Das Parfum
detebe Band 22800

Das Parfum

Die Geschichte eines Mörders

Buch (Gebundene Ausgabe)

14,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

13,00 €
eBook

eBook

10,99 €

Das Parfum

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 13,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 22,95 €

Beschreibung

Im achtzehnten Jahrhundert lebte in Frankreich ein Mann, der zu den genialsten und abscheulichsten Gestalten dieser an genialen und abscheulichen Gestalten nicht armen Epoche gehörte. Die spannende Geschichte – märchenhaft, witzig und zugleich fürchterlich angsteinflößend – vom finsteren Helden Grenouille.

Details

Verkaufsrang

13263

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

August 2006

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

18,9/12,6/2,4 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

13263

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

August 2006

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

18,9/12,6/2,4 cm

Gewicht

336 g

Auflage

4. Auflage

Originaltitel

Das Parfum. Die Geschichte eines Mörders

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-06540-4

Weitere Bände von detebe

  • Die Gesetze
    Die Gesetze Connie Palmen
    Band 22786

    Die Gesetze

    von Connie Palmen

    Buch

    12,00 €

    (0)

  • Sag ich's oder sag ich's nicht?
    Sag ich's oder sag ich's nicht? Viktorija Tokarjewa
    Band 22788

    Sag ich's oder sag ich's nicht?

    von Viktorija Tokarjewa

    Buch

    11,00 €

    (0)

  • Den Schatten fangen
    Den Schatten fangen Andrzej Szczypiorski
    Band 22789

    Den Schatten fangen

    von Andrzej Szczypiorski

    Buch

    9,00 €

    (0)

  • N.P
    N.P Banana Yoshimoto
    Band 22790

    N.P

    von Banana Yoshimoto

    Buch

    10,00 €

    (2)

  • Meistererzählungen
    Meistererzählungen Franz Kafka
    Band 22793

    Meistererzählungen

    von Franz Kafka

    Buch

    11,00 €

    (0)

  • Sporen
    Sporen Dick Francis
    Band 22795

    Sporen

    von Dick Francis

    Buch

    12,00 €

    (1)

  • Das Parfum
    Das Parfum Patrick Süskind
    Band 22800

    Das Parfum

    von Patrick Süskind

    Buch

    14,90 €

    (92)

  • Flamingofeder
    Flamingofeder Laurens van der Post
    Band 22803

    Flamingofeder

    von Laurens van der Post

    Buch

    13,00 €

    (1)

  • Die verlorene Welt der Kalahari
    Die verlorene Welt der Kalahari Laurens van der Post
    Band 22804

    Die verlorene Welt der Kalahari

    von Laurens van der Post

    Buch

    12,00 €

    (0)

  • Bin ich schön?
    Bin ich schön? Doris Dörrie
    Band 22811

    Bin ich schön?

    von Doris Dörrie

    Buch

    10,90 €

    (0)

  • Das Versprechen
    Das Versprechen Friedrich Dürrenmatt
    Band 22812

    Das Versprechen

    von Friedrich Dürrenmatt

    Buch

    10,00 €

    (11)

  • Die wilde Miß vom Ohio
    Die wilde Miß vom Ohio Joachim Ringelnatz
    Band 22813

    Die wilde Miß vom Ohio

    von Joachim Ringelnatz

    Buch

    8,90 €

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

92 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

interessant und anders

Bewertung am 04.05.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es ist auf jeden Fall ein sehr außergewöhnliches Buch. Die Geschichte lässt manchmal schaudern, aber auch manchmal mit Grenouille lachen. Es hat eine ganz besondere Schreibweise, welche einen auf eine ganz andere Art fesselt. Das Niveau ist schon relativ hoch für Schüler wird gesagt, aber genau dieser hoher Sprachstil, auch manchmal satirisch, ist einfach etwas was man nicht in jedem Buch findet!

interessant und anders

Bewertung am 04.05.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es ist auf jeden Fall ein sehr außergewöhnliches Buch. Die Geschichte lässt manchmal schaudern, aber auch manchmal mit Grenouille lachen. Es hat eine ganz besondere Schreibweise, welche einen auf eine ganz andere Art fesselt. Das Niveau ist schon relativ hoch für Schüler wird gesagt, aber genau dieser hoher Sprachstil, auch manchmal satirisch, ist einfach etwas was man nicht in jedem Buch findet!

Der Duft

Tina Bauer aus Essingen am 23.09.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Klassiker der Schullektüre und des Kinos. Nur widerwillig kommt Jean-Baptiste Grenouille zur Welt. Dort angekommen ist er umgeben von Gerüchen. Ein Geruch jagt den nächsten. Alles, was so ein Fischmarkt hergibt. Seit dem Tag kann er dem Drang kaum mehr widerstehen. Er vergrault sämtliche Ammen und ist als Kind schon unausstehlich. Die Menschen um ihn herum meiden ihn. Seine Art macht ihnen Angst. Als er älter wird, streicht er nachts durch die Gassen immer auf der Suche nach dem perfekten Duft. Eines Nachts wird er fündig. Doch um an diesen atemberaubenden Duft muss er über Leichen gehen. Aber auch dieser unglaubliche Duft ist vergänglich. Erst als er in die Lehre bei einem berühmten Parfümeurs geht, gelingt es ihm, den Duft einzufangen. Doch für seinen Traumduft müssen weitere Opfer her. Fazit Patrick Süskind lässt an Jean-Baptiste Grenouille kein gutes Haar. Er erzählt die Geschichte des seltsamen Jungen immer aus der Beobachtungsperspektive. Spannung zieht sich sodann quer durch die Geschichte. Aber die Hoffnung stirbt immer zuletzt. Den Schulklassiker muss man einfach im Original genießen. Die Verfilmung sollte man sich unbedingt erst im Anschluss genehmigen.

