Spielverderber

Spielverderber

Sechs böse Stücke

Buch (Taschenbuch)

10,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

In »Zwicks Mühle« entzieht sich ein Programmierer einem perfiden Loyalitätstest, »Solowetz« wartet auf der Hütte in den Bergen vergeblich auf seine Verhaftung und ein sonderbarer Kunde bringt einen freundlichen Apotheker dann doch noch zur Verzweiflung - denn: »Liesbeth ist tot«.

In Mannhardts Stücken verdirbt oftmals das vermeintliche oder tatsächliche Opfer das »Spiel« des Täters. Die von Radiosendern der ARD als Hörspiele gesendeten oder von Theatermachern auf die Bühne gebrachten Stücke haben auch im Falle größter Tragik immer eins gemeinsam: Es obsiegt die Pointe!

Meinung zum Stück »Zwicks Mühle«: »Mann, Mann, Mann! Loyal bis zum Letzten, was? Interessant ausgetüftelt, dies Stück. Beginnt so locker lapidar und macht sich spitz beim in die Höhe treiben ... Es bleibt ein Huuuaaa und ein Schütteln übrig. Meisterlich erzählt.« Ka Poet / Triboox Literaturportal

Bernd Mannhardt veröffentlichte 1994 seinen ersten Krimi „Solowetz oder: Warte, warte nur ein Weilchen“ beim WDR als Hörspiel.

Das Roman-Debüt "Schlussakkord", ein Krimi, erschien 2015 beim Be.Bra Verlag als Reihentitel. Es folgten weiter Kriminalromane.

Neben Mordsfidele Geschichten für quietschvergnügte Leser schrieb Bernd Mannhardt auch Rezensionen für das Stadtmagazin Zitty, Feature für DeutschlandRadio und Kurzhörspiele für WDR und HR. Zwei Einakter wurden uraufgeführt.

Der Autor lebt in Berlin und ist seit vielen Jahren in der Öffentlichkeitsarbeit tätig. Er ist Mitglied im Syndikat, Autorenvereinigung deutschsprachige Kriminalliteratur und im VS, Verband deutscher Schriftsteller.

Ausführlichere biografische Angaben stehen auf WIKIPEDIA.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 18 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.08.2011

Verlag

Epubli

Seitenzahl

148

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 18 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.08.2011

Verlag

Epubli

Seitenzahl

148

Maße (L/B/H)

0,8/12,5/0,8 cm

Gewicht

183 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8442-0826-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Spielverderber