1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte

Der lange Anlauf zum Zweiten Weltkrieg

'Was hat die Generation meines Vaters dazu bewogen, nur 20 Jahre nach dem Ersten Weltkrieg Adolf Hitler in einen neuen Krieg zu folgen?'
Zunächst hat Gerd Schultze-Rhonhof nur eine Antwort auf diese Frage gesucht. Es ist der Beginn einer fünfzehnjährigen Spurensuche, die in der jetzt vorliegenden 9. Auflage ihr vorläufiges Ende gefunden hat. Der Autor wartet mit einer großen Zahl neuer Dokumente, Informationen und Erkenntnisse auf, um seiner Ausgangsfrage näher zu kommen. So gibt es neue Absätze/Kapitel über das Münchener Abkommen, Hitlers Lebensraumpolitik, Polens Rolle, Deutschlands Friedensangebote u. a. Dokumente belegen: Es war eine ganze Anzahl von Staaten, die den Zweiten Weltkrieg angezettelt haben. Und der Autor stellt fest: Die deutsche Geschichte zwischen 1919 und 1939 ist nur zu verstehen, wenn man das zeitgleiche Geschehen in den anderen Ländern kennt.
Portrait

Gerd Schultze-Rhonhof, Generalmajor a. D. und zuletzt Territorialer Befehlshaber für Niedersachsen und Bremen, verließ 1996 aus Protest gegen das 'Soldaten sind Mörder-Urteil' des Bundesverfassungsgerichts die Bundeswehr und ist seitdem als Publizist tätig.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 711
Erscheinungsdatum November 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95768-170-6
Verlag Lau Verlag & Handel
Maße (L/B/H) 24,6/17,9/5,3 cm
Gewicht 1408 g
Abbildungen mit 53 Abbildungen
Auflage 9. überarbeitete und erweiterte Auflage
Verkaufsrang 29.819
Buch (gebundene Ausgabe)
48,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Schlafwandler
    von Christopher Clark
    Buch (Paperback)
    19,99
  • Die deutschen Infanterie-Divisionen
    von Werner Haupt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Auschwitz und die 'Auschwitz-Lüge'
    von Till Bastian
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Meine Wäsche kennt jetzt jeder
    von Dorothee Achenbach
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • Deutschland schafft sich ab
    von Thilo Sarrazin
    (70)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • Churchill, Hitler und der unnötige Krieg
    von Patrick J. Buchanan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,95
  • Die geheim gehaltene Geschichte Deutschlands
    von Frank Fabian
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • Hitlers amerikanische Lehrer
    von Hermann Ploppa
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • Sie wollten den Krieg
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • Entscheidung bei Maleme
    von Egon W. Scherer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,00
  • Der Jesus Code
    von Johannes Holey
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,00
  • Deutschland schafft sich ab
    von Thilo Sarrazin
    (70)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Dr. Hoffnung
    von Miriam Pielhau
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • WN 62 - Erinnerungen an Omaha Beach, Normandie, 6. Juni 1944
    von Hein Severloh
    Buch (Taschenbuch)
    12,50
  • Deutschland gehört auf die Couch!
    von Hans-Olaf Henkel, Joachim Starbatty
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Von Rettern und Rebellen
    von Klaus-Peter Willsch, Christian Raap, Thilo Sarrazin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Der Zauberspiegel des M.C. Escher
    von Maurits Cornelis Escher
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • Der deutsche Krieg
    von Nicholas Stargardt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,99
  • Ausstieg aus der NATO - oder Finis Germaniae
    von Rolf Hochhuth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,80

Wird oft zusammen gekauft

1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte

1939 – Der Krieg, der viele Väter hatte

von Gerd Schultze-Rhonhof
Buch (gebundene Ausgabe)
48,00
+
=
Die einzige Weltmacht

Die einzige Weltmacht

von Zbigniew Brzezinski
Buch (gebundene Ausgabe)
9,95
+
=

für

57,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.