Die Forschungsreise

Ein Abenteuerroman

detebe Band 20282

Urs Widmer

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

»Da seilt sich jemand in Frankfurt von seinem Balkon, schleicht sich, als gelte es, ein Menschenfresser-Gebiet zu passieren, durch die City, kriecht via Kanalisation und Hausdächer aus der Stadt …«

Urs Widmer, geboren 1938 in Basel, studierte Germanistik, Romanistik und Geschichte in Basel, Montpellier und Paris. Danach arbeitete er als Verlagslektor im Walter Verlag, Olten, und im Suhrkamp Verlag, Frankfurt. 1968 wurde er mit seinem Erstling, der Erzählung ›Alois‹, selbst zum Autor. In Frankfurt rief er 1969 zusammen mit anderen Lektoren den ›Verlag der Autoren‹ ins Leben. Für sein umfangreiches Werk wurde er u.a. mit dem ›Heimito-von-Doderer-Literaturpreis‹ (1998) sowie dem ›Friedrich-Hölderlin-Preis‹ der Stadt Bad Homburg (2007) ausgezeichnet. Urs Widmer starb 2014 in Zürich.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 03.01.2000
Verlag Diogenes
Seitenzahl 208
Maße (L) 18/11,3/1,4 cm
Gewicht 177 g
Auflage 6. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-20282-3

Weitere Bände von detebe

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0