Erledigungen vor der Feier

Erledigungen vor der Feier

Ausgezeichnet mit 'Die schönsten deutschen Bücher, Stiftung Buchkunst, Kategorie Taschenbücher', 2004

Buch (Taschenbuch)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Erledigungen vor der Feier

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung


„Ein erstaunliches Debüt. Präzise, scharfsinnig und höchst amüsant.“ (Der Spiegel)

Tilman Rammstedts Debüt ist eine Einladung zur Feier. Auf wunderbare Weise führt er vor, wie wenig wunderbar das Leben sich manchmal zeigt. Es könnte so leicht sein zu zweit, wenn man sich nicht ständig selbst im Wege stünde. Tilman Rammstedts Helden wissen viel zu gut, was sie tun. Hinter jedem geglückten Augenblick wartet schon das betretene Schweigen danach, so ist auch "küssen auf jeden Fall einfacher als sich geküsst haben". Mit Tuchjolskys schwermütiger Leichtigkeit schaffen es Tilman Rammstedts Figuren ein ums andere Mal, dem Glück aus dem Weg zu gehen. So groß ihre Sehnsucht ist: Vor der Feier warten viele Hindernisse.

„Man möchte Rammstedt ständig zitieren.“ (Frankfurter Rundschau)

"... ein glänzender Beobachter, der wie mit dem Objektiv auf seine Personen und ihre alltäglichen Probleme und Verrichtungen blickt, cool und distanziert." (Stuttgarter Zeitung)

"Rammstedt ist ein fabelhafter Erzähler." (Frankfurter Rundschau)
"Eine Gebrauchsanweisung der Liebe voll reizvoller Komplikationen und Vorbehalte." (Der Tagesspiegel)

Tilman Rammstedt wurde 1975 in Bielefeld geboren, und studierte Philosophie und Literaturwissenschaft in Edinburgh, Tübingen und Berlin. Für seine Bücher wurde er vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis, dem Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis und dem Literaturpreis der deutschen Wirtschaft.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.09.2004

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

126

Maße (L/B/H)

19/11,5/0,9 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.09.2004

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

126

Maße (L/B/H)

19/11,5/0,9 cm

Gewicht

150 g

Auflage

6. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-23648-8

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Erledigungen vor der Feier

Alexander Fries aus Landau (Marktstr. 89) am 17.02.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tilman Rammstedts Debüt, in dem er bereits eindrucksvoll zeigt wie gut er die Zwischentöne der Sprache beherrscht. Diese kleinen feinen präzisen Formulierungen, mit denen er die Sache auf den Punkt bringt und eine Angelegenheit, die so kompliziert sein kann wie die Liebe, dermaßen treffend beschreibt. Die beiden Personen in Rammstedts Buch kennen sich eigentlich schon zu gut und zu lange, um noch zuzugeben, dass man eigentlich doch verliebt ist und eigentlich auch gut und gerne ein Paar sein könnte. Die Gedanken, Gefühle und das Herumgeeiere in einer solchen Situation beschreibt Rammstedt so treffend und gleichzeitig so behutsam und liebevoll, dass es eine wahre Freude ist, den Beiden zuzuschauen. Jeder, der Ähnliches kennt und erlebt hat, wird Rammstedt zustimmen, wird ihm mehrfach Recht geben müssen: Genau so ist es, so fühlt es sich an und schöner und besser kann man diesen Schwebezustand kaum beschreiben. Ein echter Tipp, nicht nur für Verliebte.

Erledigungen vor der Feier

Alexander Fries aus Landau (Marktstr. 89) am 17.02.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tilman Rammstedts Debüt, in dem er bereits eindrucksvoll zeigt wie gut er die Zwischentöne der Sprache beherrscht. Diese kleinen feinen präzisen Formulierungen, mit denen er die Sache auf den Punkt bringt und eine Angelegenheit, die so kompliziert sein kann wie die Liebe, dermaßen treffend beschreibt. Die beiden Personen in Rammstedts Buch kennen sich eigentlich schon zu gut und zu lange, um noch zuzugeben, dass man eigentlich doch verliebt ist und eigentlich auch gut und gerne ein Paar sein könnte. Die Gedanken, Gefühle und das Herumgeeiere in einer solchen Situation beschreibt Rammstedt so treffend und gleichzeitig so behutsam und liebevoll, dass es eine wahre Freude ist, den Beiden zuzuschauen. Jeder, der Ähnliches kennt und erlebt hat, wird Rammstedt zustimmen, wird ihm mehrfach Recht geben müssen: Genau so ist es, so fühlt es sich an und schöner und besser kann man diesen Schwebezustand kaum beschreiben. Ein echter Tipp, nicht nur für Verliebte.

Unsere Kund*innen meinen

Erledigungen vor der Feier

von Tilman Rammstedt

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Erledigungen vor der Feier