• Rußland im Zangengriff
  • Rußland im Zangengriff
  • Rußland im Zangengriff

Rußland im Zangengriff

Putins Imperium zwischen Nato, China und Islam | Der Journalist schildert seine Eindrücke über die russischen Grenzgebiete und macht deutlich, wie uns die Vorgänge in diesen Regionen unmittelbar betreffen

Buch (Taschenbuch)

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Rußland im Zangengriff

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,99 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.10.2007

Verlag

Ullstein Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

18,8/12/3,1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.10.2007

Verlag

Ullstein Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

18,8/12/3,1 cm

Gewicht

327 g

Auflage

17. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-548-36979-2

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Rußland im Zangengriff

Bewertung am 01.10.2009

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diesem Buch werden politische Hintergründe und Machtpositionen transparent gemacht. Herr Scholl-Latour hebt auch in diesem Buch seine guten persönlichen Verbindungen als Journalist und ehemaligen Fernseh-Korrespondenten hervor. Beim Lesen dieses Taschenbuchs werden viele wirtschaftliche und politische Entscheidungen verständlich. Ich kann die Publikationen von Herrn Scholl-Latour nur empfehlen.

Rußland im Zangengriff

Bewertung am 01.10.2009
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diesem Buch werden politische Hintergründe und Machtpositionen transparent gemacht. Herr Scholl-Latour hebt auch in diesem Buch seine guten persönlichen Verbindungen als Journalist und ehemaligen Fernseh-Korrespondenten hervor. Beim Lesen dieses Taschenbuchs werden viele wirtschaftliche und politische Entscheidungen verständlich. Ich kann die Publikationen von Herrn Scholl-Latour nur empfehlen.

Spannende Reportage

Leopold Schikora,Therapeut und Dozent aus Bremen am 21.06.2007

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Erstens,Hochachtung:mit 80 Jahren noch auf dem Hoch seines journalistischen und literarischen Könnens zu sein! Zwar ist der Autor zweifelsohne kein großer Kenner der Kulturgeschichte des Slaventums,was er aber auch selbst zugibt,dennoch sind seine Erkenntnisse im Bezug auf dem Osten Europas und Euroasiens oft sehr treffend.Im Angesicht der weltweiten Konzetration der Aufmerksamkeit auf dem Nahen Osten,wird die Problematik Euroasiens all zu oft übersehen.Dieses Buch versucht auf eine neue Gefahrenmischung zu deuten:ein paradoxes Brimborium aus postkomunistischen Nazionalismus Russlands,kapitalistischem Kommunismus Chinas und dazwischen liegenden islamischen Funndamentalismus.

Spannende Reportage

Leopold Schikora,Therapeut und Dozent aus Bremen am 21.06.2007
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Erstens,Hochachtung:mit 80 Jahren noch auf dem Hoch seines journalistischen und literarischen Könnens zu sein! Zwar ist der Autor zweifelsohne kein großer Kenner der Kulturgeschichte des Slaventums,was er aber auch selbst zugibt,dennoch sind seine Erkenntnisse im Bezug auf dem Osten Europas und Euroasiens oft sehr treffend.Im Angesicht der weltweiten Konzetration der Aufmerksamkeit auf dem Nahen Osten,wird die Problematik Euroasiens all zu oft übersehen.Dieses Buch versucht auf eine neue Gefahrenmischung zu deuten:ein paradoxes Brimborium aus postkomunistischen Nazionalismus Russlands,kapitalistischem Kommunismus Chinas und dazwischen liegenden islamischen Funndamentalismus.

Unsere Kund*innen meinen

Rußland im Zangengriff

von Peter Scholl-Latour

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Michael Hermanns

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Michael Hermanns

Mayersche Aachen

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ja, dieses Buch ist rund 15 Jahre alt und liefert gewiss nicht im Nachhinein alle Antworten. Aber es zeigt doch, dass man einiges schon vor langer Zeit wissen und hätte verstehen können. Vielleicht ja jetzt?
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ja, dieses Buch ist rund 15 Jahre alt und liefert gewiss nicht im Nachhinein alle Antworten. Aber es zeigt doch, dass man einiges schon vor langer Zeit wissen und hätte verstehen können. Vielleicht ja jetzt?

Michael Hermanns
  • Michael Hermanns
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Rußland im Zangengriff

von Peter Scholl-Latour

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Rußland im Zangengriff
  • Rußland im Zangengriff
  • Rußland im Zangengriff