistert. Gut zu Weihnachten sollte man keine Tiere verschenken, aber allein das klar gemacht wird, keiner sollte zu Weihnachten allein sein, hat mir sehr gefallen. Denn Weihnachten ist eben nicht immer nur das Fest der Familie. Es gibt zu viele Seelen, egal ob Mensch oder Tier, die zu dieser Zeit alleine sind. Wie gut das in dieser Geschichte auch darauf aufmerksam gemacht wurde. Allgemein haben die Tiere eher menschliche Züge und deswegen fällt es mir leichter mich auch besser in die Tiere hinein zu versetzen. Empfehlung: Seid ihr auf der Suche nach einem ganz besonderen Kalender für den Advent, dann schnappt euch diese Geschichte. Auch wenn sie ein klein wenig Stereotyp ist, ist sie doch etwas ganz besonderes. Ihr habt aber nicht nur etwas zu hören, und dürft über Witze mitlachen, die vielleicht ihr nur als Erwachsene versteht, sondern dürft auch noch jeden Tag ein Türchen auf der CD direkt öffnen, so das es wirklich ein Adventskalender ist. Bewertung: Ich möchte der Geschichte vier Sterne geben. Obwohl sie mir gut gefallen hatte, fehlte mir ein bisschen das würzige in der Geschichte. Letztlich ist es aber eine wunderschöne Adventsgeschichte die einlädt den Advent mal ganz anders zu erleben.