Psychologie

Ein Sachcomic

Nigel C. Benson,

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Ist das verrückt?
Wozu Seelenforschung betreiben? – Das ist doch nur was für übersensible Spinner und Leute die krank in der Birne sind?!
Aber warum tun wir eigentlich, was wir tun und denken, was wir denken? Es kann nicht schaden, das etwas genauer zu wissen:

Was ist eigentlich Psychologie, was nicht? Wo liegen ihre Wurzeln? Seit wann beschäftigen sich eigentlich Menschen mit ihrer Psyche? Ist Psychologie eine richtige Wissenschaft? Psychologie, Psychiatrie, Psychotherapie – wo ist der Unterschied?
Es gibt natürlich nicht DIE Antwort, aber spannende Forschungsansätze bei berühmten Psychologen wie Freud, Bandura, Pawlow oder Skinner.
Dieser Sachcomic will und kann keine psychischen Probleme lösen, hilft aber das eigene Verhalten und das anderer Menschen besser zu begreifen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.05.2011
Herausgeber Wilfried Stascheit
Verlag TibiaPress
Seitenzahl 176
Maße (L) 18/12,3/1,5 cm
Gewicht 220 g
Auflage 2016
Reihe Infocomics
Originaltitel Psychology. A Graphic Guide
Übersetzer Volker Hofmann
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-935254-29-8

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Interessant, aber stellenweise zu kompliziert
von einer Kundin/einem Kunden aus Frauensee am 20.12.2016

"Psychologie. Ein Sachcomic" ist definitiv nichts für komplette Psychologie-Einsteiger. Man bekommt zwar einen Überblick, jedoch wird relativ schnell mit Fachwörtern geworfen, die den Laien abschrecken könnten. Ich habe mich nicht verängstigen lassen und nun am Ende des Buches einen umfassenden Überblick über Psychologie, ihre E... "Psychologie. Ein Sachcomic" ist definitiv nichts für komplette Psychologie-Einsteiger. Man bekommt zwar einen Überblick, jedoch wird relativ schnell mit Fachwörtern geworfen, die den Laien abschrecken könnten. Ich habe mich nicht verängstigen lassen und nun am Ende des Buches einen umfassenden Überblick über Psychologie, ihre Entwicklung und Teilgebiete.


  • artikelbild-0