7 Steps (Spiel)

Sieben Schritte zum Sieg

(2)
Einfach, spannend und voller Möglichkeiten!
Der Spieler kommt an die Reihe und versucht, bis zu 7 Scheiben möglichst clever zu verbauen. So entstehen Schritt für Schritt Türme, die immer weiter in die Höhe ragen. Je höher die Türme, desto mehr Punkte können eingeheimst werden. Sonderplättchen erleichtern das Bauen oder bringen Extrapunkte.
Die Türme wachsen, die Spannung steigt! Wer den Überblick behält und mit ein bisschen Glück die richtigen Scheiben zieht, der hat die besten Chancen auf den Sieg. Nicht nur wer Legespiele liebt, wird von 7 STEPS begeistert sein.
> Locker und einfach oder mit viel Taktik spielbar!
> Große Spieltiefe bei einfachen Regeln.
Für 2 – 4 Spieler ab 10 Jahren. Spieldauer: ca. 30 Minuten.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 10 - 12
Warnhinweis Warnhinweis:<br>ACHTUNG! Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet. Erstickungsgefahr, da kleine Teile verschluckt oder eingeatmet werden können.<br>
Erscheinungsdatum September 2014
Sprache Deutsch
EAN 4002051692377
Hersteller Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG
Spieleranzahl 2 - 4
Maße (L/B/H) 298/297/73 mm
Gewicht 1070
Verkaufsrang 1.957
Spielwaren
19,99
bisher 32,99

Sie sparen: 39 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44609009
    Yinsh (Spiel)
    von Kris Burm
    (3)
    Spielwaren
    29,99
  • 43979086
    Karuba
    von Rüdiger Dorn
    (2)
    Spielwaren
    29,95
  • 45167728
    Pegasus 18131G - Brains Schatzkarte, 50 knifflige Denk-Puzzles, Denksport
    Spielwaren
    9,95
  • 30639593
    Der Maulwurf schaut genau (Ravensburger - 22167)
    von Zdenek Miler
    Spielwaren
    13,99
  • 71976188
    Pegasus 51855G - Onitama, Duellspiel
    (1)
    Spielwaren
    24,95
  • 41045422
    HappyNumbers (Spiel)
    von Ursula Grass
    Spielwaren
    24,95
  • 38268852
    EYE KNOW: Play it smart
    von George Sinclair
    (2)
    Spielwaren
    32,99
  • 44408321
    Halt mal kurz, Das Känguru Kartenspiel
    von Marc-Uwe Kling
    (15)
    Spielwaren
    6,99
  • 44787468
    Codenames, Spiel des Jahres 2016
    (14)
    Spielwaren
    18,95
  • 43308869
    Parfum
    von Marco Ruskowski
    Spielwaren
    23,99 bisher 39,99
  • 45336459
    Icecool, Kinderspiel des Jahres 2017
    von Brian Gomez
    (3)
    Spielwaren
    29,99
  • 34912365
    Pelican Bay
    (1)
    Spielwaren
    22,99
  • 41083236
    Schmidt Spiele Drei Magier Spiele 40876 - Särge schubsen
    von Idee von
    (1)
    Spielwaren
    6,99 bisher 9,99
  • 41763419
    Pegasus 18130G - Brains, Japanischer Garten, Familienspiel, Brettspiel, Denk- und Logikspiel
    von Reiner Knizia
    Spielwaren
    9,95
  • 45691423
    Lookout Games - Hengist
    (1)
    Spielwaren
    19,99
  • 44360611
    LEGO® City 60130 - Polizeiquartier auf der Gefängnisinsel
    Spielwaren
    79,99
  • 17586113
    Ubongo 3D, Brettspiel
    von Grzegorz Rejchtman
    (5)
    Spielwaren
    44,95
  • 41587568
    Talo
    Spielwaren
    29,99 bisher 44,50
  • 44408308
    Quizspiel, Europa
    von Günter Burkhardt
    Spielwaren
    29,99
  • 15343872
    Tick Tack Bumm - Party Edition
    von Los Rodriguez
    (6)
    Spielwaren
    24,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein tolles Weihnachtsgeschenk !“

