Bestellen Sie bis Donnerstag, den 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

6 Uhr 41

Roman

(64)
Cécile hat das Wochenende bei den Eltern verbracht. Am Montagmorgen sitzt sie erschöpft im Frühzug, ist auf dem Rückweg zu Mann und Kind. Der Platz neben ihr ist frei, ein Mann setzt sich. Cécile erkennt ihn sofort: Philippe Leduc. Auch Philippe hat Cécile gleich erkannt. Doch beide schweigen sie geschockt. Jeder für sich erinnern sie sich in den eineinhalb Stunden bis Paris, wie verliebt sie vor dreißig Jahren waren. Als sie zusammen ein romantisches Wochenende in London verbringen wollten und dort alles aus den Fugen geriet. Je näher der Gare de l’Est kommt, desto größer wird die Ungewissheit: Soll er sie ansprechen? Was könnte sie – nach all den Jahren – zu ihm sagen? Was wäre, wenn ..




Rezension
"Ein Buch fürs Herz, das man vom ersten bis zum letzten Satz nicht mehr aus der Hand legen mag." Westfälische Nachrichten
Portrait
Jean-Philippe Blondel wurde 1964 im französischen Troyes geboren, wo er heute auch als Autor und Englischlehrer mit seiner Familie lebt.
Anne Braun, geb. 1956 im Schwäbischen, arbeitet seit dem Abschluss ihres Sprachenstudiums an der Universität Heidelberg freiberuflich als Sprachlehrerin, als Übersetzerin für Italienisch, Fränzösisch und Englisch, als Herausgeberin von Anthologien und als Autorin im Kinderbuchbereich. Sie lebt in Baden-Württemberg und hat eine Tochter und einen Sohn.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 08.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48374-7
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 189/119/24 mm
Gewicht 185
Originaltitel 06 H 41
Verkaufsrang 73.890
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39272487
    6 Uhr 41
    von Jean-Philippe Blondel
    (64)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • 44321952
    This is not a love song
    von Jean-Philippe Blondel
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 20807701
    Paris - Brest
    von Tanguy Viel
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    16,90
  • 42492542
    Immer wieder du und ich
    von Juliet Ashton
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32725683
    Suna
    von Pia Ziefle
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42419324
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (194)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44243250
    Die Reise der Amy Snow
    von Tracy Rees
    (50)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47661696
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (58)
    Buch (Broschur)
    10,99
  • 39237954
    Abschied von Atocha
    von Ben Lerner
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30212097
    Place de l'Étoile
    von Patrick Modiano
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 47878025
    This is not a love song
    von Jean-Philippe Blondel
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 44283812
    Der Hut des Präsidenten
    von Antoine Laurain
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 28852965
    Zeiten des Aufruhrs
    von Richard Yates
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 43962956
    The Choice - Bis zum letzten Tag
    von Nicholas Sparks
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44272198
    Dame zu Fuchs
    von David Garnett
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • 44614969
    Raum
    von Emma Donoghue
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44261021
    Glück à la carte
    von Antonella Boralevi
    (1)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 2904007
    Traumfänger
    von Marlo Morgan
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37549552
    Zweiundzwanzig
    von Jean-Philippe Blondel
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 42435849
    Frühlingsnächte
    von Debbie Macomber
    (9)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„C'est la vie“

Ulrike Ackermann, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Eine Begegnung vor Jahren - zwei getrennte Schicksale...
Steigen Sie um 6 Uhr 41 mit ein und erfahren Sie mehr von dieser Vergangenheit, der Gegenwart und wie sich doch vieles ändert im Leben...
Einfach ein schönes Buch! Einfach lesen!
Eine Begegnung vor Jahren - zwei getrennte Schicksale...
Steigen Sie um 6 Uhr 41 mit ein und erfahren Sie mehr von dieser Vergangenheit, der Gegenwart und wie sich doch vieles ändert im Leben...
Einfach ein schönes Buch! Einfach lesen!

