Der Liebhaber ohne festen Wohnsitz

Der Liebhaber ohne festen Wohnsitz

Roman

11,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

David Ashver Silvera ist zwar angeblich ein Reiseleiter ohne festen Wohnsitz. Aber was führt ihn im kalten November ausgerechnet nach Venedig? Das fragt sich auch die italienische Prinzessin, die dort eine wertvolle Bildersammlung begutachten soll. Während sie einem gerissenen Kunstschmuggel auf die Spur zu kommen versucht, lässt sie sich auf eine stürmische Liebesaffäre mit dem geheimnisvollen Fremden ein. Der jedoch erscheint in immer neuen Masken und versteht merkwürdigerweise verblüffend viel von alten Gemälden.

Carlo Fruttero, geboren 1926 in Turin, hat zusammen mit Franco Lucentini (1920–2002) viele sehr erfolgreiche Kriminal- und Gesellschaftsromane geschrieben, darunter »Die Sonntagsfrau«, »Wie weit ist die Nacht« und »Der Liebhaber ohne festen Wohnsitz«. Mit »Frauen, die alles wissen«, seinem ersten kriminalistischen Alleingang, gelang Carlo Fruttero 2006 in Italien ein sensationelles Comeback. Im Januar 2012 - wenige Monate vor dem Erscheinen seiner autobiografischen Notizen »Ein Herr mit Zigarette« hierzulande - starb Carlo Fruttero in der Toskana..
Franco Lucentini (1920-2002), als Antifaschist zeitweise inhaftiert, war Lektor, Übersetzer, Journalist und Autor. Zusammen mit Carlo Fruttero schuf er eine Reihe überaus erfolgreicher Krimis und Gesellschaftsromane darunter »Die Sonntagsfrau«, »Wie weit ist die Nacht«, »Der Palio der toten Reiter«, »Der Liebhaber ohne festen Wohnsitz« und »Das Geheimnis der Pineta«.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    01.04.1990

  • Verlag Piper
  • Seitenzahl

    320

  • Maße (L/B/H)

    19,1/12/2,3 cm

  • Gewicht

    302 g

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    01.04.1990

  • Verlag Piper
  • Seitenzahl

    320

  • Maße (L/B/H)

    19,1/12/2,3 cm

  • Gewicht

    302 g

  • Auflage

    22. Auflage

  • Originaltitel L'amante senza fissa dimora
  • Übersetzer

    Dora Winkler

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-492-21173-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ulrike Müller

Ulrike Müller

Thalia Fulda

Zum Portrait

5/5

Allerliebstes Lieblingsbuch!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Venedig, Auftritt Mr. Silvera, Reiseleiter einer Touristengruppe. Spricht jede Sprache und hat ein erstaunliches Wissen über die Lagunenstadt. Eine kunstsinnige krimispannende schräghumorige tiefmelancholische Liebesgeschichte mit einem erstaunlichen Ende! Ich wünsche mir allerdings, dass der Piper Verlag mal wieder eine schöne Neuauflage bringt, denn diese Taschenbuchausgabe ist doch recht lieblos gestaltet!
5/5

Allerliebstes Lieblingsbuch!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Venedig, Auftritt Mr. Silvera, Reiseleiter einer Touristengruppe. Spricht jede Sprache und hat ein erstaunliches Wissen über die Lagunenstadt. Eine kunstsinnige krimispannende schräghumorige tiefmelancholische Liebesgeschichte mit einem erstaunlichen Ende! Ich wünsche mir allerdings, dass der Piper Verlag mal wieder eine schöne Neuauflage bringt, denn diese Taschenbuchausgabe ist doch recht lieblos gestaltet!

Ulrike Müller
  • Ulrike Müller
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Liebhaber ohne festen Wohnsitz

von Carlo Fruttero, Franco Lucentini

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Liebhaber ohne festen Wohnsitz