1984

in der Übersetzung von Michael Walter

(66)
»Freiheit bedeutet die Freiheit, zu sagen, daß zwei und zwei vier ist. Gilt dies, ergibt sich alles übrige von selbst.«
Der Klassiker über einen allmächtigen Überwachungsstaat ist und bleibt beklemmend aktuell: Mit 1984 schuf George Orwell eines der einflußreichsten Bücher des 20. Jahrhunderts.
Portrait
George Orwell, geboren 1903 in Motihari, Indien, verdingte sich zunächst bei der indischen Polizei in Birma. Er gab den Dienst aber 1927 aus Protest gegen die britischen Kolonialherren auf. Danach lebte er in London und Paris, und schlug sich als Tellerwäscher, Vagabund und Lehrer durchs Leben. Er schriebe zahlreiche Romane, Erzählungen, Essays und Gedichte. Orwell starb 1950.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 383, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.08.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783843701419
Verlag Ullstein eBooks
Illustratoren Michael Walter
Verkaufsrang 1.507
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43996806
    Fahrenheit 451
    von Ray Bradbury
    eBook
    7,99
  • 36508620
    Schöne Neue Welt
    von Aldous Huxley
    (21)
    eBook
    9,99
  • 39278547
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (92)
    eBook
    9,99
  • 37587654
    The End 1 - Die neue Welt
    von G. Michael Hopf
    (9)
    eBook
    3,99
  • 34207943
    Sofies Welt
    von Jostein Gaarder
    (62)
    eBook
    9,99
  • 33962273
    A Bear Called Paddington
    von Michael Bond
    eBook
    4,29
  • 38662562
    1984 (Nineteen Eighty-Four)
    von Robert Icke
    eBook
    9,49
  • 29237712
    Perry Rhodan 37: Arsenal der Giganten (Silberband)
    von William Voltz
    eBook
    9,99
  • 45510339
    Das Messias-Projekt
    von Markus Ridder
    (24)
    eBook
    4,99
  • 31407768
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (156)
    eBook
    9,99
  • 32701365
    Unter dem Herzen
    von Ildikó von Kürthy
    (11)
    eBook
    9,99
  • 44242602
    Die Geschichte der Baltimores
    von Joël Dicker
    (48)
    eBook
    17,99
  • 44199507
    Die Tribute von Panem. Gesamtausgabe
    von Suzanne Collins
    (60)
    eBook
    19,99
  • 34031653
    The Peculiar
    von Stefan Bachmann
    eBook
    9,99
  • 54192506
    Thereses Geheimnis
    von Verena Rabe
    (2)
    eBook
    5,99
  • 45254841
    Das Schweinesystem
    von Matthias Wolfschmidt
    eBook
    16,99
  • 17857508
    Metro 2033
    von Dmitry Glukhovsky
    (51)
    eBook
    8,99
  • 40095111
    111 Gründe, Schach zu lieben
    von Christoph Brumme
    eBook
    6,99
  • 41053440
    Elon Musk
    von Ashlee Vance
    (6)
    eBook
    15,99
  • 28114519
    Brave New World
    von Aldous Huxley
    eBook
    8,49

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Schon länger her, dass ich es gelesen habe, aber dieses beklemmende, bedrückende Gefühl, dass die Handlung auslöst kommt sofort wieder, wenn man über dieses Buch spricht. Schon länger her, dass ich es gelesen habe, aber dieses beklemmende, bedrückende Gefühl, dass die Handlung auslöst kommt sofort wieder, wenn man über dieses Buch spricht.

Birgit Krompaß, Thalia-Buchhandlung Passau

In 1984 werden die Menschen und sogar ihre Gedanken von einem totaliären Überwachungsstaat kontrolliert, dem "großen Bruder". Leider fast schon Wirklichkeit. Genial! In 1984 werden die Menschen und sogar ihre Gedanken von einem totaliären Überwachungsstaat kontrolliert, dem "großen Bruder". Leider fast schon Wirklichkeit. Genial!

