Evolutionärer Idealismus

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis
1 Grundlagen des EvId
1.1 Einleitung
1.2 Die Farben des Regenbogens
1.2.1. Das Zentrum
1.2.2. Der Regenbogen
1.2.3. Gottes Schatten
1.3 Das Zentrum
1.3.1. Was ist Bewusstsein?
1.3.1.1 Bewusstsein und Ich
1.3.1.2 Wo kommt Bewusstsein her?
1.3.1.3 Dualismus
1.3.1.4 Materialismus
1.3.1.5 Idealismus
1.3.1.6 Panpsychismus
1.3.2. Das Rätsel Nr. 1 und seine Lösung
1.4 Der Regenbogen
1.4.1. Was ist der materielle Kosmos?
1.4.1.1 Einsteins Welt
1.4.1.1.1 Relativitätstheorie
1.4.1.2 Die Quantenrevolution
1.4.2. Das Rätsel Nr. 2-von der Möglichkeit zur Realität
1.4.2.1 Objektivierung
1.4.2.2 Quantenwirklichkeit
1.4.2.3 Sackgasse 1: Quantenmystik
1.4.2.4 Implizite Ordnung?
1.4.2.5 Kopenhagener Deutung?
1.4.2.6 Viele-Welten?
1.4.2.7 Dekohärenz
1.4.2.8 Verborgene Eigenschaften
1.4.2.9 „Was ist Materie?“ 1.0
1.4.3. Die Welt
1.4.3.1 Evolution der Komplexität
1.4.3.1.1 Kooperation und Koevolution
1.4.3.1.2 Chronologie des Lebens
1.4.3.2 Ontogenese des Kosmos
1.4.3.2.1 Vom Chaos zur Ordnung
1.4.3.3 Annäherung an die zweite Hälfte
1.4.3.3.1 Was ist die Innenperspektive
1.4.3.3.2 Elementare Perzeption
1.4.3.3.3 Zusammengesetzte Perzeption
1.4.3.3.4 Identität von Innen und Außen
1.4.3.4 Das Holon
1.4.3.4.1 Was macht ein Holon zu einem Holon?
1.4.3.4.2 Emergenz
1.4.3.4.3 Ursprung der Buchstabensuppe
1.4.3.4.4 Pyramide des Seins
1.4.3.5 Das Holon im Überblick
1.4.3.6 Holons, Haufen und Artefakte
1.4.3.7 Die vier Perspektiven des Holons
1.4.3.7.1 System – Innen (QOL)
1.4.3.7.2 System – Außen (QOR)
1.4.3.7.3 Welt – Außen (QUR)
1.4.3.7.4 Welt – Innen (QUL)
1.4.3.7.5 Beziehungen der Perspektiven
1.4.4. Bewusstsein = Materie von Innen
1.5 Gottes Schatten
1.5.1. Einleitung
1.5.2. Schöpfung der Welt
1.5.2.1 Alle Zeit der Welt
1.5.2.1.1 Die Reduktion der Komplexität
1.5.2.1.2 Raumzeit als zellulärer Automat
1.5.2.1.3 Das Problem mit der Zeit
1.5.2.1.4 Spin-Dynamik VOR der Zeit
1.5.2.1.5 Zitternder Windhauch
1.5.2.1.6 Verschiedene Raumzeitmodelle
1.5.2.1.7 Zeit als Emergenz der Emergenz
1.5.2.2 Zeitentstehung
1.5.2.2.1 Ein Cyberspace aus Ideen
1.5.2.2.2 Das Spektrum der Individualität
1.5.2.2.3 Zellpunkte + Holons = Holozellen
1.5.2.2.4 Quadranten des EvId
1.5.2.2.5 Quantenkollaps & Info-Spin
1.5.2.2.6 Noch einmal Info-Spin
1.5.2.3 Elementarer Einzelpunkt als Holopixel
1.5.2.3.1 Die primäre Eigenschaft des Kosmos
1.5.3. Materie = Bewusstsein von außen
2 Der evolutionäre Idealismus
2.1 Der Traum Brahmas
2.1.1. Materialismus – Idealismus
2.1.2. Gott als Weltbewusstsein
2.1.2.1 Allwissenheit
2.1.2.2 Allmacht
2.1.2.3 Allgegenwart – Allliebe
2.1.3. Genesis des Bewusstseins
2.2 Die Perlen Indras
2.2.1. Ein kollektives Kunstwerk
2.2.2. Das himmlische Netz
2.2.3. Spiegelung von Bedeutung
2.2.4. Sturheit der Mechanik
2.2.5. Willensfreiheit?
2.2.6. Starrheit der Persönlichkeit
2.3 „Was ist Materie?“ 2.0
2.4 Der Weg Buddhas
2.4.1. Geburt
2.4.2. Leben
2.4.3. Tod
2.4.4. Reinkarnation
2.4.5. Karma
2.4.6. Nirwana
2.5 Die Liebe Jesu
2.5.1. Ich bin der Weg...
2.5.2. Dreifaltigkeit
2.5.3. Hölle, Vorhölle, Paradies
2.5.4. Ahnenverehrung
2.5.5. spirituelle Blindsicht, Gebet, Gnade
2.5.5.1 karmische Blindsicht
2.5.5.2 Blindsicht bei Affirmation und Gebet
2.5.6. Gott als Person
2.5.7. Der Sinn des Todes
3 Zusammenfassung/Einordnung
3.1 ZUSAMMENFASSUNG
3.1.1. Das Wichtigste zuerst
3.1.2. Abspaltung
3.1.3. Verkettung
3.1.4. Verschmelzung / Emergenz
3.1.5. Tetraprojektion
3.1.6. Hierarchie der Gewohnheiten
3.1.7. Info-Spin
3.1.8. Die Illusion der Materie
3.1.9. Involution, Exvolution und Evolution
3.2 EINORDNUNG
3.2.1. Metaphysik
3.2.2. Moderne
3.2.3. Postmoderne
3.2.4. Post-Metaphysik
3.2.5. Evolutionärer Idealismus
4 Gottes Schatten
im Zentrum des Regenbogens

