Federkleid
Band 23798

Federkleid

Roman

Buch (Taschenbuch)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Federkleid

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.02.2009

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

18/11,3/2,4 cm

Gewicht

160 g

Beschreibung

Rezension

»Was für ein Talent! Banana Yoshimoto schreibt wunderbar subtile, wundersam verstörende Bücher, in denen Japans Jugend endlich Stimme bekommt.«
»Was für ein Talent! Banana Yoshimoto schreibt wunderbar subtile, wundersam verstörende Bücher, in denen Japans Jugend endlich Stimme bekommt.«

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.02.2009

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

18/11,3/2,4 cm

Gewicht

160 g

Auflage

03. Auflage

Originaltitel

Hagoromo

Übersetzt von

Thomas Eggenberg

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-23798-6

Weitere Bände von detebe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Herzschmerz als Teil des fließenden Lebens

MEva aus Düsseldorf am 28.08.2023

Bewertungsnummer: 2009627

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Unsere Geschichte mit Hotaru beginnt, wo die meisten Romane enden. Sie ist für die Liebe eines verheirateten Mannes in die große Stadt gezogen - welcher dann doch seine Familie bevorzugt. So bleibt nur die Flucht zurück in ihre Heimat, in der sich mystisch der Fluss der Vergangenheit, der Bestimmung und der Zukunft verbindet. Ein ungewöhnliches Buch, was scheinbar unvereinbare Welten kunstvoll zusammenspinnt und zum Fließen bringt. Ein feiner Lesegenuss.
Melden

Herzschmerz als Teil des fließenden Lebens

MEva aus Düsseldorf am 28.08.2023
Bewertungsnummer: 2009627
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Unsere Geschichte mit Hotaru beginnt, wo die meisten Romane enden. Sie ist für die Liebe eines verheirateten Mannes in die große Stadt gezogen - welcher dann doch seine Familie bevorzugt. So bleibt nur die Flucht zurück in ihre Heimat, in der sich mystisch der Fluss der Vergangenheit, der Bestimmung und der Zukunft verbindet. Ein ungewöhnliches Buch, was scheinbar unvereinbare Welten kunstvoll zusammenspinnt und zum Fließen bringt. Ein feiner Lesegenuss.

Melden

Ein Leseerlebnis der feinen und besonderen Art.

Kristin Mielke aus Zwickau am 12.01.2021

Bewertungsnummer: 711146

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Banana Yoshimoto gehört zu den wichtigsten Schriftstellern der Gegenwart in Japan. Im "Federkleid" erzählt sie die Geschichte von Hotaru, die 8 Jahre lang als Geliebte gehalten wurde und die nach dem Ende dieser "Beziehung" vor dem Nichts steht. Sie muß sich für niemanden mehr zurecht machen oder warten, daß er anruft und vorbei kommt. Sie kehrt nach Hause zurück, um zu sich selbst zu finden. Wie Banana diese Rückkehr beschreibt, wie sich die vielen kleinen und großen Geschichten zusammenfügen, wie die Erinnerungen ineinander fließen macht ihr niemand nach. Sie kann Stimmungen und Situationen erfahrbar machen, für die es oft keine Worte gibt.
Melden

Ein Leseerlebnis der feinen und besonderen Art.

Kristin Mielke aus Zwickau am 12.01.2021
Bewertungsnummer: 711146
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Banana Yoshimoto gehört zu den wichtigsten Schriftstellern der Gegenwart in Japan. Im "Federkleid" erzählt sie die Geschichte von Hotaru, die 8 Jahre lang als Geliebte gehalten wurde und die nach dem Ende dieser "Beziehung" vor dem Nichts steht. Sie muß sich für niemanden mehr zurecht machen oder warten, daß er anruft und vorbei kommt. Sie kehrt nach Hause zurück, um zu sich selbst zu finden. Wie Banana diese Rückkehr beschreibt, wie sich die vielen kleinen und großen Geschichten zusammenfügen, wie die Erinnerungen ineinander fließen macht ihr niemand nach. Sie kann Stimmungen und Situationen erfahrbar machen, für die es oft keine Worte gibt.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Federkleid

von Banana Yoshimoto

4.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Anke Ganster

Anke Ganster

Thalia Schweinfurt – Stadtgalerie

Zum Portrait

4/5

die Geschichte einer Heilung

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine verstörte und zutiefst verunsicherte junge Frau findet langsam wieder zu sich selbst. Faszinierende Charaktere, eine leichte, wunderschöne Sprache und hinter allem ein Geheimnis - ist das die "Magie Banana"? Yoshimotos Erzählungen scheinen immer irgendwie vertraut und doch seltsam fremdartig - ein ungemein reizvoller Gegensatz! Unbedingt versuchen!
4/5

die Geschichte einer Heilung

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine verstörte und zutiefst verunsicherte junge Frau findet langsam wieder zu sich selbst. Faszinierende Charaktere, eine leichte, wunderschöne Sprache und hinter allem ein Geheimnis - ist das die "Magie Banana"? Yoshimotos Erzählungen scheinen immer irgendwie vertraut und doch seltsam fremdartig - ein ungemein reizvoller Gegensatz! Unbedingt versuchen!

Anke Ganster
  • Anke Ganster
  • Buchhändler*in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Federkleid

von Banana Yoshimoto

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Federkleid