Schiffbruch mit Tiger

Schiffbruch mit Tiger

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

13,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

12,00 €
eBook

eBook

4,99 €

Schiffbruch mit Tiger

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 13,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Schiffbruch mit Tiger? Diese Geschichte würden Sie nicht glauben? Kein Wunder. Fantastisch. Verwegen. Atemberaubend. Wahnsinnig komisch. Eine Geschichte, die Sie an Gott glauben lässt.

Pi Patel, der Sohn eines indischen Zoobesitzers und praktizierender Hindu, Christ und Muslim erleidet mit einer Hyäne, einem Orang-Utan, einem verletzten Zebra und einem 450 Pfund schweren bengalischen Tiger namens Richard Parker Schiffbruch. Bald hat der Tiger alle erledigt - alle, außer Pi. Alleine treiben sie in einem Rettungsboot auf dem Ozean.

Eine wundersame, abenteuerliche Odyssee beginnt.

››Martel schreibt wie ein leidenschaftlicher Paul Auster.‹‹

Times Literary Supplement

››Eine Reminiszenz an Italo Calvino.‹‹

Independent on Sunday

Der sechzehnjährige Pi Patel, Sohn eines Zoobesitzers und bekennender Christ, Hindu und Muslim, gerät in eine schier unglaubliche Odyssee. Er erleidet Schiffbruch, und findet sich plötzlich auf einem Rettungsboot wieder. Doch er ist nicht allein. Mit an Bord sind ein Orang-Utan, ein Zebra, eine Hyäne und ein bengalischer Tiger mit dem Namen Richard Parker. Für Pi beginnt ein Kampf um Leben oder Tod..... Ein Märchen? Ein Abenteuer? Eine extrem realistische Anleitung, um seine Chancen zu steigern, einen Schiffbruch mit einem 450 Pfund schweren bengalischen Tiger zu überstehen? Eine Geschichte über Glaubensfragen? Ein Ansammlung zoologischer Anekdoten? Martels Roman entzieht sich jeder pauschalen Einordnung, und gerade diese Spannung macht „Schiffbruch mit Tiger“ besonders lesenswert.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.09.2006

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

9,6/14,4/2,4 cm

Gewicht

252 g

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.09.2006

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

9,6/14,4/2,4 cm

Gewicht

252 g

Auflage

13. Auflage

Reihe

Fischer TaschenBibliothek

Originaltitel

Life of PI

Übersetzer

  • Manfred Allié
  • Gabriele Kempf-Allie

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-50956-0

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Fantastisch!

M. Becker aus Bonn am 04.12.2009

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Fantastisch ist die Geschichte, dabei fängt alles so harmlos an: ein Sohn eines Zoodirektors wird Anhänger aller großen Glaubensrichtungen gleichzeitig. Ja, warum nicht. Aber dann soll er Indien mit der Hälfte des Zoos und der gesamten Familie verlassen um nach Kanada auszuwandern und dann passiert es: das Schiff geht unter und Pi Patel findet sich allein mit einem bengalischen Tiger auf einem Rettungsboot mitten im Ozean. Allein das ist schon fantastisch, und die Geschichten, die Pi Patel zu erzählen weiß von seiner Zeit als Schiffsbrüchiger werden immer fantastischer, wie Halluzinationen kommen sie daher, aber man ist dennoch geneigt ihm zu glauben. Umso überraschender und, entschuldigung: fantastischer, was am Ende dabei rauskommt. Eine unbedingte Empfehlung!

Fantastisch!

M. Becker aus Bonn am 04.12.2009
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Fantastisch ist die Geschichte, dabei fängt alles so harmlos an: ein Sohn eines Zoodirektors wird Anhänger aller großen Glaubensrichtungen gleichzeitig. Ja, warum nicht. Aber dann soll er Indien mit der Hälfte des Zoos und der gesamten Familie verlassen um nach Kanada auszuwandern und dann passiert es: das Schiff geht unter und Pi Patel findet sich allein mit einem bengalischen Tiger auf einem Rettungsboot mitten im Ozean. Allein das ist schon fantastisch, und die Geschichten, die Pi Patel zu erzählen weiß von seiner Zeit als Schiffsbrüchiger werden immer fantastischer, wie Halluzinationen kommen sie daher, aber man ist dennoch geneigt ihm zu glauben. Umso überraschender und, entschuldigung: fantastischer, was am Ende dabei rauskommt. Eine unbedingte Empfehlung!

???

amMeer aus Ostholstein am 26.10.2007

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Trotz mehrmaliger Versuche dieses Buch zu lesen, ist es mir nicht gelungen, einen Zugang zu finden. Nun steht es ungelesen in meinem Bücherregal.

???

amMeer aus Ostholstein am 26.10.2007
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Trotz mehrmaliger Versuche dieses Buch zu lesen, ist es mir nicht gelungen, einen Zugang zu finden. Nun steht es ungelesen in meinem Bücherregal.

Unsere Kund*innen meinen

Schiffbruch mit Tiger

von Yann Martel

4.1

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sarah Lempa

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sarah Lempa

Thalia Neunkirchen - Saarpark-Center

Zum Portrait

5/5

Beeidruckend!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch hat alles was eine gute Geschichte braucht: einen tollen Hauptcharakter (ja ich meine den Tiger), ein beeindruckendes Setting und eine spannende Handlung. Mich hat es tief berührt und verzaubert, wenn Sie dieses Buch noch nicht gelesen haben, wird es höchste Zeit! :-) Ich verspreche Ihnen ein einmaliges Lesevergnügen!
5/5

Beeidruckend!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch hat alles was eine gute Geschichte braucht: einen tollen Hauptcharakter (ja ich meine den Tiger), ein beeindruckendes Setting und eine spannende Handlung. Mich hat es tief berührt und verzaubert, wenn Sie dieses Buch noch nicht gelesen haben, wird es höchste Zeit! :-) Ich verspreche Ihnen ein einmaliges Lesevergnügen!

Sarah Lempa
  • Sarah Lempa
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Maja Günther

Maja Günther

Thalia Berlin - Das Schloss

Zum Portrait

4/5

Schiffsreise mit "Katze" - ein Überlebenshandbuch

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Pi Patel, 16, Schiffbrüchiger, Christ-Moslem-Hindu in Personalunion ist allein auf dem Ozean unterwegs - allein mit Richard Parker, einem 450 kg schweren bengalischen Tiger. Und das ganze zieht sich 7 Monate hin bis Mexikos Küste ihn in die Arme schließt. Auf dieser Reise wächst Pi über sich hinaus, macht neue Erfahrungen und sichert sich durch sein Geschick und mit kreativer Phantasie sein Überleben - ein fesselnder, leiser Roman über die Kraft des Glaubens, über das Wunderwerk Mensch. Lesenswert!
4/5

Schiffsreise mit "Katze" - ein Überlebenshandbuch

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Pi Patel, 16, Schiffbrüchiger, Christ-Moslem-Hindu in Personalunion ist allein auf dem Ozean unterwegs - allein mit Richard Parker, einem 450 kg schweren bengalischen Tiger. Und das ganze zieht sich 7 Monate hin bis Mexikos Küste ihn in die Arme schließt. Auf dieser Reise wächst Pi über sich hinaus, macht neue Erfahrungen und sichert sich durch sein Geschick und mit kreativer Phantasie sein Überleben - ein fesselnder, leiser Roman über die Kraft des Glaubens, über das Wunderwerk Mensch. Lesenswert!

Maja Günther
  • Maja Günther
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Schiffbruch mit Tiger

von Yann Martel

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Schiffbruch mit Tiger