• Eine Jugend in Deutschland
  • Eine Jugend in Deutschland
  • Eine Jugend in Deutschland
Band 104
Große Klassiker zum kleinen Preis Band 104

Eine Jugend in Deutschland

Buch (Gebundene Ausgabe)

3,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Eine Jugend in Deutschland

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 3,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 5,60 €
eBook

eBook

ab 0,49 €

Beschreibung

"Ich bin dreißig Jahre. / Mein Haar wird grau. / Ich bin nicht müde." So schlicht enden die eindrucksvollen autobiografischen Aufzeichnungen des Dichters Ernst Toller (1893-1939). Zu jenem Zeitpunkt, 1924, hatte er gerade fünf Jahre Festungshaft hinter sich gebracht, davor eine Revolution und davor einen Weltkrieg. Doch müde ist er wirklich nicht: Stets aufs Neue streitet er wortgewaltig für eine andere, friedliche Gesellschaft, auch und besonders mittels der Literatur. 1933 schließlich erscheint "Eine Jugend in Deutschland" in einem Amsterdamer Exilantenverlag und macht Toller zu einer der meistgehörten Stimmen seiner Generation.

Ernst Toller, geboren am 1. Dezember 1893 in Samotschin (Bromberg), gestorben am 22. Mai 1939 in New York. Sein literarisches Schaffen steht in engem Zusammenhang mit seinem politischen Wirken. Als Pazifist mit revolutionär-sozialistischer Einstellung beteiligte er sich nach dem Krieg 1918 am Umsturz in Bayern und war an der Gründung der Münchner Räterepublik beteiligt. Besonders bedeutend sind sein Bühnenwerke. Wichtige Werke: "Die Wandlung" (1919), "Masse Mensch" (1921), "Der deutsche Hinkemann" (1923), "Hoppla, wir leben!" (1927).

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

31.01.2010

Verlag

Anaconda Verlag

Seitenzahl

190

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

31.01.2010

Verlag

Anaconda Verlag

Seitenzahl

190

Maße (L/B/H)

19,2/12,9/2,7 cm

Gewicht

255 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86647-496-3

Weitere Bände von Große Klassiker zum kleinen Preis

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Eine Jugend in Deutschland
  • Eine Jugend in Deutschland
  • Eine Jugend in Deutschland