Der kleine Nick
Band 1

Der kleine Nick

Achtzehn prima Geschichten vom kleinen Nick und seinen Freunden

Buch (Gebundene Ausgabe)

18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der kleine Nick

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 20,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 18,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

46444

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

6 - 11 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.09.2001

Illustrator

Jean-Jacques Sempé

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

144

Beschreibung

Rezension

"Geschichten, über die Erwachsene beim Vorlesen so viel Tränen lachen, daß die zuhörenden Kinder sich beschweren." (Basler Nachrichten)

"Der kleine Nick ist eine Figur, die immer wieder unvermutet Renaissance feiert. Erfunden hat sie der geniale Erzähler Goscinny, der vielen durch Asterix bekannt ist. Aber die Abenteuer des kleinen Nick spielen in der Gegenwart, zu Hause oder in der Schule. Mit dabei: Lehrer, Schulräte, Eltern, Freunde und Schulkameraden. Der kleine Nick, der Ich-Erzähler, kennt keinen Punkt, kein Komma. Er sprudelt einfach so los, atemlos, und schon wiehern wir vor Vergnügen. Die Umgebung registriert's erstaunt. Doch so sind eben die Nick-Bände, allesamt von Sempe illustriert." (Lesehits für Kids)

"Nick und seine ganze Klasselegen voll Wonne die Lehrer rein, piesacken des Lehrers Lieblingsschüler, schlagen sich gegenseitig die Birnen ein und finden es herrlich, wenn man tüchtig schreien, sichprügeln, toben und gemein sein kann. Goscinny, den meisten Kindern sic her bekannter als Autor der Asterix-Abenteuer, denkt sich dabei satirische Situationen aus, in denen sich die Erwachsenen auch nicht besser als die Kinder betragen - der Typ des autoritätsverwalteten Wohlstandsbürgers ist nicht altersgebunden." (Die Zeit)

Details

Verkaufsrang

46444

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

6 - 11 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.09.2001

Illustrator

Jean-Jacques Sempé

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

21,9/15,1/1,5 cm

Gewicht

344 g

Auflage

10. Auflage

Originaltitel

Le petit Nicolas

Übersetzt von

Hans Georg Lenzen

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-00875-3

Weitere Bände von Kinderbücher

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Der kleine Nick

Bewertung aus Bremerhaven am 14.10.2020

Bewertungsnummer: 1389563

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für jung und alt: wunderschön, bezaubernd, irre lustig, witzig ... Als Geschenk ein Brüller!! Man kann nicht mehr aufhören zu lesen, wenn man erst einmal angefangen hat. Otto findet man überall wieder!
Melden

Der kleine Nick

Bewertung aus Bremerhaven am 14.10.2020
Bewertungsnummer: 1389563
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für jung und alt: wunderschön, bezaubernd, irre lustig, witzig ... Als Geschenk ein Brüller!! Man kann nicht mehr aufhören zu lesen, wenn man erst einmal angefangen hat. Otto findet man überall wieder!

Melden

Wer ihn nicht kennt, hat was verpennt!

Bewertung am 16.09.2010

Bewertungsnummer: 449425

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der kleine Nick - altersloser Begleiter ganzer Kindergenerationen. Aber auch ´gereifte`Leser schätzen die Geschichten um Nick und seine Freunde, wie den verfressenen Otto, den strebsamen Adalbert ( man darf ihn nicht hauen - er trägt eine Brille!), Georg mit dem reichen Vater.... Nein, pädagogisch Wertvoll ist sein Leben nicht. Dafür gibt´s Kinderalltag pur und erzählt wird ohne Punkt,Strich und Komma - wie Kinder halt reden. Wunderbar - muß man gelesen haben.
Melden

Wer ihn nicht kennt, hat was verpennt!

Bewertung am 16.09.2010
Bewertungsnummer: 449425
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der kleine Nick - altersloser Begleiter ganzer Kindergenerationen. Aber auch ´gereifte`Leser schätzen die Geschichten um Nick und seine Freunde, wie den verfressenen Otto, den strebsamen Adalbert ( man darf ihn nicht hauen - er trägt eine Brille!), Georg mit dem reichen Vater.... Nein, pädagogisch Wertvoll ist sein Leben nicht. Dafür gibt´s Kinderalltag pur und erzählt wird ohne Punkt,Strich und Komma - wie Kinder halt reden. Wunderbar - muß man gelesen haben.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der kleine Nick

von René Goscinny, Jean-Jacques Sempé

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Stefanie Kellmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Stefanie Kellmann

Thalia Chemnitz – Neefepark

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nick ist ein kleiner Teufel,aber er meint es nie böse.Geschichten die nie an Witz und Aktualität verlieren!
4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nick ist ein kleiner Teufel,aber er meint es nie böse.Geschichten die nie an Witz und Aktualität verlieren!

Stefanie Kellmann
  • Stefanie Kellmann
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Florian Rudewig

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Florian Rudewig

Thalia Kassel

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ganz prima zum Vorlesen für Schulkinder. Zeitlos, warmherzig und sehr lustig, also nee, wirklich!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ganz prima zum Vorlesen für Schulkinder. Zeitlos, warmherzig und sehr lustig, also nee, wirklich!

Florian Rudewig
  • Florian Rudewig
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Der kleine Nick

von René Goscinny, Jean-Jacques Sempé

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der kleine Nick