Organisation mobiler Arbeit

Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung.- 1.1 Problemstellung und Zielsetzung.- 1.2 Gang der Untersuchung.- 1.3 Empirische Unterstützung der theoretischen Analyse.- 2 Die Organisationsform ‘mobile Arbeit’.- 2.1 Verhaltensannahmen.- 2.2 Grundlegende Organisationsprobleme: Koordination und Motivation.- 2.3 Die Koordinationsform ‘mobile Arbeit’ gestern und heute.- 2.4 Koordinations- und Motivationsprobleme bei mobiler Arbeit.- 3 Ausprägungen, Entwicklungstrends und Potentiale mobiler IuK-Technologie.- 3.1 Begriffsabgrenzungen.- 3.2 Allgemeine Entwicklung mobiler IuK-Technologie.- 3.3 Relevante Entwicklungen der mobilen Kommunikationsinfrastrukturen.- 3.4 Relevante Entwicklungen der Informationsverarbeitungstechnologie.- 3.5 Einfluß mobiler IuK-Technologie auf die technischen Rahmenbedingungen mobiler Arbeit.- 4 Die Koordination mobiler Zusammenarbeit.- 4.1 Transaktionskostenansatz.- 4.2 Einfluß mobiler IuK-Technologien auf mobile Zusammenarbeit.- 4.3 Marktliche oder hierarchische Koordination mobiler Arbeit.- 4.4 Zusammenfassung.- 5 Motivationsaspekte mobiler Zusammenarbeit.- 5.1 Agency-Theorie als Bezugsrahmen zur Analyse der Motivationsaspekte mobiler Zusammenarbeit.- 5.2 Einfluß mobiler IuK-Technologie auf Motivationsaspekte mobiler Zusammenarbeit.- 5.3 Effiziente Vertragsgestaltung für die Handhabung von Motivationsproblemen.- 5.4 Zusammenfassung: Selbstverpflichtung als Lösungsweg?.- 6 Perspektiven mobiler Arbeit und Technologie.- 6.1 Entwicklung und Auswirkungen zukünftiger Technologien.- 6.2 Transformation mobiler Arbeit.- 6.3 Fazit.- Stichwortverzeichnis.

Organisation mobiler Arbeit

Der Einfluss von IuK-Technologien

Buch (Taschenbuch)

49,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Organisation mobiler Arbeit

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 49,95 €
eBook

eBook

ab 33,26 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.09.1999

Verlag

Deutscher Universitätsverlag

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

21/14,8/1,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.09.1999

Verlag

Deutscher Universitätsverlag

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

21/14,8/1,2 cm

Gewicht

286 g

Auflage

1999

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8244-6529-3

Weitere Bände von Markt- und Unternehmensentwicklung Markets and Organisations

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Organisation mobiler Arbeit
  • 1 Einleitung.- 1.1 Problemstellung und Zielsetzung.- 1.2 Gang der Untersuchung.- 1.3 Empirische Unterstützung der theoretischen Analyse.- 2 Die Organisationsform ‘mobile Arbeit’.- 2.1 Verhaltensannahmen.- 2.2 Grundlegende Organisationsprobleme: Koordination und Motivation.- 2.3 Die Koordinationsform ‘mobile Arbeit’ gestern und heute.- 2.4 Koordinations- und Motivationsprobleme bei mobiler Arbeit.- 3 Ausprägungen, Entwicklungstrends und Potentiale mobiler IuK-Technologie.- 3.1 Begriffsabgrenzungen.- 3.2 Allgemeine Entwicklung mobiler IuK-Technologie.- 3.3 Relevante Entwicklungen der mobilen Kommunikationsinfrastrukturen.- 3.4 Relevante Entwicklungen der Informationsverarbeitungstechnologie.- 3.5 Einfluß mobiler IuK-Technologie auf die technischen Rahmenbedingungen mobiler Arbeit.- 4 Die Koordination mobiler Zusammenarbeit.- 4.1 Transaktionskostenansatz.- 4.2 Einfluß mobiler IuK-Technologien auf mobile Zusammenarbeit.- 4.3 Marktliche oder hierarchische Koordination mobiler Arbeit.- 4.4 Zusammenfassung.- 5 Motivationsaspekte mobiler Zusammenarbeit.- 5.1 Agency-Theorie als Bezugsrahmen zur Analyse der Motivationsaspekte mobiler Zusammenarbeit.- 5.2 Einfluß mobiler IuK-Technologie auf Motivationsaspekte mobiler Zusammenarbeit.- 5.3 Effiziente Vertragsgestaltung für die Handhabung von Motivationsproblemen.- 5.4 Zusammenfassung: Selbstverpflichtung als Lösungsweg?.- 6 Perspektiven mobiler Arbeit und Technologie.- 6.1 Entwicklung und Auswirkungen zukünftiger Technologien.- 6.2 Transformation mobiler Arbeit.- 6.3 Fazit.- Stichwortverzeichnis.