Perspektiven der deutschen Tourismuswirtschaft im EWR
Band 11
HWWA Studien Band 11

Perspektiven der deutschen Tourismuswirtschaft im EWR

Unter besonderer Berücksichtigung ihrer mittelständischen Struktur

Buch (Taschenbuch)

38,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Der Tourismus als Teil des Dienstleistungssektors findet erst in den letzten Jahren die Beachtung in der wirtschaftspolitischen Diskussion, die seiner volkswirtschaftlichen Bedeutung als Wachstumsträger für eine Vielzahl von Wirtschaftszweigen entspricht. Das Tourismusgewerbe unterliegt gegenwärtig einem tiefgreifenden strukturellen Wandel, hervorgerufen vor allem durch die Anpassung nationaler Regelungen an die Bedingungen des Binnenmarktes. Eine zentrale Rolle kommt dabei dem größeren preis- und sortimentspolitischen Aktionsspielraum im Zuge der Vertriebs- und Preisliberalisierung zu. Vor diesem Hintergrund untersucht die Arbeit die Strategieanpassungen bei den betroffenen Touristikunternehmen. Bisher konnte der Konsument von den strukturellen Branchenveränderungen profitieren, langfristig könnte die anhaltende Branchenkonzentration jedoch die Wettbewerbsintensität gefährden. Dem Mittelstand eröffnet sich durch Kooperation und Franchising die Chance, seine Markt- und Wettbewerbsposition zu verbessern. Kooperations- und Franchise-Verträge werden auf ihre einzelwirtschaftlichen Vorteile hin und mit Blick auf kartellrechtliche Einwände untersucht.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.11.1994

Verlag

Nomos

Seitenzahl

262

Maße (L)

22,8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.11.1994

Verlag

Nomos

Seitenzahl

262

Maße (L)

22,8 cm

Gewicht

384 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7890-3587-6

Weitere Bände von HWWA Studien

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Perspektiven der deutschen Tourismuswirtschaft im EWR