Sackgasse Freiheit
Easy Readers (DaF)

Sackgasse Freiheit

Aus dem Leben eines Straßenkindes - Jugendroman ab 12 Jahre

Buch (Taschenbuch)

5,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Sackgasse Freiheit

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 5,95 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Sofia ist 14 Jahre alt und lebt auf der Straße. Schnell muss sie begreifen, dass sich auch hier die Hoffnung auf Freiheit für sie nicht erfüllt. Stattdessen wird ihr Alltag ein einziger Kampf gegen Hunger, Sucht, Einsamkeit und purer Verzweiflung. Immer tiefer gerät Sofia in einen Teufelskreis, aus dem sie sich aus eigener Kraft nicht befreien kann. Doch dann lernt sie Ätze kennen.

Einfühlsam erzählt Jana Frey die Geschichte eines deutschen Straßenkindes. So schafft sie Einblicke in eine Wirklichkeit die bewegt, schockiert und aufrüttelt!

Jana Frey, in Düsseldorf geboren, fing schon in ihrer Kindheit an zu schreiben. Mit 18 Jahren zog sie zu Hause aus und war danach lange in Amerika und Neuseeland, bevor sie wieder nach Deutschland zog. Aber egal auf welcher Seite der Weltkugel – das Schreiben hat sie immer begleitet. Sie studierte Literatur und wurde freischaffende Autorin. Inzwischen hat sie über 40 Bücher für Kinder und Jugendliche veröffentlicht und war für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.
Hier geht es zur Webseite von Jana Frey

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

12 - 13 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.09.2008

Herausgeber

Loewe Jugendbücher

Verlag

Loewe

Seitenzahl

192

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

12 - 13 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.09.2008

Herausgeber

Loewe Jugendbücher

Verlag

Loewe

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

18,5/12,3/2 cm

Gewicht

214 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7855-6467-7

Weitere Bände von Easy Readers (DaF)

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Die Geschichte von Sofia

Nathalie Laimer am 30.01.2012

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sofia wir tagtäglich von ihrem Stiefvater geschlagen, egal welche Wut er auch hat- wenn es um die Arbeit geht oder andere Dinge- sie muss die Schläge aushalten und wird in den Keller gesperrt. Bis sie entkommen kann- das erste Mal mit 10 Jahren- doch immer wieder wird sie vom Jugendamt geschnappt und vom einen ins andere Heim gebracht. Sie schafft es immer wieder wegzulaufen, bis sie schließlich ganz untertaucht und von jetzt an auf der Straße lebt. Sie verfällt der Drogen- und Alkholsucht, lernt immer wieder neue Leute kennen, die sich als falsche Freunde herausstellen. Sie stiehlt sich durchs Leben. Doch nach ziemlich vielen Tiefs in ihrem jungen Leben lernt sie Ätze kennen. Mir persönlich hat das Buch gut gefallen, das es eine wahre Geschichte ist, Jana Frey hat das Mädchen wirklich interviewt. Ich habe „Sackgasse Freiheit“ in 2-3 Tagen ausgelesen, weil es so spannend geschrieben ist. Es ist ein gutes Buch zum Weiterempfehlen, da unsere heutigen Jugendthemen gut behandelt werden.

Die Geschichte von Sofia

Nathalie Laimer am 30.01.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sofia wir tagtäglich von ihrem Stiefvater geschlagen, egal welche Wut er auch hat- wenn es um die Arbeit geht oder andere Dinge- sie muss die Schläge aushalten und wird in den Keller gesperrt. Bis sie entkommen kann- das erste Mal mit 10 Jahren- doch immer wieder wird sie vom Jugendamt geschnappt und vom einen ins andere Heim gebracht. Sie schafft es immer wieder wegzulaufen, bis sie schließlich ganz untertaucht und von jetzt an auf der Straße lebt. Sie verfällt der Drogen- und Alkholsucht, lernt immer wieder neue Leute kennen, die sich als falsche Freunde herausstellen. Sie stiehlt sich durchs Leben. Doch nach ziemlich vielen Tiefs in ihrem jungen Leben lernt sie Ätze kennen. Mir persönlich hat das Buch gut gefallen, das es eine wahre Geschichte ist, Jana Frey hat das Mädchen wirklich interviewt. Ich habe „Sackgasse Freiheit“ in 2-3 Tagen ausgelesen, weil es so spannend geschrieben ist. Es ist ein gutes Buch zum Weiterempfehlen, da unsere heutigen Jugendthemen gut behandelt werden.

***eifach super***

Bewertung am 23.10.2009

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch war einfach Klasse super geschrieben total spannend. Sehr empfehlenswert. Also wer dieses supertolle Buch nicht gelesen hat, hat echt was verpasst.

***eifach super***

Bewertung am 23.10.2009
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch war einfach Klasse super geschrieben total spannend. Sehr empfehlenswert. Also wer dieses supertolle Buch nicht gelesen hat, hat echt was verpasst.

Unsere Kund*innen meinen

Sackgasse Freiheit

von Jana Frey

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Sackgasse Freiheit