• This Prison where I live
  • This Prison where I live
  • This Prison where I live

This Prison where I live

Film (DVD)

6,79 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Ein beeindruckender Film über Mut, Menschlichkeit, die Kraft des Humors und die Verbindung zweier Menschen, die sich noch nie gesehen haben und sich dennoch so nahe gekommen sind: Maung Thura, besser bekannt als Zarganar, ist Burmas berühmtester Comedian. Vom burmesischen Militärregime verfolgt, verhaftet und aufgrund irrwitziger Anschuldigungen zu 59 Jahren Haft verurteilt, sitzt er derzeit im Gefängnis. Michael Mittermeier, einer der erfolgreichsten deutschen Comedians, macht sich zusammen mit Regisseur Rex Bloomstein "undercover" auf den Weg nach Burma. Unter großer Gefahr versuchen sie Zarganars Spuren zu folgen und mit Gefährten, Freunden und seiner Familie zu sprechen. Doch als Michael und Rex wie geplant mit den Weggefährten des Inhaftierten sprechen wollen, stoßen sie auf ein Klima der Angst und der Furcht vor Unterdrückung. Sie beschließen nun, so nah wie möglich an das Gefängnis im Norden des Landes zu kommen, in dem Zarganar eingesperrt ist...

Der Stand-Up Comedian Michael Mittermeier begann seine Karriere Ende der achtziger Jahre. Mit seinen Soloprogrammen begeistert er die Massen in Deutschland, Österreich und der Schweiz und ist nun schon beliebter Gast bei verschiedenen TV-Formaten über Jahrzehnte hinweg.
1994 schloss Michael Mittermeier sein Studium der Amerikanistik und Politik mit seiner Magisterarbeit "Amerikanische Stand-Up Comedy" ab. Zwei Jahre später feierte er dann seinen ersehnten Durchbruch in der Comedywelt mit seinem Soloprogramm "Zapped - Ein TV-Junkie knallt durch". Erstmals als Buchautor versuchte er sich 1998 mit "Rausch der Kanäle", eine Anlehnung an sein Erfolgsprogramm "Zapped". Im gleichen Jahr erhielt Michael Mittermeier den Fernsehpreis der ARD "Goldene Europa" und wurde seitdem schon fünf Mal mit dem Deutschen Comedy Preis ausgezeichnet. Desweiteren ist er neben unzähligen anderen Preisen auch Träger der 1Live Krone und dem Echo.
Der deutsche Comedy Star, der auch musikalisch schon auf sich aufmerksam machte mit "Mittermeier und Friends", nahm sich 2003 eine Pause vom deutschen Comedy Markt. In dieser einjährigen Auszeit gönnte sich der erfolgsverwöhnte Entertainer und Humorist Michael Mittermeier nicht nur Freizeit, sondern lebte unter anderem für ein halbes Jahr in New York. Dort fand er mit seinen englischsprachigen Auftritten auch beim amerikanischen Publikum Zuspruch und erntete verdiente Lacher. Im September 2009 reiste Michael Mittermeier nach Afrika anlässlich des Cape Town International Comedy Festival und konnte sich mit Künstlern aus der ganzen Welt messen. Wie sollte es auch anders sein, war dies auch ein voller Erfolg für ihn und seine Karriere.

Geboren wurde Michael Mittermeier am 3.April 1966 im oberbayrischen Dorfen. Vor seinem Studium an der Ludwig-Maximilian-Universität in München, besuchte er das Klostergymnasium von Gars am Inn. In dem Moment in dem Michael Mittermeier sich entschied Bühnenkünstler zu werden, stand er aus Zufall neben seinem Idol Bono von U2 auf der Bühne und spielte für ihn nach Aufforderung drei Akkorde auf der Gitarre. 2007 erhielt er die Ehre als Laudator beim Echo Bono einen Preis zu überreichen.
Mittlerweile feierte Michael Mittermeier auch schon sein zwanzigjähriges Bühnenjubiläum. "Zapped", "Back to life", "Paranoid" und "Safari" begeistern nun schon über Jahre ein Millionenpublikum. In seinem zweiten Buch "Achtung Baby!", mit dem er zusätzlich als Soloprogramm auf Tournee geht, reflektiert der Komiker zum ersten Mal aus der Sicht eines Vaters. Mit seiner Frau Gudrun Allwang, die als Sängerin unter dem Künstlernamen Somersault bekannt ist, ist Michael Mittermeier schon seit 1998 verheiratet. 2008 wurden beide Eltern einer Tochter. Man kann gespannt sein mit welchen Abenteuern uns der Komiker, der in seinen Programmen auch klassische Elemente des Kabaretts verwendet, herzhaft lachhaft noch verwöhnt.
Michael Mittermeier engagiert sich für die Aktion "Deine Stimme gegen Armut" für die entwicklungspolitische Organisation ONE, Unicef und vor allem setzt er sich für Kinder ein in Burma, um ihnen ein besseres Leben zu ermöglichen. Mit seiner Frau und seiner Tochter lebt Michael Mittermeier bei München.

Meinung der Redaktion
Mittermeier schreibt in dem Stil, mit dem er live zum besten deutschsprachigen Comedian avancierte: Intelligent, gewitzt und immer wieder überraschend. Er lässt die Leser teilhaben an seinem fabelhaftesten Abenteuer. Verwandelt selbst banalste Dinge in besondere Momente.

Details

Medium

DVD

Anzahl

1

FSK

Freigegeben ab 12 Jahren

Studio

Senator

Genre

Dokumentation

Spieldauer

90 Minuten

Originaltitel

(2010)

Beschreibung

Details

Medium

DVD

Anzahl

1

FSK

Freigegeben ab 12 Jahren

Studio

Senator

Genre

Dokumentation

Spieldauer

90 Minuten

Originaltitel

(2010)

Sprache

Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)

Tonformat

Englisch: DD 2.0, Burmesisch/Birmanis.: DD 2.0, Deutsch: DD 2.0

Bildformat

16:9 (1,78:1)

Regisseur

Rex Bloomstein

Erscheinungsdatum

2012

Produktionsjahr

2010

EAN

0886978488190

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • This Prison where I live
  • This Prison where I live
  • This Prison where I live