Nicole Simic, Thalia-Buchhandlung Remscheid

"1984" bleibt als ständige Mahnung vor den Auswirkungen von Diktaturen ständig aktuell. Für mich ist "1984" daher zeitlos und die beste Dystopie, die ich kenne. Lesenswert!! "1984" bleibt als ständige Mahnung vor den Auswirkungen von Diktaturen ständig aktuell. Für mich ist "1984" daher zeitlos und die beste Dystopie, die ich kenne. Lesenswert!!

Christina Fröhlink, Thalia-Buchhandlung Hamm

George Orwells Klassiker "1984" ist legendär! Immer wieder beeindruckend. George Orwells Klassiker "1984" ist legendär! Immer wieder beeindruckend.

Philipp Stirbu, Thalia-Buchhandlung Bremen

Mit erschreckender Brillanz beschreibt Orwell eine dystopische Zukunft, in der die Manipulation der Menschen zur Perfektion getrieben wurde und niemand dem System entkommt. Mit erschreckender Brillanz beschreibt Orwell eine dystopische Zukunft, in der die Manipulation der Menschen zur Perfektion getrieben wurde und niemand dem System entkommt.

Jakob Bühring, Thalia-Buchhandlung Eisenach

Gerade heute ist dieser Titel wahnsinnig wichtig geworden was Staat und Überwachung anbelangt. Dazu die richtige Atmospäre und Spannung. Gerade heute ist dieser Titel wahnsinnig wichtig geworden was Staat und Überwachung anbelangt. Dazu die richtige Atmospäre und Spannung.

Elke Schröder, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Klar, ein Klassiker und leider immer aktuell, gerade in der heutigen Diskussion über Überwachung von Daten! Dazu spannend und lesbar. Klar, ein Klassiker und leider immer aktuell, gerade in der heutigen Diskussion über Überwachung von Daten! Dazu spannend und lesbar.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Als Einstieg in die Argumentation gegen die Vorratsdatenspeicherung bestens geeignet. Als unterhaltsame Lektüre ebenso. Als Einstieg in die Argumentation gegen die Vorratsdatenspeicherung bestens geeignet. Als unterhaltsame Lektüre ebenso.

Lowey Diana, Thalia-Buchhandlung Muenster

George Orwell begleitet mich seit meiner Jugend. Es gibt kein Buch, das mir so im Gedächtnis geblieben ist. Zeitlos und bewegend. Einfach großartige Literatur. George Orwell begleitet mich seit meiner Jugend. Es gibt kein Buch, das mir so im Gedächtnis geblieben ist. Zeitlos und bewegend. Einfach großartige Literatur.

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Absolut zeitlos und aktueller denn je. Orwells Szenario ist beklemmend und angsteinflößend und sollte wirklich jeden Leser zum Nachdenken anregen. Absolut zeitlos und aktueller denn je. Orwells Szenario ist beklemmend und angsteinflößend und sollte wirklich jeden Leser zum Nachdenken anregen.

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Beklemmenden Klassiker. Und die NSA zeigt auf, wie real einiges schon geworden ist. Muss man gelesen haben. Beklemmenden Klassiker. Und die NSA zeigt auf, wie real einiges schon geworden ist. Muss man gelesen haben.

Jens Budde, Thalia-Buchhandlung Lünen

Big brother is watching you! Mehr muss ich nicht sagen. Big brother is watching you! Mehr muss ich nicht sagen.

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Orwells Klassiker wird täglich aktueller und ist auch literarisch auf der Höhe. Orwells Klassiker wird täglich aktueller und ist auch literarisch auf der Höhe.

Pascal Endres, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Dieser Klassiker ist schon fast Realität. Lesen! Dieser Klassiker ist schon fast Realität. Lesen!