Evolutionärer Idealismus

Gottes Schatten im Zentrum des Regenbogens

Buch (Taschenbuch)

19,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.12.2010

Verlag

Creastro-Verlag

Seitenzahl

372

Maße (L/B/H)

21/14,8/2,1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.12.2010

Verlag

Creastro-Verlag

Seitenzahl

372

Maße (L/B/H)

21/14,8/2,1 cm

Gewicht

481 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-939078-04-3

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Evolutionärer Idealismus
  • Inhaltsverzeichnis
    1 Grundlagen des EvId
    1.1 Einleitung
    1.2 Die Farben des Regenbogens
    1.2.1. Das Zentrum
    1.2.2. Der Regenbogen
    1.2.3. Gottes Schatten
    1.3 Das Zentrum
    1.3.1. Was ist Bewusstsein?
    1.3.1.1 Bewusstsein und Ich
    1.3.1.2 Wo kommt Bewusstsein her?
    1.3.1.3 Dualismus
    1.3.1.4 Materialismus
    1.3.1.5 Idealismus
    1.3.1.6 Panpsychismus
    1.3.2. Das Rätsel Nr. 1 und seine Lösung
    1.4 Der Regenbogen
    1.4.1. Was ist der materielle Kosmos?
    1.4.1.1 Einsteins Welt
    1.4.1.1.1 Relativitätstheorie
    1.4.1.2 Die Quantenrevolution
    1.4.2. Das Rätsel Nr. 2-von der Möglichkeit zur Realität
    1.4.2.1 Objektivierung
    1.4.2.2 Quantenwirklichkeit
    1.4.2.3 Sackgasse 1: Quantenmystik
    1.4.2.4 Implizite Ordnung?
    1.4.2.5 Kopenhagener Deutung?
    1.4.2.6 Viele-Welten?
    1.4.2.7 Dekohärenz
    1.4.2.8 Verborgene Eigenschaften
    1.4.2.9 „Was ist Materie?“ 1.0
    1.4.3. Die Welt
    1.4.3.1 Evolution der Komplexität
    1.4.3.1.1 Kooperation und Koevolution
    1.4.3.1.2 Chronologie des Lebens
    1.4.3.2 Ontogenese des Kosmos
    1.4.3.2.1 Vom Chaos zur Ordnung
    1.4.3.3 Annäherung an die zweite Hälfte
    1.4.3.3.1 Was ist die Innenperspektive
    1.4.3.3.2 Elementare Perzeption
    1.4.3.3.3 Zusammengesetzte Perzeption
    1.4.3.3.4 Identität von Innen und Außen
    1.4.3.4 Das Holon
    1.4.3.4.1 Was macht ein Holon zu einem Holon?
    1.4.3.4.2 Emergenz
    1.4.3.4.3 Ursprung der Buchstabensuppe
    1.4.3.4.4 Pyramide des Seins
    1.4.3.5 Das Holon im Überblick
    1.4.3.6 Holons, Haufen und Artefakte
    1.4.3.7 Die vier Perspektiven des Holons
    1.4.3.7.1 System – Innen (QOL)
    1.4.3.7.2 System – Außen (QOR)
    1.4.3.7.3 Welt – Außen (QUR)
    1.4.3.7.4 Welt – Innen (QUL)
    1.4.3.7.5 Beziehungen der Perspektiven
