Gut gegen Nordwind

Gut gegen Nordwind

Roman

Buch (Taschenbuch)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

20,00 €
eBook

eBook

9,99 €

Gut gegen Nordwind

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 10,95 €

Beschreibung

Ein falsch getippter Buchstabe und schon landet die E-Mail von Emmi Rothner irrtümlich bei dem Linguisten Leo Leike. Leo antwortet trotzdem. Ein lustiger Austausch nimmt seinen Lauf, der immer persönlicher wird. Gerade weil sich die beiden nicht kennen und daher keinen Gesichtsverlust befürchten müssen, vertrauen sie aneinander die intimsten Dinge an. Doch mehr als eine digitale Freundschaft wollen sie zunächst nicht. Aber was ist mit den Schmetterlingen im Bauch, die von jedem »Pling« im Mail-Postfach aufgescheucht werden? Und das obwohl Emmi mit Bernhard verheiratet ist, und Leo immer noch an seiner Ex-Freundin Marlene hängt ...

GUT GEGEN NORDWIND - ab 12. September im Kino

»Virtuos komponiert. Ein gelungener unterhaltsamer Liebesroman.« ("NDR Info")
»Das ist Kommunikationskunst auf höchstem Niveau. Man liest und liest und liest. Man liest seiner Umgebung seitenweise vor aus diesem Musterbeispiel modernen Fernbalzens.« ("Die Literarische Welt")
»Das Dilemma der beiden Verliebten fesselt bis zum Schluss.« ("HR-online")
"... einer der zauberhaftesten Liebesdialoge der Gegenwartsliteratur ..." ("Der Spiegel")

Details

Verkaufsrang

10538

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

07.07.2008

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

288

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

10538

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

07.07.2008

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

18,6/12,8/3 cm

Gewicht

294 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-46586-6

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

160 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Tolles Buch

Bewertung aus Wien am 06.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich finde dieses Buch echt toll, eine ungewöhnliche, jedoch spannende Geschichte. Mein Lieblingsbuch! Zum weiterempfehlen!

Tolles Buch

Bewertung aus Wien am 06.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich finde dieses Buch echt toll, eine ungewöhnliche, jedoch spannende Geschichte. Mein Lieblingsbuch! Zum weiterempfehlen!

Tolles Buch

Tamara von full-bookshelves aus Wien am 08.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meinung: Der erste Teil, Gut gegen Nordwind, hat mich absolut begeistert. Die Idee einen Roman im E-Mail Format zu schreiben, finde ich toll. Zwei Fremde lernen sich per Zufall „kennen“, beginnen sich regelmäßig E-Mails zu schreiben und kommen sich so näher. Oft geht es nicht mal um eine romantische Beziehung, sondern einfach um Freundschaft. Ich war sofort im Schreibstil drin und hatte von beiden Protagonisten ein gutes Bild im Kopf. Vor allem Leo habe ich schnell ins Herz geschlossen, er ist mir von Seite zu Seite sympathischer geworden. Emmi ist mir zwar nicht unsympathisch, aber manchmal habe ich ihre Reaktionen nicht verstanden bzw fand sie eher kindisch. Die Gefühle der beiden kommen auf jeden Fall toll rüber und man kann sich gut in ihren Austausch fallen lassen. Das Ende war spannend und ein absoluter Cliffhanger (einer der fiesesten, die ich kenne!), weswegen ich mir keine fünf Minuten, nachdem ich das Buch beendet hatte, den zweiten Teil bestellt hatte.

Tolles Buch

Tamara von full-bookshelves aus Wien am 08.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meinung: Der erste Teil, Gut gegen Nordwind, hat mich absolut begeistert. Die Idee einen Roman im E-Mail Format zu schreiben, finde ich toll. Zwei Fremde lernen sich per Zufall „kennen“, beginnen sich regelmäßig E-Mails zu schreiben und kommen sich so näher. Oft geht es nicht mal um eine romantische Beziehung, sondern einfach um Freundschaft. Ich war sofort im Schreibstil drin und hatte von beiden Protagonisten ein gutes Bild im Kopf. Vor allem Leo habe ich schnell ins Herz geschlossen, er ist mir von Seite zu Seite sympathischer geworden. Emmi ist mir zwar nicht unsympathisch, aber manchmal habe ich ihre Reaktionen nicht verstanden bzw fand sie eher kindisch. Die Gefühle der beiden kommen auf jeden Fall toll rüber und man kann sich gut in ihren Austausch fallen lassen. Das Ende war spannend und ein absoluter Cliffhanger (einer der fiesesten, die ich kenne!), weswegen ich mir keine fünf Minuten, nachdem ich das Buch beendet hatte, den zweiten Teil bestellt hatte.

