• Und da kam Frau Kugelmann

Und da kam Frau Kugelmann

Roman

19,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

19,90 €

eBook

ab 9,99 €

Inhalt und Details

Überraschend erhält Zippi die Nachricht, dass ihre kürzlich verstorbene Tante Halina ihr ein altes Fischbesteck vererbt hat. Zippi, die wegen ihrer seltsamen Essgewohnheiten kaum reist, fliegt nach Tel Aviv, um ihr Erbe selbst in Empfang zu nehmen. Kaum angekommen, da klopft es an der Tür ihres Hotelzimmers: Eine freundliche ältere, vor allem sehr dicke Dame bittet darum, eingelassen zu werden. Bella Kugelmann, so stellt sie sich vor. Zippis ungeduldiger Versuch, sie abzuwimmeln, schlägt fehl.

Dann beginnt Frau Kugelmann zu erzählen: von ihrer Jugend im polnischen Bedzin, von Eltern und Verwandten, Schulfreunden, dem schönen Adam und der stolzen Polin, von Fettauge, von Gonna und Kotek dem Kätzchen. Unermüdlich erzählt sie wunderbare Geschichten aus einer längst untergegangenen Welt denen sich die junge Deutsche nicht entziehen kann: Und als Frau Kugelmann plötzlich ein altes Fischbesteck erwähnt, begreift Zippi, dass es sich hier um ihre eigene Familiengeschichte handelt. Minka Pradelski, selbst Kind Überlebender des Holocaust, arbeitete am Projekt »Nachwirkungen massiver Traumatisierungen bei jüdischen Überlebenden der NS-Zeit« und war viele Jahre ehrenamtlich für die Steven-Spielberg-Shoa-Foundation und für diverse Sozialkommissionen der jüdischen Gemeinde in Frankfurt/Main tätig, wo sie heute lebt. 
»Und da kam Frau Kugelmann« ist der erste Roman der Soziologin und Dokumentarfilmerin.

Beschreibung & Medien

Artikeldetails

  • Einband

    gebundene Ausgabe

  • Erscheinungsdatum

    01.09.2005

  • Verlag Frankfurter Verlagsanstalt
  • Seitenzahl

    256

  • Maße

    20,3/13,6/2,7 cm

  • Gewicht

    368 g

  • Auflage

    1. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-627-00123-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Monika Fuchs

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Monika Fuchs

Thalia Hamburg - EEZ

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Unglaublich dieses Buch. Am Anfang wusste ich nicht, worauf ich mich eingelassen habe. Doch am Ende war ich sehr positiv überrascht. Stimmt einen nachdenklich.
5/5

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Unglaublich dieses Buch. Am Anfang wusste ich nicht, worauf ich mich eingelassen habe. Doch am Ende war ich sehr positiv überrascht. Stimmt einen nachdenklich.

Monika Fuchs
  • Monika Fuchs
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Melanie Winkler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melanie Winkler

Thalia Norderstedt - Herold-Center

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Eine sehr leise und darum umso bedrückendere Geschichte über das Grauen der nationalsozialistischen Herrschaft. Vor allem der Vorher-Nachher-Kontrast wird brillant herausgearbeitet
5/5

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Eine sehr leise und darum umso bedrückendere Geschichte über das Grauen der nationalsozialistischen Herrschaft. Vor allem der Vorher-Nachher-Kontrast wird brillant herausgearbeitet

Melanie Winkler
  • Melanie Winkler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Und da kam Frau Kugelmann

von Minka Pradelski

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0