Der Park der Villa Hügel

Der Park der Villa Hügel

Hrsg. v. Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung

Buch (Taschenbuch)

9,80 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Eine „grüne Schatzkammer“ – so könnte man den Park der Villa Hügel in Essen bezeichnen. Vor nahezu 140 Jahren angelegt, hat der Park bis heute zahlreiche Wandlungen und Umgestaltungen durchlebt. Er diente dem Rückzug der Unternehmerfamilie Krupp ins Private ebenso wie der großen gesellschaftlichen Repräsentation. Er war der Ort für Sport- und Freizeitvergnügen, seine Wälder und Felder lieferten Wildbret, Obst und Gemüse für die Hausherren der Villa Hügel und ihre Besucher. Seit etwa einem halben Jahrhundert präsentiert sich der Park im Stil eines englischen Landschaftsparks, in dem für das kundige Auge auf Schritt und Tritt Spuren der Vergangenheit zu entdecken sind. Das reich illustrierte Buch lädt den Leser zu einem abwechslungsreichen Spaziergang durch Vergangenheit und Gegenwart ein, streift dabei immer wieder die Geschichte der Unternehmerfamilie Krupp und erzählt anekdotenreich von majestätischen Bäumen, Passierscheinen, Nachtigallen-Nöten und lustwandelnden illustren Gästen.

Ursel Borstell hat an der Folkwang-Schule in Essen Foto- und Grafikdesign bei einem der wichtigsten deutschen Grafik-Designer, Professor Willy Fleckhaus, studiert und zählt bereits seit vielen Jahren zu den gefragtesten Gartenfotografinnen Deutschlands. Schwerpunkte der leidenschaftlichen Gärtnerin sind Garten- und Stilllife-Fotografie; ihre Bilder werden in zahlreichen renommierten Zeitschriften und Bücher veröffentlicht.

Christa Hasselhorst arbeitete als Kultur-Journalistin für Zeitschriften und Magazine. Sie war Redakteurin beim Hörfunk, Pressesprecherin bei der Staatsoper und dem Thalia Theater in Hamburg. Seit 1997 porträtiert sie nicht nur Künstler im Bereich Musik und Theater, sondern kniet sich in Beete, schreibt Geschichten von Gärten und deren Besitzern. Sie hat mehrere Bücher verfasst, lebt in Potsdam und macht Führungen in Berliner und Potsdamer privaten wie öffentlichen Gärten.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.09.2017

Herausgeber

Alfried Krupp Bohlen und

Verlag

Deutscher Kunstverlag

Seitenzahl

168

Maße (L/B/H)

22/12,6/1,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.09.2017

Herausgeber

Alfried Krupp Bohlen und

Verlag

Deutscher Kunstverlag

Seitenzahl

168

Maße (L/B/H)

22/12,6/1,5 cm

Gewicht

332 g

Auflage

2. aktual. Auflage

Reihe

Kleine Reihe Villa Hügel

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-422-02184-6

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sebastian Schuy

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sebastian Schuy

Thalia Mülheim - Rhein-Ruhr-Zentrum

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Park des berühmtesten "Einfamilienhaus mit Garten" in Deutschland lädt das ganze Jahr zum Durchstreifen ein. Entdecken auch Sie seine verborgene Pracht. Viel Spaß dabei!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Park des berühmtesten "Einfamilienhaus mit Garten" in Deutschland lädt das ganze Jahr zum Durchstreifen ein. Entdecken auch Sie seine verborgene Pracht. Viel Spaß dabei!

Sebastian Schuy
  • Sebastian Schuy
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Park der Villa Hügel

von Christa Hasselhorst

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Der Park der Villa Hügel