• Dunkles Erwachen / Black Dagger Bd.6
  • Dunkles Erwachen / Black Dagger Bd.6
Black Dagger Band 6

Dunkles Erwachen / Black Dagger Bd.6

Black Dagger 6

Buch (Taschenbuch)

8,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Dunkles Erwachen / Black Dagger Bd.6

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 8,99 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung


Düster, erotisch, unwiderstehlich – die letzten Vampire kämpfen um das Schicksal der Welt

Zsadists Rachedurst kennt keine Grenzen mehr. In seinem Zorn verfällt er zusehends dem Wahnsinn. Bella, die schöne Aristokratin, ist nun seine einzige Rettung.

"Grandios! Wenn es eine Göttin der modernen Mystery gibt, dann ist es J.R. Ward." Nicole Jordan

Details

Verkaufsrang

36188

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.05.2008

Verlag

Heyne

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

18,9/11,9/2,4 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

36188

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.05.2008

Verlag

Heyne

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

18,9/11,9/2,4 cm

Gewicht

248 g

Originaltitel

Lover Awakened (Part 2)

Übersetzer

Astrid Finke

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-53281-6

Weitere Bände von Black Dagger

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

16 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr zufrieden

Bewertung aus Raguhn-Jeßnitz am 17.09.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dunkles Erwachen ist ein empfehlenswertes Buch und hat eine fesselnde Story wie alle teile der reihe. Kann es nur weiter Empfehlen.

Sehr zufrieden

Bewertung aus Raguhn-Jeßnitz am 17.09.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dunkles Erwachen ist ein empfehlenswertes Buch und hat eine fesselnde Story wie alle teile der reihe. Kann es nur weiter Empfehlen.

Insgesamt eine erotische und gewalttätige Abhandlung mit einem Happy End, welches sich zu lesen lohnt.

Bewertung aus Delitzsch am 01.09.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die schöne Bella kommt in ihre Triebigkeit. Nun ist es an der Bruderschaft einen der Krieger auszuwählen, welcher sie durchdiese Zeit begleiten soll. Da Zsadist mit ihr bereits angebandelt hat, geht er diesen Schritt und unterstützt sie in dieser Nacht. Der Krieger möchte sich danach von der Aristokratin distanzieren, was leichter gesagt als getan ist, wie sich im weiteren Verlauf des Buches herausstellt. Hin und Hergerissen zwischen Liebe und seiner Vergangenheit muss Zsadist sich nun entscheiden welchen Weg er gehen will. Zahlreiche folgenschwere Ereignisse muss er bis dahin durchleben. Der zentrale Konflikt besteht darin, dass Zsadist als ehemaliger Blutsklave sich die Gefühle zu Bella nicht eingestehen kann – oder will – und er dadurch die ohnehin schon komplizierte Beziehung nur noch umständlicher macht. Man bekommt einen weitreichenden Einblick in die Vergangenheit des Kriegers, wodurch dieser innere Konflikt verdeutlicht wird. Im Wesentlichen wird aus Zsadists Perspektive berichtet. Damit ist auch der Wortschatz recht einfach gestaltet. Es gibt kaum komplexe Gedankengänge, welche der Leser nachvollziehen muss. Auch die sexuellen Ereignisse dieses Romans werden sehr gut dargestellt. Inhaltlich bestimmt Sex dieses Buch, wodurch es nicht mehr unbedingt für jeden Leser ansprechend sein könnte. Doch um Zsadist und seine Einstellung zu körperlicher Nähe zu verstehen, ist es notwendig auch darüber zu schreiben. Insgesamt eine erotische und gewalttätige Abhandlung mit einem Happy End, welches sich zu lesen lohnt.

Insgesamt eine erotische und gewalttätige Abhandlung mit einem Happy End, welches sich zu lesen lohnt.

Bewertung aus Delitzsch am 01.09.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die schöne Bella kommt in ihre Triebigkeit. Nun ist es an der Bruderschaft einen der Krieger auszuwählen, welcher sie durchdiese Zeit begleiten soll. Da Zsadist mit ihr bereits angebandelt hat, geht er diesen Schritt und unterstützt sie in dieser Nacht. Der Krieger möchte sich danach von der Aristokratin distanzieren, was leichter gesagt als getan ist, wie sich im weiteren Verlauf des Buches herausstellt. Hin und Hergerissen zwischen Liebe und seiner Vergangenheit muss Zsadist sich nun entscheiden welchen Weg er gehen will. Zahlreiche folgenschwere Ereignisse muss er bis dahin durchleben. Der zentrale Konflikt besteht darin, dass Zsadist als ehemaliger Blutsklave sich die Gefühle zu Bella nicht eingestehen kann – oder will – und er dadurch die ohnehin schon komplizierte Beziehung nur noch umständlicher macht. Man bekommt einen weitreichenden Einblick in die Vergangenheit des Kriegers, wodurch dieser innere Konflikt verdeutlicht wird. Im Wesentlichen wird aus Zsadists Perspektive berichtet. Damit ist auch der Wortschatz recht einfach gestaltet. Es gibt kaum komplexe Gedankengänge, welche der Leser nachvollziehen muss. Auch die sexuellen Ereignisse dieses Romans werden sehr gut dargestellt. Inhaltlich bestimmt Sex dieses Buch, wodurch es nicht mehr unbedingt für jeden Leser ansprechend sein könnte. Doch um Zsadist und seine Einstellung zu körperlicher Nähe zu verstehen, ist es notwendig auch darüber zu schreiben. Insgesamt eine erotische und gewalttätige Abhandlung mit einem Happy End, welches sich zu lesen lohnt.

Unsere Kund*innen meinen

Dunkles Erwachen / Black Dagger Bd.6

von J. R. Ward

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sandra Görlitzer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sandra Görlitzer

Thalia Düsseldorf - Düsseldorf Arcaden

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Black Dagger ist quasi die Mutter aller Vampirgeschichten, nach Dracula versteht sich. Ich habe einen anderen Roman der Autorin gelesen und bin so "über diese Reihe gestolpert". Es hat mich sofort gepackt, düster und spannend, aber auch romantisch und lustig, absolut lesenswert!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Black Dagger ist quasi die Mutter aller Vampirgeschichten, nach Dracula versteht sich. Ich habe einen anderen Roman der Autorin gelesen und bin so "über diese Reihe gestolpert". Es hat mich sofort gepackt, düster und spannend, aber auch romantisch und lustig, absolut lesenswert!

Sandra Görlitzer
  • Sandra Görlitzer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Dunkles Erwachen / Black Dagger Bd.6

von J. R. Ward

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Dunkles Erwachen / Black Dagger Bd.6
  • Dunkles Erwachen / Black Dagger Bd.6