EmotionalKörper-Therapie

Inhaltsverzeichnis

Danksagung
Einleitung
Annes persönliche Erfahrung mit der EKT
Susannas persönliche Erfahrung mit der EKT
EmotionalKörper-Therapie (EKT) - was verstehen wir darunter?
Definition
Wirkungsweise
Der EmotionalKörper
EmotionalKörper-Therapie als Lebensprinzip
Grundlagen der EmotionalKörper-Therapie
Die Wertfreiheit von Gefühlen
Die Transformation der Gefühle
Die Transformation des Schmerzes
Hexenschuss
Die Transformation der Angst
Über das Ja und das Nein
Die Kraft der Dankbarkeit
Anwendung der EmotionalKörper-Therapie
Wann wenden wir die EKT an?
Anwendungsebenen der EKT
Wie wenden wir die EKT an?
Vorgehensweise der EmotionalKörper-Therapie Die einzelnen Schritte im Überblick
Fallbeispiele
Körperliche Ebene
Übergewicht
Migräne
Bauchweh
Tinnitus
Gespräch mit einem Ungeborenen
Emotionale Ebene
Die Kathedrale meines Herzens
Angst vor Chemotherapie
Wut
Das halbe Herz
Mentale Ebene
Die Transformation der Angst
EKT im Gespräch
Angst vor Kontrollverlust
EKT als begleitende Maßnahme zur Chemotherapie Talentblockade
Spirituelle Ebene
Angst vor Veränderung
Der Weg
Traumdeutung
Der Schritt auf die andere Seite
Die EmotionalKörper-Therapie in der Sterbebegleitung
Alle Ebenen
Die Pianistin
Aus dem Alltag
Die Bügelwäsche
Heißhunger
Meine Ungeduld
Kleine Verletzung
Dagmar am Telefon
EKT beim Kaffeetrinken
Zum Schluss
Kontakte

EmotionalKörper-Therapie

Glücklich und gesund durch die Heilung der Gefühle

18,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

Erscheint demnächst (Nachdruck)

Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab 18,00 €

  • Emotionalkörper-Therapie

    Kösel

    Sofort lieferbar

    18,00 €

    Kösel
  • EmotionalKörper-Therapie

    Verlag M

    Erscheint demnächst (Nachdruck)

    18,90 €

    Verlag M

eBook (ePUB)

16,99 €

Beschreibung

Körper und Seele stehen in wechselseitiger Beziehung und lassen sich nicht trennen. Fühlen wir uns körperlich fit und ausgeschlafen, haben wir meist gute Laune und sind leistungsfähig. Quälen uns dagegen Kopf- oder Rückenschmerzen, sind wir eher gereizt, ungeduldig und wenig aufnahmefähig für Neues. Diese Verknüpfung ist so eng, dass man oft nicht sagen kann, was zuerst da war, die köperlichen Beschwerden oder das seelische Leid.

Die EmotionalKörper-Therapie ist eine sanfte Methode, die uns helfen kann, verdrängten Gefühlen, seelischen Blockaden und körperlichen Beschwerden in Liebe nahe zu kommen und sie aus ihren Verstrickungen zu lösen. Allein oder mit einem Begleiter an unserer Seite besuchen wir bekannte und unbekannte Räume in unserem Inneren. Wir kommen in Kontakt mit all unseren Gefühlen, die wir dort vorfinden, erleben ihre reine, ursprüngliche Kraft und lernen in gesunder Weise mit ihnen umzugehen. Antworten kommen intuitiv aus unserem Inneren und mit erweiterter Sichtweise erreichen wir erstaunliche Ergebnisse.

Grundlage dieser Methode ist die Liebe zu unseren Mitmenschen und zu uns selbst. Liebe meint Eigenschaften wie Mitgefühl, Verzeihen, Geduld, Klarheit, Offenheit und Annahme. Indem wir unseren Mitmenschen oder auch uns selbst Empathie und Verständnis entgegen bringen, enthalten wir uns jeder Kritik, jedes Urteils und jeder Schuldzuweisung. Wir respektieren Bedürfnisse und Leid, wir nehmen Leid an - und helfen, das Leid zu transformieren. Sobald ein Mensch erfährt, dass hinter der Leidensschicht seine wahren Schätze zu finden sind, wird er neue Gefühle und Qualitäten in seinem Körper wahrnehmen. Dies dient seinem Selbstheilungsprozess ebenso wie seinem emotionalen Wachstumsprozess.

Dieses Buch ist ein wertvoller Ratgeber, sowohl für die Selbsthilfe als auch für Therapeuten.

Die Autorinnen:

Dr. Susanna Lübcke, Ärztin, Allergologin, Jahrgang 52, Studium und Promotion an der FU Berlin, niedergelassen als Kassenärztin in Berlin bis 1993, Umzug nach Oregon, verheiratet, Therapeutin und Ausbilderin in EmotionalKörper-Therapie in Oregon, Kalifornien und Berlin.

Anne Söller, Physiotherapeutin, Bobath-Lehrtherapeutin, Jahrgang 40, lebt in Berlin, zwei Töchter, drei Enkel, Therapeutin und Ausbilderin in EmotionalKörper-Therapie im deutschsprachigen Raum.

Details

  • Einband

    Gebundene Ausgabe

  • Altersempfehlung

    20 - 80 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    01.05.2009

  • Verlag Verlag M
  • Seitenzahl

    144

Beschreibung

Details

  • Einband

    Gebundene Ausgabe

  • Altersempfehlung

    20 - 80 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    01.05.2009

  • Verlag Verlag M
  • Seitenzahl

    144

  • Maße (L/B/H)

    23/16,8/1,5 cm

  • Gewicht

    444 g

  • Auflage

    1. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-9811742-3-6

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

5 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wie unsere Gefühle uns krank oder gesund machen

Bewertung aus Hilden am 28.01.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wir sind was wir denken und unsere Gefühle spielen dabei eine entscheidende Rolle. Wie wir unsere Gefühlswelt in Ordnung bringen können und dadurch neue Gedanken entwickeln um gesund und glücklich zu werden,körperlich wie seelisch,wird hier ganz ausführlich und einfach erklärt.Gehört tatsächlich in jede Hausapotheke,denn jeder kann es anwenden Es ist so einfach,dass es jedes Kind kann.

Wie unsere Gefühle uns krank oder gesund machen

Bewertung aus Hilden am 28.01.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wir sind was wir denken und unsere Gefühle spielen dabei eine entscheidende Rolle. Wie wir unsere Gefühlswelt in Ordnung bringen können und dadurch neue Gedanken entwickeln um gesund und glücklich zu werden,körperlich wie seelisch,wird hier ganz ausführlich und einfach erklärt.Gehört tatsächlich in jede Hausapotheke,denn jeder kann es anwenden Es ist so einfach,dass es jedes Kind kann.

Für mich die beste Selbstheilungs-Technik!

Bewertung aus Berlin am 29.04.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich liebe die Methode, ich liebe dieses Buch! Es ist sowohl für Anfänger, als auch für Forgeschrittene, für jeden, der die Technik im Detail verstehen möchte, bestens geeignet. Mir hat die Emotionalkörpertherapie in vielen Lebenslagen geholfen - vor allem, als es darum ging, die Probleme des Lebens anzunehmen. Ich denke, dass sich viele Menschen noch nicht in der Tiefe mit ihren eigenen Gefühlen auseinandergesetzt haben - geschweige denn mit den Möglichkeiten, die man selbst hat. Gerade meine primär rationalen oder pragmatischen Freunde hat das Buch sehr zum nachdenken gebracht. Kurz gesagt: Wer immer Gefühle hat, ob unterdrückt oder nicht, sollte dieses Buch lesen. Auf dass wir alle etwas besser mit uns selbst klarkommen!

Für mich die beste Selbstheilungs-Technik!

Bewertung aus Berlin am 29.04.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich liebe die Methode, ich liebe dieses Buch! Es ist sowohl für Anfänger, als auch für Forgeschrittene, für jeden, der die Technik im Detail verstehen möchte, bestens geeignet. Mir hat die Emotionalkörpertherapie in vielen Lebenslagen geholfen - vor allem, als es darum ging, die Probleme des Lebens anzunehmen. Ich denke, dass sich viele Menschen noch nicht in der Tiefe mit ihren eigenen Gefühlen auseinandergesetzt haben - geschweige denn mit den Möglichkeiten, die man selbst hat. Gerade meine primär rationalen oder pragmatischen Freunde hat das Buch sehr zum nachdenken gebracht. Kurz gesagt: Wer immer Gefühle hat, ob unterdrückt oder nicht, sollte dieses Buch lesen. Auf dass wir alle etwas besser mit uns selbst klarkommen!

Unsere Kund*innen meinen

EmotionalKörper-Therapie

von Anne Söller, Susanna Lübcke

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • EmotionalKörper-Therapie
  • Danksagung
    Einleitung
    Annes persönliche Erfahrung mit der EKT
    Susannas persönliche Erfahrung mit der EKT
    EmotionalKörper-Therapie (EKT) - was verstehen wir darunter?
    Definition
    Wirkungsweise
    Der EmotionalKörper
    EmotionalKörper-Therapie als Lebensprinzip
    Grundlagen der EmotionalKörper-Therapie
    Die Wertfreiheit von Gefühlen
    Die Transformation der Gefühle
    Die Transformation des Schmerzes
    Hexenschuss
    Die Transformation der Angst
    Über das Ja und das Nein
    Die Kraft der Dankbarkeit
    Anwendung der EmotionalKörper-Therapie
    Wann wenden wir die EKT an?
    Anwendungsebenen der EKT
    Wie wenden wir die EKT an?
    Vorgehensweise der EmotionalKörper-Therapie Die einzelnen Schritte im Überblick
    Fallbeispiele
    Körperliche Ebene
    Übergewicht
    Migräne
    Bauchweh
    Tinnitus
    Gespräch mit einem Ungeborenen
    Emotionale Ebene
    Die Kathedrale meines Herzens
    Angst vor Chemotherapie
    Wut
    Das halbe Herz
    Mentale Ebene
    Die Transformation der Angst
    EKT im Gespräch
    Angst vor Kontrollverlust
    EKT als begleitende Maßnahme zur Chemotherapie Talentblockade
    Spirituelle Ebene
    Angst vor Veränderung
    Der Weg
    Traumdeutung
    Der Schritt auf die andere Seite
    Die EmotionalKörper-Therapie in der Sterbebegleitung
    Alle Ebenen
    Die Pianistin
    Aus dem Alltag
    Die Bügelwäsche
    Heißhunger
    Meine Ungeduld
    Kleine Verletzung
    Dagmar am Telefon
    EKT beim Kaffeetrinken
    Zum Schluss
    Kontakte