    1.4.4. Bewusstsein = Materie von Innen
    1.5 Gottes Schatten
    1.5.1. Einleitung
    1.5.2. Schöpfung der Welt
    1.5.2.1 Alle Zeit der Welt
    1.5.2.1.1 Die Reduktion der Komplexität
    1.5.2.1.2 Raumzeit als zellulärer Automat
    1.5.2.1.3 Das Problem mit der Zeit
    1.5.2.1.4 Spin-Dynamik VOR der Zeit
    1.5.2.1.5 Zitternder Windhauch
    1.5.2.1.6 Verschiedene Raumzeitmodelle
    1.5.2.1.7 Zeit als Emergenz der Emergenz
    1.5.2.2 Zeitentstehung
    1.5.2.2.1 Ein Cyberspace aus Ideen
    1.5.2.2.2 Das Spektrum der Individualität
    1.5.2.2.3 Zellpunkte + Holons = Holozellen
    1.5.2.2.4 Quadranten des EvId
    1.5.2.2.5 Quantenkollaps & Info-Spin
    1.5.2.2.6 Noch einmal Info-Spin
    1.5.2.3 Elementarer Einzelpunkt als Holopixel
    1.5.2.3.1 Die primäre Eigenschaft des Kosmos
    1.5.3. Materie = Bewusstsein von außen
    2 Der evolutionäre Idealismus
    2.1 Der Traum Brahmas
    2.1.1. Materialismus – Idealismus
    2.1.2. Gott als Weltbewusstsein
    2.1.2.1 Allwissenheit
    2.1.2.2 Allmacht
    2.1.2.3 Allgegenwart – Allliebe
    2.1.3. Genesis des Bewusstseins
    2.2 Die Perlen Indras
    2.2.1. Ein kollektives Kunstwerk
    2.2.2. Das himmlische Netz
    2.2.3. Spiegelung von Bedeutung
    2.2.4. Sturheit der Mechanik
    2.2.5. Willensfreiheit?
    2.2.6. Starrheit der Persönlichkeit
    2.3 „Was ist Materie?“ 2.0
    2.4 Der Weg Buddhas
    2.4.1. Geburt
    2.4.2. Leben
    2.4.3. Tod
    2.4.4. Reinkarnation
    2.4.5. Karma
    2.4.6. Nirwana
    2.5 Die Liebe Jesu
    2.5.1. Ich bin der Weg...
    2.5.2. Dreifaltigkeit
    2.5.3. Hölle, Vorhölle, Paradies
    2.5.4. Ahnenverehrung
    2.5.5. spirituelle Blindsicht, Gebet, Gnade
    2.5.5.1 karmische Blindsicht
    2.5.5.2 Blindsicht bei Affirmation und Gebet
    2.5.6. Gott als Person
    2.5.7. Der Sinn des Todes
    3 Zusammenfassung/Einordnung
    3.1 ZUSAMMENFASSUNG
    3.1.1. Das Wichtigste zuerst
    3.1.2. Abspaltung
    3.1.3. Verkettung
    3.1.4. Verschmelzung / Emergenz
    3.1.5. Tetraprojektion
    3.1.6. Hierarchie der Gewohnheiten
    3.1.7. Info-Spin
    3.1.8. Die Illusion der Materie
    3.1.9. Involution, Exvolution und Evolution
    3.2 EINORDNUNG
    3.2.1. Metaphysik
    3.2.2. Moderne
    3.2.3. Postmoderne
    3.2.4. Post-Metaphysik
    3.2.5. Evolutionärer Idealismus
    4 Gottes Schatten
    im Zentrum des Regenbogens