Unsere Kund*innen meinen

Gut gegen Nordwind

von Daniel Glattauer

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sonia Gehlen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sonia Gehlen

Mayersche Eschweiler

Zum Portrait

5/5

Ein Roman in E-Mail-Form?? Geht das?? Ja!! und zwar ganz wunderbar!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zwei Menschen, dessen Umlaufbahnen sich nicht getroffen hätten, wenn da nicht dieser klitzekleine i-Tipp-Fehler in der Adresszeile der Zeitschriften-Abo-Kündigung von Emmi Rothner gewesen wäre. Zwei Leben, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Nachdem Emmi hartnäckig zum wiederholten Mal bei Leo Leike das Abo ihrer Mutter kündigen will, antwortet ihr dieser schlußendlich doch, um sie über ihren Adress-Irrtum aufzuklären. Und so entspinnt sich ein gleichsam geistreicher wie immer intimer werdender E-Mail-Briefwechsel zwischen dem Linguisten Leo und der "glücklichen" Ehefrau und Stiefmutter Emmi. Im geschützen Raum der virtuellen Parallelwelt entwickeln die beiden zunehmend Vertauen in den anderen und am Ende muss man sich die Frage stellen, ob eine so enstandene Nähe und Vertrautheit auch in der realen Welt ihre Qualität bewahren kann. Ende gut - alles gut. Und wenn es nicht gut ist - ist es auch noch nicht das Ende! Ich habe das Buch bei einem literarischen Abend kennen- und liebengelernt. Wenngleich die Form der E-Mail Korrespondenz anfänglich gewöhnungsbedürftig ist, so ist man doch von den beiden Protagonisten von Anfang an gefangen. Genau das richtige Buch für Regenwettertage mit kräftigem Nordwind!
5/5

Ein Roman in E-Mail-Form?? Geht das?? Ja!! und zwar ganz wunderbar!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zwei Menschen, dessen Umlaufbahnen sich nicht getroffen hätten, wenn da nicht dieser klitzekleine i-Tipp-Fehler in der Adresszeile der Zeitschriften-Abo-Kündigung von Emmi Rothner gewesen wäre. Zwei Leben, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Nachdem Emmi hartnäckig zum wiederholten Mal bei Leo Leike das Abo ihrer Mutter kündigen will, antwortet ihr dieser schlußendlich doch, um sie über ihren Adress-Irrtum aufzuklären. Und so entspinnt sich ein gleichsam geistreicher wie immer intimer werdender E-Mail-Briefwechsel zwischen dem Linguisten Leo und der "glücklichen" Ehefrau und Stiefmutter Emmi. Im geschützen Raum der virtuellen Parallelwelt entwickeln die beiden zunehmend Vertauen in den anderen und am Ende muss man sich die Frage stellen, ob eine so enstandene Nähe und Vertrautheit auch in der realen Welt ihre Qualität bewahren kann. Ende gut - alles gut. Und wenn es nicht gut ist - ist es auch noch nicht das Ende! Ich habe das Buch bei einem literarischen Abend kennen- und liebengelernt. Wenngleich die Form der E-Mail Korrespondenz anfänglich gewöhnungsbedürftig ist, so ist man doch von den beiden Protagonisten von Anfang an gefangen. Genau das richtige Buch für Regenwettertage mit kräftigem Nordwind!

Sonia Gehlen
  • Sonia Gehlen
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Maria Hartmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Maria Hartmann

Thalia Dallgow-Döberitz - HavelPark

Zum Portrait

5/5

Emmi & Leo

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mein absolutes Lieblingsbuch (plus "Alle sieben Wellen") von Glattauer! Der Austausch zwischen Emmi und Leo ist einfach herrlich, vor allem sprachlich ist er ein einziges Lesevergnügen. Da wünscht man sich glatt auch mal eine falsch adressierte Mail im Postfach zu finden. Spitze! Auch das Hörbuch ist ein absoluter Genuss, da es von Andrea Sawatzki und Christian Berkel gesprochen wird. Holen Sie sich Leo und Emmi unbedingt ins heimische Wohnzimmer!
5/5

Emmi & Leo

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mein absolutes Lieblingsbuch (plus "Alle sieben Wellen") von Glattauer! Der Austausch zwischen Emmi und Leo ist einfach herrlich, vor allem sprachlich ist er ein einziges Lesevergnügen. Da wünscht man sich glatt auch mal eine falsch adressierte Mail im Postfach zu finden. Spitze! Auch das Hörbuch ist ein absoluter Genuss, da es von Andrea Sawatzki und Christian Berkel gesprochen wird. Holen Sie sich Leo und Emmi unbedingt ins heimische Wohnzimmer!

Maria Hartmann
  • Maria Hartmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Gut gegen Nordwind

von Daniel Glattauer

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Gut gegen Nordwind