• Petits Crimes Conjugaux
  • Petits Crimes Conjugaux
Poesie - Theatre Band 6072

Petits Crimes Conjugaux

Buch (Taschenbuch, Französisch)

41,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

" voilà la vie conjugale, une association de tueurs qui s'en prennent aux autres avant de s'en prendre à eux, un long chemin vers la mort qui laisse des cadavres sur la route.
lorsque vous voyez une femme et un homme devant le maire, demandez-vous lequel des deux sera l'assassin. "

Eric-Emmanuel Schmitt, geboren 1960, studierte Musik und Philosophie in Lyon und Paris (Ecole normale superieur 1980 - 85) und schloss mit 26 Jahren eine Dissertation über "Diderot und die Metaphysik" ab. Er unterrichtete drei Jahre in Cherbourg und an der Universität Chambery. Seit 1991 wurden acht Theaterstücke von ihm aufgeführt. Der Autor bekennt sich nach Jahren des Agnostizismus inzwischen als Christ. Sein Stück "Hotel des deux mondes" wurde 1999 am Theatre Marigny uraufgeführt.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.09.2003

Verlag

Albin Michel

Seitenzahl

117

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.09.2003

Verlag

Albin Michel

Seitenzahl

117

Maße (L/B/H)

20/12,8/1,5 cm

Gewicht

165 g

Sprache

Französisch

ISBN

978-2-226-14158-3

Weitere Bände von Poesie - Theatre

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Petits Crimes Conjugaux
  • Petits Crimes Conjugaux