Milarepa
Meridiane Band 99

Milarepa

Erzählung

8,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Eric-Emmanuel Schmitt erzählt die Legende des tibetischen Mönchs Milarepa, der sich vom Rächer ohne Gnade zum Erleuchteten wandelt. Mit dieser Geschichte über die Versöhnung stiftende Kraft des Buddhismus vollendet er seine Tetralogie der Weltreligionen, die mit dem Weltbestseller ›Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran‹ ihren Anfang nahm.

»Ein Text, der uns mitnimmt, zu den Gipfeln des Himalaja, zu den Gipfeln des menschlichen Denkens und zur Frage, wie man seinen Weg in der Welt finden kann.« Radio France

Eric-Emmanuel Schmitt, geboren 1960 in Sainte-Foy-lès-Lyon, studierte Klavier in Lyon und Philosophie in Paris. Mit seinen Erzählungen wie »Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran« wurde er international berühmt und gehört heute zu den erfolgreichsten Gegenwartsautoren in Frankreich. Seine Werke wurden in 40 Sprachen übersetzt und haben sich mehr als zehn Millionen Mal verkauft. Schmitt lebt in Brüssel..
Inés Koebel, geboren in Bamberg, arbeitete als Buchhändlerin und freie Feature Autorin. Sie übersetzt aus dem Französischen und Portugiesischen, hat den Band ›Brasilien erzählt‹ (S.Fischer 1994) ediert und ist Mitherausgeberin der neuen Pessoa-Werkausgabe, zuletzt erschien von ihr der Band ›Er selbst‹ . Neben dem ›Buch der Unruhe‹ hat sie die Gedichte von Álvaro de Campos, Alberto Caeiro und Ricardo Reis übertragen sowie Baron von Teive und Pessoas statisches Drama ›Der Seemann‹.

Details

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    10.03.2011

  • Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
  • Seitenzahl

    96

  • Maße (L/B/H)

    18,9/12,6/1 cm

  • Gewicht

    114 g

  • Auflage

    1. Auflage

  • Übersetzer

    Ines Koebel

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-596-17701-1

Weitere Bände von Meridiane

  • Der Nachfolger
    Der Nachfolger Ismail Kadare Band 46

    Der Nachfolger

    von Ismail Kadare

    Buch

    12,00 €

    (0)
  • Milarepa
    Milarepa Eric Emmanuel Schmitt Band 99

    Milarepa

    von Eric Emmanuel Schmitt

    Buch

    8,00 €

    (1)

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Milarepa

Stefanie Ingenpaß aus Iserlohn am 16.05.2012

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Milarepa ist eine der Lichtgestalten des tibetischen Buddhismus. Ein Beispiel dafür, wie man es in einem Leben vom Bösewicht zum Erleuchteten schaffen kann. Ein Beispiel aber auch für die Mühe, die man hierfür auf sich nehmen muss. Eric Emmanuel Schmitt erzählt uns Milarepas Geschichte in einer sehr modernen und verständlichen Art und Weise. Guter Lesestoff für alle, die sich für den tibetischen Buddhismus interessieren.

Milarepa

Stefanie Ingenpaß aus Iserlohn am 16.05.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Milarepa ist eine der Lichtgestalten des tibetischen Buddhismus. Ein Beispiel dafür, wie man es in einem Leben vom Bösewicht zum Erleuchteten schaffen kann. Ein Beispiel aber auch für die Mühe, die man hierfür auf sich nehmen muss. Eric Emmanuel Schmitt erzählt uns Milarepas Geschichte in einer sehr modernen und verständlichen Art und Weise. Guter Lesestoff für alle, die sich für den tibetischen Buddhismus interessieren.

Unsere Kund*innen meinen

Milarepa

von Eric Emmanuel Schmitt

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Milarepa