„6 Uhr 41“

K. Meyer, Thalia-Buchhandlung Halle

Was für ein Buch...man möchte sofort in den Zug steigen und die beiden rütteln.
Ein sehr schöner Roman mit Hang zur Nostalgie. Für alle die sich schon mal gefragt haben...Was wäre wenn? Wenn die Dinge anders verlaufen wären.
Cecile, eine starke Frau hat das Leben im Griff...trifft im Zug auf Philipp -ihren Ex. Sie haben sich nichts
Was für ein Buch...man möchte sofort in den Zug steigen und die beiden rütteln.
Ein sehr schöner Roman mit Hang zur Nostalgie. Für alle die sich schon mal gefragt haben...Was wäre wenn? Wenn die Dinge anders verlaufen wären.
Cecile, eine starke Frau hat das Leben im Griff...trifft im Zug auf Philipp -ihren Ex. Sie haben sich nichts zu sagen und doch sind sie neugierig.

„Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft “

Christina Dumke, Thalia-Buchhandlung Brühl

Wie es der Zufall will steigen Celine und Philippe in den gleichen Zug ein. Vor Jahren verband Sie eine Liaison, die sagen wir mal nicht ganz so glücklich endete. Älter und reifer sind Sie geworden mit eigenen Problemen innerhalb ihrer Familien belastet. Will man in dieser Situation wirklich einen Smalltalk mit dem Verflossenen beginnen Wie es der Zufall will steigen Celine und Philippe in den gleichen Zug ein. Vor Jahren verband Sie eine Liaison, die sagen wir mal nicht ganz so glücklich endete. Älter und reifer sind Sie geworden mit eigenen Problemen innerhalb ihrer Familien belastet. Will man in dieser Situation wirklich einen Smalltalk mit dem Verflossenen beginnen ?

Nein man will nicht. Und das ist auch gut so, denn so wird aus dieser eigentlich trivialen Alltagssituation ein herrliches Kammerspiel. Da wird überlegt, was man an dem anderen schon damals indiskutabel fand, gebangt ob der andere sich zu erkennen gibt und vielleicht ganz vielleicht auch ein bisschen gehofft das es doch zu einem Gespräch kommt.

Herrlich für den Leser der beider Gedanken kennt und sicherlich mehr als einmal von außen eingreifen möchte.

Ganz großes Kino !

„Gedankenverloren auf französisch...“

Melina Nußhag, Thalia-Buchhandlung Marburg

Zunächst griff ich nach diesem Buch, da mich sowohl das Cover als auch der Titel ansprachen - und ich wurde nicht enttäuscht!
Blondel nimmt uns mit in einen Frühzug nach Paris.
Wir tauchen in Céciles und Philippes Gedankenwelt ein. Beide kennen einander und wagen es dennoch nicht den anderen anzusprechen.
Zu sehr hat er sie damals
Zunächst griff ich nach diesem Buch, da mich sowohl das Cover als auch der Titel ansprachen - und ich wurde nicht enttäuscht!
Blondel nimmt uns mit in einen Frühzug nach Paris.
Wir tauchen in Céciles und Philippes Gedankenwelt ein. Beide kennen einander und wagen es dennoch nicht den anderen anzusprechen.
Zu sehr hat er sie damals in jungen Jahren verletzt...
Während dieser Zugfahrt, die das ganze Buch umspannt, fragt man sich die ganze Zeit: wer wird es wagen und sich dem anderen zu erkennen geben - wagt es überhaupt einer der beiden oder gehen sie wie Fremde wieder auseinander...
Ein schöner, zum Nachdenken anregender Roman über Liebe, Wut, Schicksal und vieles mehr.
Lesenswert!

