Markteintrittsmöglichkeiten und ordnungspolitische Alternativen für deutsche Telekommunikationsnetzmärkte

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Problemstellung
Zur Ausgangslage
- Produktiosstufen im deutschen Telekommunikationssektor
- Potentielle Konkurrenten und Liberalisierung
Bedingungen für Markteintritt und potentielle Wettbewerbseffekte
- Marktzutrittsschranken
- Marktzutrittsfähigkeit
- Wettbewerb nach Marktöffnung
Deregulierungsempfehlungen
- Schrittweise versus totale Liberalisierung
- Grundzüge des Ordnungsrahmens
- Altlasten der Telekom
Zusammenfassung
Literaturverzeichnis
Band 19
HWWA Studien Band 19

Markteintrittsmöglichkeiten und ordnungspolitische Alternativen für deutsche Telekommunikationsnetzmärkte

Buch (Taschenbuch)

22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

In Deutschland sollen die Kernbereiche des Telekommunikationssektors - speziell die Netzinfrastruktur - bis spätestens zum 1. Januar 1998 für den Wettbewerb geöffnet werden. Hinsichtlich der Notwendigkeit einer umfassenden Liberalisierung des Markteintritts besteht ein parteiübergreifender Konsens. Wie allerdings der entsprechende Ordnungsrahmen konkret auszugestalten ist, ist strittig. Die Autoren sprechen sich für eine Marktöffnung unter weitgehendem Verzicht auf quantitative und qualitative Restriktionen aus. Insbesondere sollte die Lizenzvergabe nicht auf wenige, alle Dienste anbietende und flächendeckend arbeitende Unternehmen beschränkt werden.
Die Monographie ist aus einem Forschungsauftrag des Bundesministeriums für Post und Telekommunikation hervorgegangen. Sie richtet sich nicht nur an Branchen-Insider und an Fragen des Telekommunikationssektors Interessierte. Die Studie ist vielmehr für alle lohnend, die sich mit ordnungspolitischen Themen und dabei vor allem mit Problemen der Deregulierung beschäftigen. Sie unterscheidet sich von ähnlichen Studien dadurch, daß sie nicht nur auf Lösungswege hinweist, sondern einen konkreten Ordnungsrahmen anbietet.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.08.1995

Verlag

Nomos

Seitenzahl

126

Maße (L)

23 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.08.1995

Verlag

Nomos

Seitenzahl

126

Maße (L)

23 cm

Gewicht

200 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7890-3977-5

Weitere Bände von HWWA Studien

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Markteintrittsmöglichkeiten und ordnungspolitische Alternativen für deutsche Telekommunikationsnetzmärkte
  • Aus dem Inhalt:
    Problemstellung
    Zur Ausgangslage
    - Produktiosstufen im deutschen Telekommunikationssektor
    - Potentielle Konkurrenten und Liberalisierung
    Bedingungen für Markteintritt und potentielle Wettbewerbseffekte
    - Marktzutrittsschranken
    - Marktzutrittsfähigkeit
    - Wettbewerb nach Marktöffnung
    Deregulierungsempfehlungen
    - Schrittweise versus totale Liberalisierung
    - Grundzüge des Ordnungsrahmens
    - Altlasten der Telekom
    Zusammenfassung
    Literaturverzeichnis