Das Heilige Römische Reich deutscher Nation in der Neuzeit 1486-1806

Inhaltsverzeichnis

Einführung
I Verfassung
1 Grundzüge der Verfassungsentwicklung
2 Grundlagen
3 Mitglieder des Reiches
4 Gemeinsame Institutionen

II Gesellschaft und Wirtschaft
1 Adel
2 Geistlichkeit
3 Stadtbevölkerung
4 Landbevölkerung
5 Minderheiten
6 Wirtschaftsstruktur und -entwicklung
7 Bevölkerungszahlen und Konfessionsverhältnisse

III Religion, fürstlicher Hof, Kultur
1 Von der religiösen Einheit zur Vielfalt
2 Kulturelle Blüte und Vielfalt
3 Konfessionell bestimmte Kulturen
4 Höfische Kultur
5 Bildungswesen, Wissenschaft und Literatur
6 Volkskultur

IV Politische Entwicklung
1 Politik Maximilians I.
2 Kampf Karls V. gegen die Türken und Frankreich
3 Politische Entwicklung von 1555 bis 1618
4 Der Dreißigjährige Krieg
5 Die Zeit von 1648 bis 1789
6 Die Koalitionskriege und das Ende des Reiches

V Schlussbetrachtung: Würdigung des Alten Reiches und seiner Verfassung
Tabellen
Literatur in Auswahl
Nachwort und Dank
Register
Zum Autor
Band 17045
Reclams Universal-Bibliothek Band 17045

Das Heilige Römische Reich deutscher Nation in der Neuzeit 1486-1806

Buch (Taschenbuch)

5,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Das Heilige Römische Reich deutscher Nation - lange negativ, als "Durcheinander verrotteter Reichsformen und unfertiger Territorien" (Treitschke) bewertet - wird heute auch in seinen positiven Aspekten wahrgenommen. Es besaß, gerade nach dem Westfälischen Frieden, die Mittel zum Ausgleich der Vielfalt und Konflikte - und bildet damit für Europa und seine Regionen ein interessantes Anschauungsobjekt. Peter Claus Hartmann stellt diese neue Sicht aufs alte Reich knapp und verständlich dar.

Fehlen tut eigentlich nichts. (...) "Für einen allgemein interessierten Leserkreis und für Studierende konzipiert", erfüllt das Bändchen diesen Zweck vollauf. Historische Zeitschrift Zu den Aufgaben, denen sich die neue Bundesregierung stellen muss, gehört die Föderalismusreform. Sie hat historische Wurzeln. Wie weit diese in die Geschichte zurückreichen, ist jetzt einer ebenso gründlichen wie gut verständlichen Darstellung des Heiligen Römischen Reichs deutscher Nation von Peter Claus Hartmann zu entnehmen. Badische Neueste Nachrichten ...eine konzise, übersichtlich gegliederte und gut lesbare Darstellung der Reichsgeschichte für die Neuzeit. Academia

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.07.2005

Verlag

Reclam, Philipp

Seitenzahl

179

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.07.2005

Verlag

Reclam, Philipp

Seitenzahl

179

Maße (L/B/H)

15,3/9,8/0,9 cm

Gewicht

92 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-15-017045-8

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das Heilige Römische Reich deutscher Nation in der Neuzeit 1486-1806
  • Einführung
    I Verfassung
    1 Grundzüge der Verfassungsentwicklung
    2 Grundlagen
    3 Mitglieder des Reiches
    4 Gemeinsame Institutionen

    II Gesellschaft und Wirtschaft
    1 Adel
    2 Geistlichkeit
    3 Stadtbevölkerung
    4 Landbevölkerung
    5 Minderheiten
    6 Wirtschaftsstruktur und -entwicklung
    7 Bevölkerungszahlen und Konfessionsverhältnisse

    III Religion, fürstlicher Hof, Kultur
    1 Von der religiösen Einheit zur Vielfalt
    2 Kulturelle Blüte und Vielfalt
    3 Konfessionell bestimmte Kulturen
    4 Höfische Kultur
    5 Bildungswesen, Wissenschaft und Literatur
    6 Volkskultur

    IV Politische Entwicklung
    1 Politik Maximilians I.
    2 Kampf Karls V. gegen die Türken und Frankreich
    3 Politische Entwicklung von 1555 bis 1618
    4 Der Dreißigjährige Krieg
    5 Die Zeit von 1648 bis 1789
    6 Die Koalitionskriege und das Ende des Reiches

    V Schlussbetrachtung: Würdigung des Alten Reiches und seiner Verfassung
    Tabellen
    Literatur in Auswahl
    Nachwort und Dank
    Register
    Zum Autor