Wenn Haß und Liebe sich umarmen

Das Borderline-Syndrom

Joachim Gneist

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen
  • Wenn Haß und Liebe sich umarmen

    Piper

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

10,99 €

Accordion öffnen
  • Wenn Haß und Liebe sich umarmen

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    10,99 €

    ePUB (Piper)

Beschreibung

Drei bis vier Millionen Menschen leiden in Deutschland am Borderline-Syndrom, das als die Krankheit unserer Kultur verstanden wird. In keiner anderen Symptomatik seelischen Leidens spiegeln sich so deutlich charakteristische Merkmale unserer Gesellschaft: Orientierungslosigkeit, Zerstörungswut, aber auch eine neue Sinn- und Identitätssuche.

Joachim Gneist, geboren 1938 in Bremen, studierte Theologie, Philosophie und Medizin. Am Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München Ausblidung zum Facharzt, dann Weiterbildung in Psychodrama und Psychoanalyse; 1975 bis 2004 Psychiater und Psychotherapeut in eigener Praxis, seit 1980 auch als Ausbilder und Supervisor für Psychodrama und andere Psychotherapien tätig.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.08.2003
Verlag Piper
Seitenzahl 256
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/2,5 cm
Gewicht 246 g
Auflage 17. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-23890-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0