Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

99 x Gardasee wie Sie ihn noch nicht kennen

Ein Urlaub am Gardasee und Trentino muss nicht immer aus Surfen, Baden und Flanieren bestehen. Dieser Reiseführer für den Gardasee und Umgebung vermittelt interessante Geschichten über die Region und führt Sie zu ungewöhnlichen Orten. So zum Beispiel zum kürzesten Fluss der Welt, zu einem Geschäft mit 800 Käsesorten und zu Kapern, die in Mauerritzen wachsen. Außerdem verrät Ihnen der Gardasee Reiseführer Wundersames und Überraschendes über das Sandmännchen, Yoga-Sport und einige Dinosaurierknochen. Und wenn Ihnen doch einmal der Sinn danach steht, am Gardasee zu wandern, dann sind Sie mit diesem Führer auch bestens gerüstet. Inhaltsverzeichnis
  1. Vorwort
  2. Die Ostküste des Gardasees
    • Verliebt auf dem Hochzeitsbalkon über dem See
    • Der kürzeste Fluss der Welt ist ein Fisch-Eldorado
    • Ein Hauch Zitronenduft über dem Parkplatz
    • Die Fischerzunft von Garda
    • Punta San Vigilio mal von oben
    • Felsen-Graffiti im Morgentau
    • Von Attilas Thron zum Kaiserthron
    • Hochprozentiges von Gobetti
    • Statt regerm Zugverkehr ein beliebter Radlertreff
    • Abenteuer und Spaß für die ganze Familie
    • Wineshop Zeni gentilezza in purezza
    • Bardolino Weindorf mit sehenswerten Kirchen
    • Auf ein Gläschen Wein abseits des Trubels
    • Knorrige, hundertjährige Reben in der Terradeiforti
    • Wallfahrten in schwindelerregender Höhe
    • Giardino dei Sogni im lieblichen Caprinotal
    • Monte Baldo der Garten Europas
    • Villa Cordevigo Spitzenhotel mit Geschichte
    • Früher Zollstation, heute Top-Eventlocation
    • Faszinierende Düfte auf der Tourimeile
    • Fischereimuseum, Lugana-Wein und die Carabinieri
  3. Valeggio sul Mincio und Custoza
    • Valeggio und die verführerischen nodo damore
    • Superschöner Durchblick und edler Schmuck
    • Blick auf die Ponte und ein Hauch Provence
    • Deko, Fresken oder moderne Malerei? Lara kanns!
    • Schicke Schuhe in jeder Wunschfarbe
    • Eis und Käse frisch von der Kuh
  4. Die Südküste und das Hinterland
    • Vor dem Lugana trank man Tocai
    • Yoga, Relax und feine Weine
    • Bezauberndes Burgdorf im Naturschutzgebiet
    • Fahrräder, Italiens heilige Kühe
    • Die Grotten, die keine sind
    • Karibik-Feeling am Südufer
    • Klein, versteckt, entdeckenswert
    • Lonato Kleinstadt mit bella vista
    • Vergessene Stadt mit ruhmreicher Vergangenheit
    • Aromatisch duftendes Lebenselixier
    • Exzellentes Olivenöl in noblen Flakons
    • Die Magie der Isola del Garda
    • Polenta, die Pasta des Nordens
    • Tassoni Kultdrink mit hundertjähriger Tradition
    • Eis schlecken nach dem Dombesuch
    • Die kaum auffindbaren Spuren des Gaspero da Sal
    • Der Weinberg inmitten der Stadt Brescia
    • Brescia, die schöne Unbekannte
    • Herzhaft genießen in urigen Osterien
  5. Die Westküste des Gardasees
    • Saftige Wiesen, strohgedeckte Häuser und Stille
    • Fein speisen am romantischen Seeufer
    • Kunst und Kitsch oder lieber ein fantastischer Garten?
    • Wo Kapernsträuche aus Steinwänden wachsen
    • Nobles Papier vom Valle delle Cartiere
    • Himmlische Ruhe, nur das Tosen der Wasserfälle
    • Ein wahres Meisterwerk Strada della Forra
    • Beten mit atemberaubendem Panoramablick
    • Aromaintensives Olivenöl von der Hochebene
    • Traditionelle Küche mit dem gewissen Etwas
    • Tremosine zwischen Himmel und Wasser
    • Picco Rosso der knallrote Hochprozentige
    • Surfen, Segeln und Sonnen auf der Hungerwiese
    • Limone, Limonaia, Limes?
  6. Die Trentinische Nordküste
    • Riva ohne Touristenshops und Menschenscharen?
    • Das pittoreske Nordufer und seine Dichter
    • Verträumtes mittelalterliches Künstlerdorf
    • Smaragdgrüner See und unberührte Natur
    • Traumblick und Hausgemachtes
    • Bäume aus aller Welt in einer Oase der Stille
    • Literarischer Spaziergang mit Rainer Maria Rilke
    • Das Geheimnis von carne salada
    • Das Grappadorf Santa Massenza
    • Der Biogarten auf tausend Meter Höhe
Portrait
Monika Kellermann veröffentlichte bereits über 70 Kochbücher und schreibt seit 25 Jahren für zahlreiche Gourmet- und Weinzeitschriften. Seit 2001 hat sie eine kleine Wohnung am Gardasee und pendelt Woche für Woche zwischen München und dem Benaco.
Thilo Weimar, 1973 in Tübingen geboren und auch aufgewachsen, ist auf Umwegen über Rom und England 2009 am Gardasee gelandet, von wo aus er für eine Vielzahl von Zeitschriften und Verlagen fotografiert. Seine Schwerpunkte liegen im Reise-, Food- und Lifestylebereich und imme wieder setzt sich seine Liebe zum Wein auch in der Fotografie durch.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 04.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7654-8729-3
Reihe 99 x
Verlag Bruckmann Verlag
Maße (L/B/H) 185/121/20 mm
Gewicht 281
Abbildungen mit zahlreichen Farbfotos, 1 farbigen Ausklappkte.
Auflage 3. aktualisierte Auflage.
Verkaufsrang 41.450
Buch (Paperback)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.