Grundriss Theologischer Anthropologie

Grundriss Theologischer Anthropologie

Die Entschiedenheit des Menschen angesichts des Anderen

Buch (Gebundene Ausgabe)

26,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Aktueller denn je ist diese Einführung in die Theologische Anthropologie. Im Zentrum steht die Wahrnehmung jener Beziehungen im Leben des Menschen, in denen sich seine grundlegende Bezogenheit zeigt. Zeugt diese Bezogenheit, die nicht vom Menschen konstituiert werden kann, von einem transzendenten Ursprung, der uns Zeit und Raum zuspricht und ein Leben eröffnet, in dem wir angesichts des „Anderen“ zur entschiedenen Verantwortung erwählt und berufen sind? Hat menschliche Identität etwas mit dem Phänomen der Zeit zu tun, die zwischen uns und Gott geschieht und in der wir es unmittelbar mit dem inkarnierten Wort Gottes und dem Nächsten zu tun bekommen?
Auf dem Hintergrund aktueller Herausforderungen und mit Blick auf andere Entwürfe Theologischer Anthropologie erfolgt die systematische Entfaltung:
Der unterschiedene Mensch als Geschöpf
Der entschiedene Mensch als Ebenbild Gottes
Der entzogene Mensch als Sünder

Erwin Dirscherl, Dr. theol., geboren 1960 in Bonn, Studium der Katholischen Theologie und Philosophie in Bonn; von 1995 bis 2002 Professor für Systematische Theologie/Dogmatik am Institut für Katholische Theologie der Universität Osnabrück; seit 2002 Professor für Dogmatik und Dogmengeschichte an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Regensburg.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.01.2006

Verlag

Pustet, F

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

23,9/16,4/2,6 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.01.2006

Verlag

Pustet, F

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

23,9/16,4/2,6 cm

Gewicht

616 g

Reihe

Studienliteratur

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7917-1977-1

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Grundriss Theologischer Anthropologie