G'sund und Guat

G'sund und Guat

Früchte und Kräuter aus Wald und Flur Natur – Küche – Gesundheit

Buch (Gebundene Ausgabe)

24,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.08.2011

Verlag

Verlag Anton Pustet Salzburg

Seitenzahl

160

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.08.2011

Verlag

Verlag Anton Pustet Salzburg

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

24,6/17,7/2 cm

Gewicht

682 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7025-0646-9

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Altbewährtes aus der Salzburger Bergwelt

Rosi Winkler aus St.Johann/Pg. am 30.04.2012

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Förster und ehemalige Mitarbeiter einer Regionalzeitung im Pongau - Walter Mooslechner - hat hier sein persönliches Wissen mit dem Erfahrungsschatz von Altbäuerinnen, Hüttenwirtinnen, Almleuten und Jägern angereichert und ergänzt: 31 heimische Pflanzen, von "A-wie Arnika bis Z-wie Zirbe", werden mit lateinischem Namen und ihren typischen Merkmalen beschrieben. Das jeweilige botanische Pflanzenporträt ist mit wunderschönen Fotos aufgepeppt, so daß man gerne interessiert weiterliest, wofür das "Früchtchen" oder "Kräutlein" verwendbar ist. Einfache Rezepte für gesunde und gute Hausmannskost bzw. Rezepturen für die Herstellung und Anwendung natürlicher Heilmittel für die Hausapotheke wurden stets von Generation zu Generation weitergegeben. Das Buch ist ein überaus gelungenes, informatives Nachschlagewerk, das man immer wieder gern zur Hand nimmt, um die eine oder andere Anregung auszuprobieren.

Altbewährtes aus der Salzburger Bergwelt

Rosi Winkler aus St.Johann/Pg. am 30.04.2012
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Förster und ehemalige Mitarbeiter einer Regionalzeitung im Pongau - Walter Mooslechner - hat hier sein persönliches Wissen mit dem Erfahrungsschatz von Altbäuerinnen, Hüttenwirtinnen, Almleuten und Jägern angereichert und ergänzt: 31 heimische Pflanzen, von "A-wie Arnika bis Z-wie Zirbe", werden mit lateinischem Namen und ihren typischen Merkmalen beschrieben. Das jeweilige botanische Pflanzenporträt ist mit wunderschönen Fotos aufgepeppt, so daß man gerne interessiert weiterliest, wofür das "Früchtchen" oder "Kräutlein" verwendbar ist. Einfache Rezepte für gesunde und gute Hausmannskost bzw. Rezepturen für die Herstellung und Anwendung natürlicher Heilmittel für die Hausapotheke wurden stets von Generation zu Generation weitergegeben. Das Buch ist ein überaus gelungenes, informatives Nachschlagewerk, das man immer wieder gern zur Hand nimmt, um die eine oder andere Anregung auszuprobieren.

Unsere Kund*innen meinen

G'sund und Guat

von Walter Mooslechner

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • G'sund und Guat