Forschung mit Minderjährigen
Ethik in den Biowissenschaften Band 12

Forschung mit Minderjährigen

Medizinische, rechtliche und ethische Aspekte

Buch (Taschenbuch)

18,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung


Vor allem seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts hat die medizinische Forschung zur Entwicklung einer Vielzahl von therapeutischen, diagnostischen und präventiven Verfahren geführt. Auch in der Pädiatrie hat dieser Fortschritt seinen Niederschlag gefunden. Dennoch fällt die Bilanz der Neuentwicklungen in diesem Bereich, verglichen mit anderen Gebieten der Medizin, deutlich bescheidener aus.

Die Frage nach der ethischen Vertretbarkeit von biomedizinischer Forschung mit Minderjährigen stellt ein außerordentlich schwieriges Problem innerhalb der Forschungsethik dar und wird entsprechend seit langem intensiv diskutiert. Die besondere Schwierigkeit des Problems liegt darin begründet, dass zwei widerstreitende moralische Intuitionen aufeinanderstoßen: Einerseits müssen Minderjährige als besonders schutzbedürftig gelten, was ein generelles Verbot oder zumindest eine weitgehende Beschränkung von biomedizinischen Humanexperimenten im Bereich der Pädiatrie plausibel erscheinen lässt. Andererseits impliziert eine weitgehende Beschränkung pädiatrischer Forschung einen deutlich langsameren Fortschritt der Medizin in diesem Bereich, wenn nicht gar einen Stillstand.

Der vorliegende Sachstandsbericht führt in die medizinische, rechtliche und ethische Debatte über Forschung an Minderjährigen ein.

Bert Heinrichs, M.A., Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Referenzzentrum für Ethik in den Biowissenschaften (DRZE)..
Joachim Boos, Prof. Dr. med., Oberarzt der Klinik und Poliklinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster..
Tade M. Spranger, PD Dr. iur. Dr. rer. pol., Leiter der Nachwuchsforschungsgruppe "Normierung in den Modernen Lebenswissenschaften" am Institut für Wissenschaft und Ethik (IWE) der Universität Bonn.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

07.09.2010

Verlag

Verlag Karl Alber

Seitenzahl

84

Maße (L/B/H)

21,1/13,8/1,8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

07.09.2010

Verlag

Verlag Karl Alber

Seitenzahl

84

Maße (L/B/H)

21,1/13,8/1,8 cm

Gewicht

246 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-495-48436-4

Weitere Bände von Ethik in den Biowissenschaften

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Forschung mit Minderjährigen