• Vokabelsticker Japanisch

Vokabelsticker Japanisch

Wortfelder: Büro, Wohnzimmer, Bad, Küche, Schlafzimmer, Flur. 140 Vokabelsticker

13,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

(1)

Weitere Formate

Inhalt und Details

Nutzen Sie die Möglichkeit, Japanisch in Ihren Alltag einzubauen und nebenher Ihren Wortschatz zu erweitern. Ob im Büro oder zu Hause, mit den Vokabelstickern können Sie alltäglich verwendete Gegenstände zu Ihrer Lernhilfe machen. Kleben Sie den passenden Sticker auf einen Gegenstand auf und schon werden Sie mehrmals täglich an die Vokabel, deren Aussprache und Schreibung erinnert. Die Sticker sind lösungsmittelfrei, ablösbar und halten auf fast jedem Untergrund.

Auf jedem Sticker ist eine Vokabel auf Japanisch in Kanji, Hiragana oder Katakana, in lateinischer Umschrift und auf Deutsch geschrieben. Lateinische Umschrift und Deutsch sind bewusst in kleiner Schrift gehalten, damit diese nicht von den japanischen Schriftzeichen ablenken. Ein Streifen am Rand des Stickers hilft bei der Zuordnung zu den Wortfeldern Büro, Wohnzimmer, Flur, Bad, Küche und Schlafzimmer.

Inhalt der Packung:

140 selbstklebende und ablösbare Sticker (105 x 42 mm) auf 10 Stickerbögen
  • ISBN

    978-3-940497-11-6

  • Einband

    Pappband

  • Auflage

    1. Auflage

  • Erscheinungsdatum

    17.11.2008

  • Herausgeber Hefei Huang

Beschreibung & Medien

Artikeldetails

  • ISBN

    978-3-940497-11-6

  • Einband

    Pappband

  • Auflage

    1. Auflage

  • Erscheinungsdatum

    17.11.2008

  • Herausgeber Hefei Huang
  • Verlag Huang, Hefei
  • Seitenzahl

    10

  • Maße (L/H)

    30/22,6/1 cm

  • Gewicht

    131 g

  • Sprache

    Deutsch, Japanisch

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Für Anfänger mäßig geeignet
von Mini aus NRW am 08.03.2021

Ich lerne Japanisch seit ca Oktober 2020 und bin somit noch blutige Anfängerin. Daher kann ich zum jetzigen Zeitpunkt nur Hiragana, wenige Katakana und noch weniger Kanji lesen. Mir fehlt auf den Stickern die Furigana über den Kanji. Ansonsten sind die Sticker wirklich groß (was nicht immer überall hinpasst, aber gut ist um sie ... Ich lerne Japanisch seit ca Oktober 2020 und bin somit noch blutige Anfängerin. Daher kann ich zum jetzigen Zeitpunkt nur Hiragana, wenige Katakana und noch weniger Kanji lesen. Mir fehlt auf den Stickern die Furigana über den Kanji. Ansonsten sind die Sticker wirklich groß (was nicht immer überall hinpasst, aber gut ist um sie aus der Entfernung zu lesen). Sie kleben an den meisten Oberflächen sehr gut, lassen sich aber aucz einfach und spurlos entfernen. Viele Vokabeln kenne ich tatsächlich schon, aber um die korrekte Schreibweise zu lernen sinds trotzdem sinnvoll zu nutzen.


  • artikelbild-0