Diana Rissler, Thalia-Buchhandlung Bremen

7 Steps ist ein Strategiespiel für 2-4 Spieler ab 10 Jahre. In diesem Spiel dreht sich alles um die Zahl 7.Die Anleitung ist übersichtlich und erklärt das Spiel verständlich,die Regeln sind überschaubar, man kann relativ schnell mit dem Spiel beginnen. Ziel ist es in jede Runde möglichst viele Steine zu verbauen. Haben das Spiel mit 7 Steps ist ein Strategiespiel für 2-4 Spieler ab 10 Jahre. In diesem Spiel dreht sich alles um die Zahl 7.Die Anleitung ist übersichtlich und erklärt das Spiel verständlich,die Regeln sind überschaubar, man kann relativ schnell mit dem Spiel beginnen. Ziel ist es in jede Runde möglichst viele Steine zu verbauen. Haben das Spiel mit Freunde gespielt und hatten viel Spaß.Ein tolles Geschenk !

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Knobelspiel für 2-4 Spieler ab 10 Jahren von Michael Kiesling und Reinhard Staupe.
von einer Kundin/einem Kunden am 20.10.2014

Die Spieler müssen durch taktisch kluges Platzieren ihrer Spielsteine versuchen, möglichst viele Punkte zu machen. Doch der Weg ist das Ziel, und der ist sehr steinig^^! Spielvorbereitung: Zu Beginn steht die Wahl, beim klassischen Aufbau der Spielplantafeln, sich für die einfarbigen Seiten oder für deren Rückseiten mit den bunt durchgemischten Farbfeldern... Die Spieler müssen durch taktisch kluges Platzieren ihrer Spielsteine versuchen, möglichst viele Punkte zu machen. Doch der Weg ist das Ziel, und der ist sehr steinig^^! Spielvorbereitung: Zu Beginn steht die Wahl, beim klassischen Aufbau der Spielplantafeln, sich für die einfarbigen Seiten oder für deren Rückseiten mit den bunt durchgemischten Farbfeldern zu entscheiden. Ersteres ist für den Einstieg gedacht und bietet mehr Glücks- als Taktikanteil und zweiteres ist für mehr Taktik angedacht. Die Spielsteine (blau, gelb, schwarz, rot, weiss, orange, lila) kommen allesamt in den Stoffbeutel, die Punktetafel, mit den Siegpunktsteinen der Spieler auf Feld "0", neben die Spielplanfläche und die Bau- und Siegpunkthilfe-Täfelchen als Vorrat gestapelt ebenfalls beiseite. Die Spieler erhalten einen Sichtschirm in ihrer Wunschfarbe und ziehen vor Spielbeginn noch 7 Steine unbesehen aus dem Beutel und legen sie hinter dem Sichtschirm ab. Spielziel: Die meisten Punkte zu erreichen! Spielablauf: Der aktive Spieler kann in seinem Zug bis zu 7 Spielsteine auf der Spielfläche einsetzen. Dabei müssen aber Spielsteinfarbe und Spielfeldfarbe übereinstimmen. Ferner muss auf einem Spielplanteil ein neuer Stein immer auf der niedrigsten Ebene gelegt werden - zu Spielbeginn also direkt auf der jeweiligen Spieplantafel. Nach diesem darf jeder weitere eingesetzte Stein auf derselben Ebene oder um eine(!) Ebene höher gelegt werden - niemals darf "nach unten" gebaut werden. Wo der Spieler mit dem Einsetzen des ersten Steins beginnt, ist dabei egal, er muss sich nicht an vorhandenen Steinen orientieren. Aber seine, in diesem Zug, nachfolgenden Steine müssen benachbart zum vorherigen sein - und niemals darf das selbe Feld zweimal im selben Zug bebaut werden! Ebenen: ein Stein direkt auf dem Spielplan entspreicht Ebene 1, ein zweiter Stein auf diesem entspricht Ebene 2, usw. Die so entstehenden Türme dürfen aber niemals Ebene 7 übersteigen! Erreicht ein Turm Ebene 7 wird dieser