Pretending and Imagination in Animals and Children

Pretending and Imagination in Animals and Children

Buch (Gebundene Ausgabe, Englisch)

201,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Pretending and Imagination in Animals and Children

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 201,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 64,99 €
eBook

eBook

ab 37,49 €

Beschreibung

This book provides an overview of recent research presenting conflicting interpretations of children's understanding of the psychology of pretense and describes sociocultural factors which influence children's pretenses. Studies of nonhuman primates provide examples of their pretenses and other simulative activities, explore their representational and imaginative capacities and compare their skills with children. Although the psychological requirements for pretending are controversial, evidence presented in this volume suggests that great apes and even monkeys may share capacities for imagination with children and that children's early pretenses may be less psychological than they appear.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.04.2003

Herausgeber

Robert W. Mitchell

Verlag

Cambridge University Press

Seitenzahl

392

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.04.2003

Herausgeber

Robert W. Mitchell

Verlag

Cambridge University Press

Seitenzahl

392

Maße (L/B/H)

23,5/15,7/2,7 cm

Gewicht

787 g

Sprache

Englisch

ISBN

978-0-521-77030-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Pretending and Imagination in Animals and Children