• Abbitte
  • Abbitte
  • Abbitte
  • Abbitte
  • Abbitte
  • Abbitte
  • Abbitte
  • Abbitte
  • Abbitte
  • Abbitte
  • Abbitte
  • Abbitte
  • Abbitte

Abbitte

Film (Blu-ray)

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Medium

Blu-ray

Anzahl

1

FSK

Freigegeben ab 12 Jahren

Studio

Universal Pictures Germany GmbH

Genre

Drama

Spieldauer

123 Minuten

Originaltitel

Atonement

Sprache

Chinesisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Isländisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch,

Beschreibung

Details

Medium

Blu-ray

Anzahl

1

FSK

Freigegeben ab 12 Jahren

Studio

Universal Pictures Germany GmbH

Genre

Drama

Spieldauer

123 Minuten

Originaltitel

Atonement

Sprache

Chinesisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Isländisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch,

Tonformat

Deutsch: DTS 5.1, Französisch: DTS 5.1, Italienisch: DTS 5.1, Spanisch: DTS 5.1, Japanisch: DTS 5.1, Englisch: DTS HD 5.1

Bildformat

16:9 (1,85:1), HD (1080p)

Regisseur

Joe Wright

Komponist

Erscheinungsdatum

27.05.2010

Produktionsjahr

2007

EAN

5050582768541

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Menschliche Abgründe ... Sühne ohne Versöhnung, oder doch mit?

Don Alegre aus Bayern am 13.01.2021

Bewertet: Film (Blu-ray)

"Ja, ich habe ihn gesehen. Ich hab ihn mit eigenen Augen gesehen." Dieses Statement als vernichtende Farce in einer haarsträubend dekadenten Landidylle einer bürgerlichen, hoch sterilen spätviktorianischen Welt der 30er Jahre in England ist Achse und Drehpunkt in dieser brillanten und gelungenen Adaption des gleichnamigen Romans von Ian McEwan, mitreißend und genial erzählt vor überwältigenden Kulissen und historischem Hintergrund in traumhaft schönen und verzaubernden, surrealen und absurden Bildern von wechselnden Tonalitäten und Tiefenschärfen und von flimmernd träumerischer und traumatischer, pastelliger Atmosphäre. Scheinbar einer erfrischenden Änderung gleich in drückender Hitze und lethargischem Luxus werden die sinnlich erotischen Bilder und kurzen Worte praller Herausforderung und brennender Lust einer wilden, klassenübergreifenden Leidenschaft zum Auslöser von Kopulation, Liebe und Intrige sowie einer doppelten Sicht von Wahrheit und Lüge, genährt von den blühenden, verzerrenden und dramatisierenden Phantasien einer eifersüchtigen Pubertierenden, und zum Katalysator einer Aussage mit apokalyptischen Folgen. ... wahrhaftig ein emotional packendes, in seiner pathetisch-triumphalen und zugleich elegisch-katastrophistischen audiovisuellen Darstellung stilistisch bemerkenswertes, klassisches Drama mit großartigen Schauspielern, allen voran Knightley als Cecilia in ihrer zarten, durchsichtigen und femininen Erscheinung, zerbrochen an ihrer Gegenwart, McAvoy als Robbie in seiner physischen Metamorphose, zerbrochen an seiner Zukunft, und die 13jährige Ronan als Briony zwischen Wirklichkeit und Fiktion, zerbrochen an ihrer Vergangenheit, einer exzellent gewählten Musik und einem malerischen Happy End, welches letztendlich keines ist. Besetzung * Keira Knightley : Cecilia Tallis * James McAvoy : Robbie Turner * Saoirse Ronan : Briony Tallis im Alter von 13 Jahren * Romola Garai : Briony Tallis im Alter von 18 Jahren * Vanessa Redgrave : Briony Tallis im hohen Alter * Harriet Walter : Emily Tallis, Mutter der Geschwister * Patrick Kennedy : Leon Tallis * Brenda Blethyn : Grace Turner, Mutter von Robbie * Juno Temple : Lola Quincey * Felix von Simson : Jackson Quincey * Charlie von Simson : Pierrot Quincey * Benedict Cumberbatch : Paul Marshall

Menschliche Abgründe ... Sühne ohne Versöhnung, oder doch mit?

Don Alegre aus Bayern am 13.01.2021
Bewertet: Film (Blu-ray)

"Ja, ich habe ihn gesehen. Ich hab ihn mit eigenen Augen gesehen." Dieses Statement als vernichtende Farce in einer haarsträubend dekadenten Landidylle einer bürgerlichen, hoch sterilen spätviktorianischen Welt der 30er Jahre in England ist Achse und Drehpunkt in dieser brillanten und gelungenen Adaption des gleichnamigen Romans von Ian McEwan, mitreißend und genial erzählt vor überwältigenden Kulissen und historischem Hintergrund in traumhaft schönen und verzaubernden, surrealen und absurden Bildern von wechselnden Tonalitäten und Tiefenschärfen und von flimmernd träumerischer und traumatischer, pastelliger Atmosphäre. Scheinbar einer erfrischenden Änderung gleich in drückender Hitze und lethargischem Luxus werden die sinnlich erotischen Bilder und kurzen Worte praller Herausforderung und brennender Lust einer wilden, klassenübergreifenden Leidenschaft zum Auslöser von Kopulation, Liebe und Intrige sowie einer doppelten Sicht von Wahrheit und Lüge, genährt von den blühenden, verzerrenden und dramatisierenden Phantasien einer eifersüchtigen Pubertierenden, und zum Katalysator einer Aussage mit apokalyptischen Folgen. ... wahrhaftig ein emotional packendes, in seiner pathetisch-triumphalen und zugleich elegisch-katastrophistischen audiovisuellen Darstellung stilistisch bemerkenswertes, klassisches Drama mit großartigen Schauspielern, allen voran Knightley als Cecilia in ihrer zarten, durchsichtigen und femininen Erscheinung, zerbrochen an ihrer Gegenwart, McAvoy als Robbie in seiner physischen Metamorphose, zerbrochen an seiner Zukunft, und die 13jährige Ronan als Briony zwischen Wirklichkeit und Fiktion, zerbrochen an ihrer Vergangenheit, einer exzellent gewählten Musik und einem malerischen Happy End, welches letztendlich keines ist. Besetzung * Keira Knightley : Cecilia Tallis * James McAvoy : Robbie Turner * Saoirse Ronan : Briony Tallis im Alter von 13 Jahren * Romola Garai : Briony Tallis im Alter von 18 Jahren * Vanessa Redgrave : Briony Tallis im hohen Alter * Harriet Walter : Emily Tallis, Mutter der Geschwister * Patrick Kennedy : Leon Tallis * Brenda Blethyn : Grace Turner, Mutter von Robbie * Juno Temple : Lola Quincey * Felix von Simson : Jackson Quincey * Charlie von Simson : Pierrot Quincey * Benedict Cumberbatch : Paul Marshall

Unsere Kund*innen meinen

Abbitte

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Abbitte
  • Abbitte
  • Abbitte
  • Abbitte
  • Abbitte
  • Abbitte
  • Abbitte
  • Abbitte
  • Abbitte
  • Abbitte
  • Abbitte
  • Abbitte
  • Abbitte