Anja Schmidt, Thalia-Buchhandlung Zwickau

Klassiker, der gerade in der heutigen Zeit sehr zum Nachdenken anregt. Klassiker, der gerade in der heutigen Zeit sehr zum Nachdenken anregt.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Neuausgabe des Klassikers. Beeindruckend ist diese Zukunftsvision, die kurz nach dem zweiten Weltkrieg entstand, bis heute. Ein literarisches wie inhaltliches Meisterwerk. Neuausgabe des Klassikers. Beeindruckend ist diese Zukunftsvision, die kurz nach dem zweiten Weltkrieg entstand, bis heute. Ein literarisches wie inhaltliches Meisterwerk.

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Der Klassiker, auch heute noch sehr aktuell Der Klassiker, auch heute noch sehr aktuell

„Big Brother is watching you“

Ulrike Seine, Thalia-Buchhandlung Lingen

Dieses Buch führt zurück in eine Zeit als Science Fiction Bücher noch keine Verkaufsschlager waren. Orwells`s Buch jagte mir Ende der 70iger Jahre einen Schauer über den Rücken und ich glaubte nicht daran, wie vieles sich im Sinne seiner Fiktionen entwickeln würde. Ein düsteres, beklemmendes Buch mit einem Schimmer Hoffnung, Gesellschaft Dieses Buch führt zurück in eine Zeit als Science Fiction Bücher noch keine Verkaufsschlager waren. Orwells`s Buch jagte mir Ende der 70iger Jahre einen Schauer über den Rücken und ich glaubte nicht daran, wie vieles sich im Sinne seiner Fiktionen entwickeln würde. Ein düsteres, beklemmendes Buch mit einem Schimmer Hoffnung, Gesellschaft als Entwicklungsmodell der besonderen Art. Auch Sie sollten es lesen!

„Realistische Utopie?“

Christofer Giemsa, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Wer genau wissen möchte, wie Diktaturen funktionieren und Bestand haben, sollte dieses Buch lesen. Nicht nur die Gestaltung einer neuen konformen Sprache oder solche radikalbrutale Vereinheitlichung des Lebens und Denkens aller sowie deren permanente lückenlose Überwachung spiegelt all das erschreckend und entlarvend wieder. Auch die Wer genau wissen möchte, wie Diktaturen funktionieren und Bestand haben, sollte dieses Buch lesen. Nicht nur die Gestaltung einer neuen konformen Sprache oder solche radikalbrutale Vereinheitlichung des Lebens und Denkens aller sowie deren permanente lückenlose Überwachung spiegelt all das erschreckend und entlarvend wieder. Auch die konsequente Ausrichtung auf den gottgleichen "Big Brother", dessen absoluter Unfehlbarkeit und damit auch die der Partei an sich scheint hier nochmals viel weiter perfektioniert als in anderen Denkansätzen. Doppelplusgut, möchte man fast sarkastisch dazu bemerken...

„Ein Klassiker des Science Fiction“

Philipp Schlosser, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Mitlerweile kennt nahezu jeder Orwell, doch muss ich es an dieser Stelle nochmal erwähnen: Das Buch ist wirklich FANTASTISCH. Die Welt der drei großen Staaten wie Orwell sie beschreibt ist so düster, so hoffnungslos und so manipulierend, dass man wirklich Mitleid mit dem Protagonisten entwickelt. DAS Werk überhaupt zum Thema geistige Mitlerweile kennt nahezu jeder Orwell, doch muss ich es an dieser Stelle nochmal erwähnen: Das Buch ist wirklich FANTASTISCH. Die Welt der drei großen Staaten wie Orwell sie beschreibt ist so düster, so hoffnungslos und so manipulierend, dass man wirklich Mitleid mit dem Protagonisten entwickelt. DAS Werk überhaupt zum Thema geistige Manipilation, und eine Kritik an jeder Staatsform. Lesen ist Pflicht...und das Ende ist legendär. Also immer daran denken: Der große Bruder sieht dich!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

1984 ist ein Buch, welches jeder mindestens einmal gelesen haben sollte. Gerade in der heutigen Zeit, sind eher mehr als wenige Bezüge zur Realität zu finden. 1984 ist ein Buch, welches jeder mindestens einmal gelesen haben sollte. Gerade in der heutigen Zeit, sind eher mehr als wenige Bezüge zur Realität zu finden.