Valesca Wolfgramm, Thalia-Buchhandlung Köln

Eine Jungendliebe die für zwei Menschen komplett unterschiedliche Auswirkungen hatte. Ein ruhiger Roman mit positiver Wirkung der zum Nachdenken über eigene Beziehungen anregt. Eine Jungendliebe die für zwei Menschen komplett unterschiedliche Auswirkungen hatte. Ein ruhiger Roman mit positiver Wirkung der zum Nachdenken über eigene Beziehungen anregt.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 6394251
    Am Hang
    von Markus Werner
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 11477749
    Zusammen ist man weniger allein
    von Anna Gavalda
    (110)
    Buch (kartoniert/broschiert)
    9,95
  • 13577154
    Gut gegen Nordwind
    von Daniel Glattauer
    (250)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 16408260
    Alle sieben Wellen
    von Daniel Glattauer
    (189)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 28089177
    Nathalie küsst
    von David Foenkinos
    (52)
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 28893331
    Das Lächeln der Frauen
    von Nicolas Barreau
    (102)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32017951
    Die gelben Augen der Krokodile
    von Katherine Pancol
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 35058592
    Wir in drei Worten
    von Mhairi McFarlane
    (65)
    Buch (Paperback)
    10,99
  • 35146656
    Der langsame Walzer der Schildkröten
    von Katherine Pancol
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 35359656
    Eines Abends in Paris
    von Nicolas Barreau
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35374497
    Ein letzter Brief von dir
    von Juliet Ashton
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39179261
    Die Achse meiner Welt
    von Dani Atkins
    (115)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 39192555
    Der Engelsbaum
    von Lucinda Riley
    (61)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 39283313
    Menu d'amour
    von Nicolas Barreau
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 40122190
    Das Rosie-Projekt / Rosie Bd. 1
    von Graeme Simsion
    (198)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 41007786
    Liebe mit zwei Unbekannten
    von Antoine Laurain
    (67)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 42050568
    Meine wundervolle Buchhandlung
    von Petra Hartlieb
    (51)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42466040
    Die Chance
    von Stewart O'Nan
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44042095
    Zwei an einem Tag
    von David Nicholls
    (159)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 64788232
    Liebe findet uns
    von J. P. Monninger
    (149)
    Buch (Paperback)
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
64 Bewertungen
Übersicht
39
20
3
1
1

So klein und doch so gewaltig!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.11.2017

So ein kleines Buch und doch so gewaltig! Wer macht den ersten Schritt und "begrüßt" den anderen Sitznachbar im Zug? Beide kennen sich von früher,........ einfach tolle Umsetzung der Geschichte

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Was wäre wenn?
von Buchliebhaberin aus Trippstadt am 30.10.2016

Cecile und Phlippe waren vor 30 Jahren ineinander verliebt und begegnen sich unverhofft im Frühzug nach Paris. Der Platz neben Cecile ist frei und Phillippe setzt sich neben sie. Beide schweigen geschockt und jeder für sich erinnert sich innerhalb der 1 1/2-stündigen Zugfahrt nach Paris wie es "damals" war... Cecile und Phlippe waren vor 30 Jahren ineinander verliebt und begegnen sich unverhofft im Frühzug nach Paris. Der Platz neben Cecile ist frei und Phillippe setzt sich neben sie. Beide schweigen geschockt und jeder für sich erinnert sich innerhalb der 1 1/2-stündigen Zugfahrt nach Paris wie es "damals" war bis alles auseinander geriet. Paris kommt näher und die Ungewissheit wird größer. Soll Philippe Cecile ansprechen und was könnte sie der langen Zeit zu ihm sagen? Mit 167 Seiten handelt es sich um einen kurzweiligen Roman, den man sich "zwischendurch" gönnen kann. Mir hat allerdings der Tiefgang gefehlt und empfand den Inhalt als etwas zu flach.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Kribbeln
von einer Kundin/einem Kunden am 25.05.2016

Eine angenehmes Kitzeln zieht sich durch die ganze Geschichte. Man wartet nur auf den Moment in dem sich die beiden eingestehen den anderen erkannt zu haben. Wer macht den ersten Schritt: Phillipe, der sich für sein Verhalten schämt oder Cecile, die noch immer wütend ist auf ihn nach all... Eine angenehmes Kitzeln zieht sich durch die ganze Geschichte. Man wartet nur auf den Moment in dem sich die beiden eingestehen den anderen erkannt zu haben. Wer macht den ersten Schritt: Phillipe, der sich für sein Verhalten schämt oder Cecile, die noch immer wütend ist auf ihn nach all den Jahren. Man fiebert richtig mit den beiden mit und wünscht sich eine Versöhnung...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

6 Uhr 41 - Jean-Philippe Blondel

6 Uhr 41

von Jean-Philippe Blondel

(64)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
Direkter Zugang zum Strand - Jean-Philippe Blondel

Direkter Zugang zum Strand

von Jean-Philippe Blondel

Buch (Taschenbuch)
9,00
+
=

für

17,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen