Kaiserstuhl

Inhaltsverzeichnis

Der Kaiserstuhl ist ein richtiger Glücksfall. Das kleine Vulkangebirge, das sich im südlichen Oberrheingraben zwischen Schwarzwald und Vogesen erhebt, bietet auf kleinstem Raum eine Fülle von Besonderheiten, die Wanderer und Naturliebhaber, Ausflügler und Geologen gleichermaßen anziehen. Dank der klimatisch begünstigten Lage gedeihen hier nicht nur hervorragende Weine, es findet sich auch eine fast mediterran anmutende Flora und Fauna. Die stark vom Weinbau geprägte Landschaft überrascht mit ihrem Reichtum unterschiedlichster Eindrücke: Von den kühlen Wäldern der Rheinaue über die kahlen Kuppen des inneren Kaiserstuhls, von kleinen Rebzeilen mit malerischen Hohlwegen über die bewaldeten Kammlagen zu mächtigen, maschinell geschaffenen Großterrassen kann auf einer eintägigen Wanderung alles bewundert oder bestaunt werden. Dazu öffnen sich immer wieder prächtige Ausblicke in die Rheinebene und auf die Höhenzüge der benachbarten Mittelgebirge. Nicht zuletzt lohnen auch die um und im Kaiserstuhl verstreuten idyllischen Winzerorte einen Besuch. Hier kann man den Tag mit einem Wein von eben jenen Reben ausklingen lassen, die man gerade noch durchwandert hat.

Kaiserstuhl

Ansichten und Einblicke

Buch (Kunststoff-Einband)

24,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Der große Bildband über eine der attraktivsten Regionen Deutschlands.

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

01.11.2009

Verlag

Lauinger Verlag

Seitenzahl

125

Maße (L/B/H)

28,7/24,8/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

01.11.2009

Verlag

Lauinger Verlag

Seitenzahl

125

Maße (L/B/H)

28,7/24,8/2 cm

Gewicht

1008 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7650-8386-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Kaiserstuhl
  • Der Kaiserstuhl ist ein richtiger Glücksfall. Das kleine Vulkangebirge, das sich im südlichen Oberrheingraben zwischen Schwarzwald und Vogesen erhebt, bietet auf kleinstem Raum eine Fülle von Besonderheiten, die Wanderer und Naturliebhaber, Ausflügler und Geologen gleichermaßen anziehen. Dank der klimatisch begünstigten Lage gedeihen hier nicht nur hervorragende Weine, es findet sich auch eine fast mediterran anmutende Flora und Fauna. Die stark vom Weinbau geprägte Landschaft überrascht mit ihrem Reichtum unterschiedlichster Eindrücke: Von den kühlen Wäldern der Rheinaue über die kahlen Kuppen des inneren Kaiserstuhls, von kleinen Rebzeilen mit malerischen Hohlwegen über die bewaldeten Kammlagen zu mächtigen, maschinell geschaffenen Großterrassen kann auf einer eintägigen Wanderung alles bewundert oder bestaunt werden. Dazu öffnen sich immer wieder prächtige Ausblicke in die Rheinebene und auf die Höhenzüge der benachbarten Mittelgebirge. Nicht zuletzt lohnen auch die um und im Kaiserstuhl verstreuten idyllischen Winzerorte einen Besuch. Hier kann man den Tag mit einem Wein von eben jenen Reben ausklingen lassen, die man gerade noch durchwandert hat.