MarieCarolin Behring, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Orange and Lemons say the bells of St. Clemens...
Ein moderner Klassiker, der immer wieder auf einen alten Kinderreim verweist. Es geht um Überwachung und Kontrolle. Super gut!
Orange and Lemons say the bells of St. Clemens...
Ein moderner Klassiker, der immer wieder auf einen alten Kinderreim verweist. Es geht um Überwachung und Kontrolle. Super gut!

Maria Radcke, Thalia-Buchhandlung Berlin

Beängstigend. Dieser Roman prägte ein ganzes Zeitalter, selbst wenn man ihn nicht gelesen hat. Beängstigend. Dieser Roman prägte ein ganzes Zeitalter, selbst wenn man ihn nicht gelesen hat.

Angelika Lanaras, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Ein interessantes, nachdenklich machendes Buch, das man gelesen haben muss! Ein interessantes, nachdenklich machendes Buch, das man gelesen haben muss!

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Thema immer noch aktuell,trotzdem mehr Schulstoff,sprachlich gesehen etwas altmodische Ausdrucksweise, für Sci-Fi-Fans......? Thema immer noch aktuell,trotzdem mehr Schulstoff,sprachlich gesehen etwas altmodische Ausdrucksweise, für Sci-Fi-Fans......?

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39278547
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (92)
    eBook
    9,99
  • 36508620
    Schöne Neue Welt
    von Aldous Huxley
    (21)
    eBook
    9,99
  • 24491029
    Die Welle
    von Morton Rhue
    (73)
    eBook
    5,99
  • 33814869
    Silo 3
    von Hugh Howey
    (46)
    eBook
    2,99
  • 31407768
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (156)
    eBook
    9,99
  • 28946104
    Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1
    von Suzanne Collins
    (361)
    eBook
    8,99
  • 39941152
    Moon Palace
    von Paul Auster
    eBook
    8,49
  • 38238277
    ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    (89)
    eBook
    8,99
  • 39321092
    Level
    von Hugh Howey
    eBook
    8,99
  • 37135847
    Clockwork Orange
    von Anthony Burgess
    (18)
    eBook
    9,99
  • 47839837
    Der Report der Magd
    von Margaret Atwood
    (20)
    eBook
    10,99
  • 27821051
    Menschenjagd – Running Man
    von Stephen M. King
    (13)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
66 Bewertungen
Übersicht
51
13
2
0
0

Aus Neugier endlich gelesen
von einer Kundin/einem Kunden am 05.01.2016

Man hört immer wieder von 1984 in der heutigen Zeit der zunehmenden digitalen Überwachung und Vertrauensverlust in Regierung und Medien. Passieren in der Welt die Dinge wirklich so, wie sie uns tagtäglich aufgetischt werden? Ist nicht das uns eigentrichtete Gute, möglicherweise das Böse und/oder Umgekehrt? Braucht es ein künstliches... Man hört immer wieder von 1984 in der heutigen Zeit der zunehmenden digitalen Überwachung und Vertrauensverlust in Regierung und Medien. Passieren in der Welt die Dinge wirklich so, wie sie uns tagtäglich aufgetischt werden? Ist nicht das uns eigentrichtete Gute, möglicherweise das Böse und/oder Umgekehrt? Braucht es ein künstliches Feindbild um Kriege zu gegerechtfertigen? "Krieg ist Frieden! Freiheit ist Sklaverei! Unwissenheit ist Stärke!" heisst es in der durch "Big Brother" dominierten Welt von 1984 - wäre sowas auch in unserer Welt möglich? Die Geschichte im Buch ist reinste Fiktion und eine grosse Handlung gibt es nicht. Jedoch werden die Gedanken und Diskussionen der Hauptprotagonisten sehr detailiert und unglaublich spannend erzählt. Selten durfte ich in eine so detailierte, genau erklärte Wert wie 1984 eintauchen. 1984 schafft es, den Leser selbst über seine eigene Welt nachdenken zu lassen und (leider!) kann man so einige Parallelen zwischen 1984 und unserem 2016 ziehen. Absolut lesenswert und möglicherweise ein Augenöffner. Viel Spass!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Big Brother is watching you!
von Vanessa Egger aus Innsbruck am 03.05.2014