vom Spielfeld genommen und die einzelnen Steine auf die zugehörigen Farbfelder verteilt. Entsteht hierbei wieder ein 7er-Turm wiederholt sich das Prozedere direkt. Ist eine Spielplanfarbfläche komplett belegt, also kein Feld mehr frei, hebt sich die Ebenenregel auf und es darf mit Ebene 1 begonnen werden. Ist auch hier nichts mehr frei, mit Ebene 2, usw. Kann oder will der Spieler keine weiteren Steine einsetzen, endet sein Zug und er streicht nun Punkte für die eingesetzten Steine: pro Stein und Ebende 1 Punkt. Dies wird auf der Punktetafel vermerkt - überquert der Spieler dabei das Feld "40", geht es für ihn bei Feld "1" weiter und er erhält (jedesmal) einen "40+" - Marker für die spätere Nachvollziehbarkeit der gesamten Punkte. Bsp.: je 1 Stein auf Ebene 1 und je 2 Steine auf Ebene 2 eingesetzt = 1+1+2+2 = 6 Punkte. Hat der Spieler hierbei weniger als 7 Punkte erreicht, darf er zur Kompensation einen Bauhilfe- oder Siegpunkthilfe-Marker nehmen. Diese Marker bringen ab dem nächsten Zug gewisse Vorteile beim Einsetzen der Steine (z.B. Aufhebung der Ebenenbeschränkung) bzw. bei der Punkteberechnung (z.B. extra Punkte für eine Farbe). Aber man darf immer nur je einen Bauhilfe- bzw. Siegpunkthilfe-Marker besitzen! Abschliessend zieht der aktive Spieler noch Steine nach, bis er wieder 7 hinter seinem Sichtschirm liegen hat. Nun folgt der nächste Spieler im Uhrzeigersinn. Spielende: Sobald ein Spieler am Ende seines Zuges seinen Vorrat nicht mehr auf 7 Steine auffüllen kann, da zu wenig oder keine Steine mehr im Beutel sind, endet das Spiel. Der Spieler mit den meisten Siegpunkte gewinnt (nicht die 40+ Rundenmarker vergessen^^ und für ungenutzte Bau- oder Siegpunkthilfen gibt es je 2 Punkte extra). Varianten: Alternatives Spielende: einfach eine Runde länger spielen, so konnte jeder noch einmal etwas verbauen und die Türme in die Höhe treiben - wenn auch nur noch wenig Steine zur Verfügung stehen dürften. Variabler Spielaufbau: die Anleitung gibt noch 5 weitere Aufbaumöglichkeiten mit: "Der türkise Fluss", "Die Maske", "Der Schmetterling", "Der Ring" und "Das große Kreuz", die noch mehr Herausforderung bieten beim Steine einsetzen. Fazit: 7 Steps ist ein forderndes, feines Taktikspiel mit sehr wertigem Material (stabile Planteile, handschmeichelnde Holzspielsteine), das viele Runden lang Spass macht. Die vielen Möglichkeiten die Steine zu platzieren, um die Punkte richtig in die Höhe zu treiben sind fast unendlich - vor allem wenn die Varianten mit einbezogen werden. So bleibt ein hoher Wiederspielreiz über lange Zeit bestehen. Die angenehm kurzen und schnellen Runden - Achtung Grübler-Alarm!^^ - verhelfen dem Spiel dabei auch mehrfach hintereinander gespielt zu werden. Der Glücksanteil ist immer gegenwärtig, durch das blinde Nachziehen der Spielsteine, aber mit etwas Übersicht, während der Mitspielerzüge, läßt sich immer etwas aus einer geplanten Taktik umsetzen. [...]

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

7 Steps (Spiel)

7 Steps (Spiel)

von Reinhard Staupe , Michael Kiesling

(2)
Spielwaren
19,99
bisher 32,99
+
=
Imhotep, nominiert zum Spiel des Jahres 2016

Imhotep, nominiert zum Spiel des Jahres 2016

von Phil Walker-Harding

(5)
Spielwaren
34,99
+
=

für

53,33

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen