Letzte Vergeltung
Tokio Killer Band 6

Letzte Vergeltung

Thriller

Buch (Taschenbuch)

12,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Requiem für einen Killer: der letzte Fall für John Rain

John Rain, der »Tokio Killer«, will aus dem tödlichen Business aussteigen. Da wird sein bester Freund und Partner Dox entführt. Drahtzieher ist der ehemalige CIA-Agent John Hilger, sein Erzfeind aus alten Tagen. John Rain soll drei Aufträge ausführen, dann kommt Dox frei. Doch kann er Hilger trauen? Könnte nicht jeder der drei Jobs eine Falle sein? Und was ist, wenn John Rain selbst das Ziel ist?

Barry Eisler arbeitete drei Jahre lang in einer verdeckten Position für die CIA. Eine Zeit lang lebte er in Japan, wo er im berühmten Kodokan International Judo Center in Tokio den Schwarzen Gürtel erwarb. Seit dem internationalen Erfolg seines ersten John-Rain-Thrillers »Tokio Killer« widmet er sich ganz dem Schreiben. Eisler, der 1964 geboren wurde, lebt heute mit seiner Familie bei San Francisco.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.04.2010

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

364

Maße (L/B/H)

18,8/12,3/3 cm

Gewicht

410 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.04.2010

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

364

Maße (L/B/H)

18,8/12,3/3 cm

Gewicht

410 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

Requiem for an Assassin

Übersetzer

  • Ulrike Wasel
  • Klaus Timmermann

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-17645-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Markus Kowal

Markus Kowal

Thalia Köln - Rhein-Center

Zum Portrait

5/5

Würdiger Abschluss einer spannenden Reihe!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eigentlich könnte es dem ehemaligen Auftragskiller John Rain gar nicht besser gehen. Er genießt mit seiner Freundin seinen Ruhestand in Paris und er hat mit seiner Vergangenheit abgeschlossen. Aber da meldet sich ein alter Rivale, der seinen besten Freund Dox entführt hat und ihn zu drei letzten Aufträgen zwingt. Wird er diese gefahrlos überstehen und seinen Freund retten? Dies ist leider der letzte Roman aus der großartigen John Rain Reihe, aber ein würdiger Abschluss.
5/5

Würdiger Abschluss einer spannenden Reihe!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eigentlich könnte es dem ehemaligen Auftragskiller John Rain gar nicht besser gehen. Er genießt mit seiner Freundin seinen Ruhestand in Paris und er hat mit seiner Vergangenheit abgeschlossen. Aber da meldet sich ein alter Rivale, der seinen besten Freund Dox entführt hat und ihn zu drei letzten Aufträgen zwingt. Wird er diese gefahrlos überstehen und seinen Freund retten? Dies ist leider der letzte Roman aus der großartigen John Rain Reihe, aber ein würdiger Abschluss.

Markus Kowal
  • Markus Kowal
  • Buchhändler*in
Profilbild von S. Lamberty

S. Lamberty

Thalia Köln - Rhein-Center

Zum Portrait

5/5

Requiem für einen Killer

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Auftragsmörder John Rain genießt mit seiner Freundin, der Mossadagentin Delilah traute Zweisamkeit in Paris. So langsam könnte er sich an das ruhige, ungefährliche Leben gewöhnen. Da erreicht ihn die Nachricht, dass sein bester Freund Dox entführt wurde und nur freikommen soll, wenn Rain drei Aufträge übernimmt. Drahtzieher ist der Ex-CIA Agent Hilger, der mit Rain noch eine Rechnung offen hat. Das alles riecht nach einer Falle... "Letzte Vergeltung" ist der sechte und leider wohl letzte Fall von John Rain -dem "Tokio Killer". Wie immer erzählt Barry Eisler so spannend und so voller interessanter Charaktere und exotischer Schauplätze, dass ich mir wünschte, John Rain würde noch nicht in Ruhestand gehen!
5/5

Requiem für einen Killer

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Auftragsmörder John Rain genießt mit seiner Freundin, der Mossadagentin Delilah traute Zweisamkeit in Paris. So langsam könnte er sich an das ruhige, ungefährliche Leben gewöhnen. Da erreicht ihn die Nachricht, dass sein bester Freund Dox entführt wurde und nur freikommen soll, wenn Rain drei Aufträge übernimmt. Drahtzieher ist der Ex-CIA Agent Hilger, der mit Rain noch eine Rechnung offen hat. Das alles riecht nach einer Falle... "Letzte Vergeltung" ist der sechte und leider wohl letzte Fall von John Rain -dem "Tokio Killer". Wie immer erzählt Barry Eisler so spannend und so voller interessanter Charaktere und exotischer Schauplätze, dass ich mir wünschte, John Rain würde noch nicht in Ruhestand gehen!

S. Lamberty
  • S. Lamberty
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Letzte Vergeltung

von Barry Eisler

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Letzte Vergeltung