Winston Smith lebt in einem London das von einem totalitären Regime überwacht und kontrolliert wird. In ständiger Angst versucht er sich einer geheimen Untergrundbewegung anzuschließen. Doch wem kann Winston vertrauen? Ein packender, erschreckender, zermürbender und mit diesem Thema leider immer noch aktueller Roman. Der, nicht nur in der Literatur, nicht... Winston Smith lebt in einem London das von einem totalitären Regime überwacht und kontrolliert wird. In ständiger Angst versucht er sich einer geheimen Untergrundbewegung anzuschließen. Doch wem kann Winston vertrauen? Ein packender, erschreckender, zermürbender und mit diesem Thema leider immer noch aktueller Roman. Der, nicht nur in der Literatur, nicht mehr weg zu denken ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Der gläserne Mensch
von Mario Pf. aus Oberösterreich am 17.10.2005
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch ist ein oft zitierter Klassiker, auf den selbst in politischen Debatten des Öfteren angespielt wird. 1984 beschäftigt sich vor allem mit politischen Themen, wie Diktatur, persönlichen Freiheiten, Nationalsozialismus, geschichtlicher Manipulation, dem Einfluss des Staates auf Medien, Zensur, ständige Überwachung und Eingriffen in die Privatsphäre. Selbst in der... Dieses Buch ist ein oft zitierter Klassiker, auf den selbst in politischen Debatten des Öfteren angespielt wird. 1984 beschäftigt sich vor allem mit politischen Themen, wie Diktatur, persönlichen Freiheiten, Nationalsozialismus, geschichtlicher Manipulation, dem Einfluss des Staates auf Medien, Zensur, ständige Überwachung und Eingriffen in die Privatsphäre. Selbst in der heutigen Zeit haben diese Themen noch eine hohe Aktualität und vor allem die Diskussionen über Datenschutz und justizlich genehmigte Überwachung greifen auf den so genannten "gläsernen Menschen" zurück. Im Mittelpunkt von 1984 steht das Mitglied der inneren Partei Winston, ein Mann Mitte dreißig. Es ist eine düstere Welt in die uns George Orwell hier entführt. Eine Welt ohne große Hoffnungen, die Welt des großen Bruders, von dem es keine Beweise gibt, dass er wirklich existiert. Winston führt ein Leben in der ständigen Gewissheit selbst bei der geringsten kritischen Äußerung sofort bestraft zu werden. Keiner ahnt wie weit Winston bereit ist zu gehen, sofern sich ihm die Möglichkeit bietet. Es beginnt ganz unscheinbar mit einem Tagebuch und endet schließlich in einem der schlimmsten Verbrechen, die ein Mensch in der Welt des großen Bruders begehen kann, einem Gedankenverbrechen. Auf dem Weg dorthin begegnet er einem Mädchen namens Julia, welches er zunächst für seine schlimmste Feindin hält. Doch eine zufällige Begegnung bringt die beiden näher zusammen und lässt sie schließlich sogar ein paar werden, doch das Glück der beiden wehrt nicht lange, denn auch das ist ein Verbrechen. Schlussendlich führt sie die Geschichte in das Ministerium der Liebe, in Neusprache Minilieb genannt. Wo die finale Auseinandersetzung, das Brechen stattfindet. Ein Buch das jede Empfehlung wert ist. Jeder der sich schon immer mal dafür interessiert hat, was es mit dem gläsernen Menschen und dem großen Bruder oder Big Brother auf sich hat, der sollte sich hier einlesen. Für anspruchsvolle kritische Unterhaltung ist gesorgt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

1984

1984

von George Orwell

(66)
eBook
9,99
+
=
Farm der Tiere

Farm der Tiere

von George Orwell

eBook
6,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen