Endlich!

Endlich!

Buch (Gebundene Ausgabe)

17,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Endlich!

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 17,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 10,95 €

Beschreibung

«Nur eine schlafende Frau ist eine zufriedene Frau.»

Ich dachte, ich sei einigermaßen glücklich. Aber so kann man sich irren.

Denn ich habe versehentlich die Wahrheit über meine Ehe herausgefunden:

Ich bin eine betrogene Frau!

Ist das das Ende? Oder ein Anfang?

Erst mal brauche ich ein neues Ego. Und definierte Oberarme.

Ich beschatte meinen Mann, besuche das Seminar «Nackt besser aussehen» und wache am Morgen danach nicht allein auf.

Mein neuer Personal Trainer sagt: «Wahrheit oder Glück, du kriegst niemals beides.»

Ich sage: «Ich will meinen Mann und mein Leben zurück!»

Zum Schluss bekomme ich genau das, was ich mir schon immer hätte wünschen sollen.

Endlich!

«Ildikó von Kürthy ist die Spezialistin für den schlauen Frauenroman.»

Welt am Sonntag

Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 20.09.10
Endlich, werden viele Ildiko-von-Kürthy-Leserinnen laut ausrufen, ist der neue Roman der Bestsellerautorin erschienen. Nach dem extrem lahmen letzten Roman Schwerelos, denkt man zu Anfang auch, von Kürthy findet wieder ihren alten Esprit, ihren Witz, aber was zu Anfang noch lustig ist, geht einem mit der Zeit auf die Nerven. Das liegt auch an der Hauptfigur Vera, die des Lesers Nervenkostüm stark belastet. Aber auch der eher bescheidene Witz wird von Seite zu Seite seichter. Von Kürthy nimmt sich mit Endlich! die 40er Klasse vor. Die Autorin geht mit ihrer Zeit. Sie schreibt vieles, was wahr ist, aber so wie sie es in den Roman einbaut, ist es nicht lustig, sondern eher schon bedrückend. Und ein Drama wollte sie ja wohl doch nicht schreiben. Echte Frauen um die 40 werden diesem Buch nur wenig abgewinnen können. Während der Lektüre denkt man schon bald, wann ist denn endlich Schluss, daher passt der Buchtitel zumindest perfekt zum Inhalt.

Ildikó von Kürthy ist Rheinländerin, Mutter von zwei Söhnen, Journalistin und Kolumnistin bei der Brigitte. Sie lebt mit ihrem Mann und den Kindern in Hamburg, und besonders an Karneval hat sie schlimme Sehnsucht nach ihrer alten Heimat. Ildikó von Kürthys Romane wurden mehr als sechs Millionen Mal gekauft und in 21 Sprachen übersetzt. Sie ist eine der meistgelesenen deutschen Schriftstellerinnen, ihr erster Roman «Mondscheintarif» wurde fürs Kino verfilmt, und auch ihre Sachbücher, «Unter dem Herzen», «Neuland» und «Hilde» waren allesamt Bestseller. Zuletzt erschien ihr Roman und Nummer-1-Bestseller «Es wird Zeit».

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

03.09.2010

Illustrator

Tomek Sadurski

Verlag

ROWOHLT Wunderlich

Seitenzahl

320

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

03.09.2010

Illustrator

Tomek Sadurski

Verlag

ROWOHLT Wunderlich

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

19,6/13,6/2,7 cm

Gewicht

476 g

Auflage

5. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8052-0898-7

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

19 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Endlich....

Hobbyleserin aus Bayern am 29.04.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

..wieder Neues von Ildiko v. Kürthy. Nach dem ich das letzte Buch etwas schwach fand, hat mich dieses wieder voll begeistert. Heute angekommen und in einem Rutsch durchgelesen. Die Überzeugung, dass man als Frau über 30 das Haus quasi gar nicht mehr verläßt hat sich gottseidank gelegt. Auch wenn Alter noch immer ein schwieriges Thema ist (sollte es doch nur bei einem Käse wichtig sein!), die Geschichte ist spritzig und flott erzählt, läßt sich gut lesen und viel zu lachen und zum Nachdenken gibt es auch. Und ganz wichtig - auch Erdal ist wieder dabei.

Endlich....

Hobbyleserin aus Bayern am 29.04.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

..wieder Neues von Ildiko v. Kürthy. Nach dem ich das letzte Buch etwas schwach fand, hat mich dieses wieder voll begeistert. Heute angekommen und in einem Rutsch durchgelesen. Die Überzeugung, dass man als Frau über 30 das Haus quasi gar nicht mehr verläßt hat sich gottseidank gelegt. Auch wenn Alter noch immer ein schwieriges Thema ist (sollte es doch nur bei einem Käse wichtig sein!), die Geschichte ist spritzig und flott erzählt, läßt sich gut lesen und viel zu lachen und zum Nachdenken gibt es auch. Und ganz wichtig - auch Erdal ist wieder dabei.

super coul

Bewertung aus Kröppen am 29.04.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch ist echt mega coul, es ist witzig und trifft in so mancher lage auf das jetzt. Das Bch ist super geschrieben udn ich ahb mich oft darin wieder gefunden echt toll weiter so

super coul

Bewertung aus Kröppen am 29.04.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch ist echt mega coul, es ist witzig und trifft in so mancher lage auf das jetzt. Das Bch ist super geschrieben udn ich ahb mich oft darin wieder gefunden echt toll weiter so

Unsere Kund*innen meinen

Endlich!

von Ildikó von Kürthy

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Alexandra Gerhard

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Alexandra Gerhard

Thalia Köln - City-Center

Zum Portrait

5/5

Frau von Kürthy lesen ersetzt Analytiker-Couch!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Frau von Kürthy und ich sind gemeinsam älter und reifer geworden, aber, wie ich nach rasend schnellem Durchlesen ihres neues Romans festgestellt habe, beide nicht unbedingt vernünftiger. Nach jeder Seite des Buches war ich schier fassungslos: Kennt Frau von Kürthy mich? So,genau so denke und empfinde ich auch! Egal ob es die Einstellung zu Beziehungen, Männern oder die Hautbeschaffenheit der Frauen über vierzig betrifft,; sie sieht in mein Herz und spricht mir aus der Seele! Handlung ist da eher nebensächlich, gibt es auch nicht unbedingt viel. Aber "Endlich" ist wie ein Gespräch mit einer lieben Freundin, die uns versteht, die zu uns hält und die mit uns einer Meinung ist. Und die uns auf verrückte Ideen bringt (ich werde meine beste Freundin versuchen zu überreden, dass wir uns nächstes Jahr zu Karneval als "Modern Talking" verkleiden!)
5/5

Frau von Kürthy lesen ersetzt Analytiker-Couch!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Frau von Kürthy und ich sind gemeinsam älter und reifer geworden, aber, wie ich nach rasend schnellem Durchlesen ihres neues Romans festgestellt habe, beide nicht unbedingt vernünftiger. Nach jeder Seite des Buches war ich schier fassungslos: Kennt Frau von Kürthy mich? So,genau so denke und empfinde ich auch! Egal ob es die Einstellung zu Beziehungen, Männern oder die Hautbeschaffenheit der Frauen über vierzig betrifft,; sie sieht in mein Herz und spricht mir aus der Seele! Handlung ist da eher nebensächlich, gibt es auch nicht unbedingt viel. Aber "Endlich" ist wie ein Gespräch mit einer lieben Freundin, die uns versteht, die zu uns hält und die mit uns einer Meinung ist. Und die uns auf verrückte Ideen bringt (ich werde meine beste Freundin versuchen zu überreden, dass wir uns nächstes Jahr zu Karneval als "Modern Talking" verkleiden!)

Alexandra Gerhard
  • Alexandra Gerhard
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Alexandra Reeser

Alexandra Reeser

Thalia Limburg

Zum Portrait

4/5

Endlich! Veränderung

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Vera ist vierzig und mit ihrem Leben nicht wirklich zufrieden. Alles ist durchschnittlich, vorhersehbar, langweilig. Aber trotzdem kann sie sich nicht aufraffen ihr Leben zu verändern. Als sie allerdings erfährt, dass ihr Mann sie betrügt, wird ihr bald klar, sie will um ihn kämpfen. Endlich! ist ein wundervoller charmanter Roman. In Vera Hagedorn findet sich fast jede Frau wieder. Ildiko von Kürthy spricht jede Frau an.
4/5

Endlich! Veränderung

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Vera ist vierzig und mit ihrem Leben nicht wirklich zufrieden. Alles ist durchschnittlich, vorhersehbar, langweilig. Aber trotzdem kann sie sich nicht aufraffen ihr Leben zu verändern. Als sie allerdings erfährt, dass ihr Mann sie betrügt, wird ihr bald klar, sie will um ihn kämpfen. Endlich! ist ein wundervoller charmanter Roman. In Vera Hagedorn findet sich fast jede Frau wieder. Ildiko von Kürthy spricht jede Frau an.

Alexandra Reeser
  • Alexandra Reeser
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Endlich!

von Ildikó von Kürthy

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Endlich!