Professor Andersens Nacht

Professor Andersens Nacht

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Alle Jahre wieder zelebriert Pål Andersen, Professor für Literatur, mit großem Vergnügen und 'kindlicher Einfalt' die Heilige Nacht. Er kleidet sich festlich, kocht das traditionelle Weihnachtsessen, um dann alleine zu speisen. Ein erwachsener Mann Mitte fünfzig mit einem intakten kindlichen Gemüt. Er erfreut sich an den erleuchteten Fenstern seiner Nachbarn, die sich alle zum selben Ritual um den Weihnachtsbaum versammeln. Die stille Nacht des Professor Andersen findet ein abruptes Ende, als er im Fenster gegenüber den Mord an einer jungen Frau beobachtet.

'Professor Andersens Nacht' beginnt als klassischer Kriminalroman … Dag Solstad lockt seinen Leser in die finstersten Winkel der menschlichen Seele.

Dag Solstad wurde am 16.7.1941 in Sandefjord geboren. Er debütierte 1965 mit dem Erzählband 'Spiraler' ['Spiralen'] und gehört seither zur ersten Garde der norwegischen Schriftsteller. Dag Solstad hat zahlreiche Romane, Artikel, Theaterstücke, Essays verfasst und zusammen mit Jon Michelet fünf Bücher über die Fußballweltmeisterschaften herausgegeben. Er hat als einziger Autor bereits dreimal den norwegischen Kritikerpreis erhalten und wurde für seinen Roman '1987' mit dem Literaturpreis des Nordischen Rates ausgezeichnet. Dag Solstad lebt in Berlin und Oslo.
Seine Werke wurden bislang in zehn Sprachen übersetzt. 'Elfter Roman, achtzehntes Buch' ist der erste Roman, das erste Buch Solstads auf Deutsch. 2005 erschien 'Professor Andersens Nacht', im Jahr 2007 folgte 'Scham und Würde' und 2008 'Armand V'.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.08.2005

Verlag

Dörlemann

Seitenzahl

200

Maße (L/B/H)

19,4/12,6/2,2 cm

Gewicht

272 g

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.08.2005

Verlag

Dörlemann

Seitenzahl

200

Maße (L/B/H)

19,4/12,6/2,2 cm

Gewicht

272 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Professor Andersens natt

Übersetzer

Ina Kronenberger

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-908777-16-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Professor Andersens Nacht