Der Duft

Tina Bauer aus Essingen am 23.09.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Klassiker der Schullektüre und des Kinos. Nur widerwillig kommt Jean-Baptiste Grenouille zur Welt. Dort angekommen ist er umgeben von Gerüchen. Ein Geruch jagt den nächsten. Alles, was so ein Fischmarkt hergibt. Seit dem Tag kann er dem Drang kaum mehr widerstehen. Er vergrault sämtliche Ammen und ist als Kind schon unausstehlich. Die Menschen um ihn herum meiden ihn. Seine Art macht ihnen Angst. Als er älter wird, streicht er nachts durch die Gassen immer auf der Suche nach dem perfekten Duft. Eines Nachts wird er fündig. Doch um an diesen atemberaubenden Duft muss er über Leichen gehen. Aber auch dieser unglaubliche Duft ist vergänglich. Erst als er in die Lehre bei einem berühmten Parfümeurs geht, gelingt es ihm, den Duft einzufangen. Doch für seinen Traumduft müssen weitere Opfer her. Fazit Patrick Süskind lässt an Jean-Baptiste Grenouille kein gutes Haar. Er erzählt die Geschichte des seltsamen Jungen immer aus der Beobachtungsperspektive. Spannung zieht sich sodann quer durch die Geschichte. Aber die Hoffnung stirbt immer zuletzt. Den Schulklassiker muss man einfach im Original genießen. Die Verfilmung sollte man sich unbedingt erst im Anschluss genehmigen.

Unsere Kund*innen meinen

Das Parfum

von Patrick Süskind

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Dermot Willis

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Dermot Willis

Thalia Korbach

Zum Portrait

5/5

Ein Klassiker.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das erste Buch, das ich je auf Deutsch gelesen habe. Ich zähle dies zu meinen Lieblingsbüchern, da ich es mindestens zu 10 verschiedenen Gelegenheiten gelesen habe, und ich werde sicher noch einmal darauf zurückkommen. Jean-Baptiste Grenouille hat einen unglaublich ausgeprägten Geruchssinn. Sein Durst nach dem perfekten Duft kann nicht gestillt werden und sein Streben, diesen zu finden, wird tödlich. Süßkind hat ein Meisterwerk geschaffen, das viele Jahre lang in den Köpfen und Nasen seiner Leser leben wird.
5/5

Ein Klassiker.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das erste Buch, das ich je auf Deutsch gelesen habe. Ich zähle dies zu meinen Lieblingsbüchern, da ich es mindestens zu 10 verschiedenen Gelegenheiten gelesen habe, und ich werde sicher noch einmal darauf zurückkommen. Jean-Baptiste Grenouille hat einen unglaublich ausgeprägten Geruchssinn. Sein Durst nach dem perfekten Duft kann nicht gestillt werden und sein Streben, diesen zu finden, wird tödlich. Süßkind hat ein Meisterwerk geschaffen, das viele Jahre lang in den Köpfen und Nasen seiner Leser leben wird.

Dermot Willis
  • Dermot Willis
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Frau Dörfel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Frau Dörfel

Mayersche Bochum

Zum Portrait

4/5

Ein olfaktorischer Klassiker

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Patrick Süskinds zeitloser Roman ist ein niedergeschriebenes Porträt an Gerüchen, Gestank und Düften, die sein Protagonist Jean-Baptiste Grenouille mit seiner einzigartigen Nase erschnuppert. Aufgrund seiner absoluten Eigengeruchslosigkeit wird Grenouille nicht wahrgenommen zu einer Zeit, in der alles um ihn herum riecht und stinkt. Durch seine Ausbildung als Parfürmeur eignet er sich die Kenntnisse an, die nötig sind, um Düfte herzustellen. Es gelingt ihm schließlich, einen Duft zu kreieren, der so wundervoll ist und seinen Träger so anbetungswürdig macht, dass die Menschen um ihn herum auf der Stelle wie einen Gott verehren. Ein gutes Buch, das sich auf jeden Fall zu lesen lohnt, und in dem ich besonders den Teil mit Grenouilles Versuch bewunderte sich soweit als möglich vor der menschlich olfaktorisch wahrnehmbaren Welt zurückzuziehen!
4/5

Ein olfaktorischer Klassiker

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Patrick Süskinds zeitloser Roman ist ein niedergeschriebenes Porträt an Gerüchen, Gestank und Düften, die sein Protagonist Jean-Baptiste Grenouille mit seiner einzigartigen Nase erschnuppert. Aufgrund seiner absoluten Eigengeruchslosigkeit wird Grenouille nicht wahrgenommen zu einer Zeit, in der alles um ihn herum riecht und stinkt. Durch seine Ausbildung als Parfürmeur eignet er sich die Kenntnisse an, die nötig sind, um Düfte herzustellen. Es gelingt ihm schließlich, einen Duft zu kreieren, der so wundervoll ist und seinen Träger so anbetungswürdig macht, dass die Menschen um ihn herum auf der Stelle wie einen Gott verehren. Ein gutes Buch, das sich auf jeden Fall zu lesen lohnt, und in dem ich besonders den Teil mit Grenouilles Versuch bewunderte sich soweit als möglich vor der menschlich olfaktorisch wahrnehmbaren Welt zurückzuziehen!

Frau Dörfel
  • Frau Dörfel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Das Parfum

von Patrick Süskind

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Parfum